Umfrage zu Logbuch-Programmen

Moderator: DL7UCX

Antworten
Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DL6ER » Montag 16. Januar 2012, 16:08

Hallo zusammen,

eine interessante Sache: http://www.darc.de/aktuelles/details/ar ... rogrammen/

Nachtrag:
Auch ohne DARC Zugangsdaten kann man an der Umfrage teilnehmen:
DARC hat geschrieben:Michael Höding, DL6MHW, hat eine Internet-Umfrage mit 30 Punkten zu Eigenschaften oder Funktionen von Logbuchprogrammen erstellt und bittet um Unterstützung. Gefragt wird für wie wichtig man die genannte Eigenschaft jeweils einschätzt. Die Erhebung könnte z.B. helfen, das richtige Logbuch-Programm auszuwählen oder künftige Entwicklungen zu beeinflussen. Die Umfrage richtet sich auch an Funkamateure, die noch kein Logbuch-Programm im Einsatz haben. Selbstverständlich sind auch die Erfahrungen langjähriger Nutzer von Ham-Office, UCX-Log und Co gefragt. Erste Ergebnisse werden voraussichtlich Anfang Februar veröffentlicht. Die Umfrage ist mit Google-Docs erstellt und über den folgenden Link zu erreichen: http://tinyurl.com/85afg77
73 Dominik

dl8dww
Beiträge: 540
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von dl8dww » Dienstag 24. Januar 2012, 22:23

Hallo Zusammen, das Umfrageergebnis ist auf der DARC-Website zu finden.
Bei der Nennung der verwendeten Logbuchprogramme steht UCXLog auf Platz 2 !
Dazu kann man nur gratulieren... und TNX für dieses ausgezeichnete Werkzeug
73 Wolfgang

dl3kvr
Beiträge: 1020
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von dl3kvr » Mittwoch 25. Januar 2012, 12:30

Hallo,
mir stellt sich jetzt aber die Frage: Wer wurde da getestet? Die User oder die Programme?
Es ist schon erstaunlich, mit wie wenig Substanz der deutsche Durchnitts-OP zufrieden ist.
73, Diet

DG9VH
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 7. Mai 2011, 10:33
Wohnort: Völklingen, JN39KF

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DG9VH » Mittwoch 25. Januar 2012, 16:09

Ich habe ja selbst an der Umfrage teilgenommen... Diet, man kann als Teilnehmer einer Umfrage nur das bewerten, was abgefragt wird....

Aus einer doch recht überschaubaren Anzahl an Teilnehmern abzuleiten, dass die Mehrzahl der Nutzer der Programme gleicher Meinung sind, halte ich für riskant...

73, Kim

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5191
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 25. Januar 2012, 16:10

Hallo Wolfgang,

danke für die Glückwünsche.
Ich schwanke schon den ganzen Tag, ob ich das Ergebnis kommentieren sollte.
Die Abstimmung zu den Features zeigt neben einer gewissen Wertigkeit, daß keines hinreichend unwichtig ist, um es ignorieren zu können. Das hatte ich erwartet :wink:

Die Kommentare habe ich diagonal gelesen, aus den teilweise gegensätzlichen Wünschen kann man ableiten, daß kein Programm jemals alle erfüllen kann :shock:

Die etwas überspitzte Quintessenz für mich:
  • Ein Programm soll alles machen, auf allen Betriebssystemen laufen, klein und schnell sein und kostenlos.
  • Es soll sich umfassend konfigurieren lassen, aber auch ohne Konfiguration alles wie gewünscht machen.
  • Es soll intuitiv bedienbar sein und keinerlei PC-Wissen erfordern.
  • Die Daten sollen sicher gespeichert werden, aber ohne den Nutzer zu fragen, wo.
  • Am besten, alles läuft im Internet und in wohlklingenden Datenbank-Systemen, selbstverständlich schnell und ohne Ausfälle.
Was für mich ernsthaft als Erkenntnis bleibt und was ich schon seit einiger Zeit bemerke:
  • Auch unter eigentlich technisch versierten Funkamateuren geht das Wissen um PC-Hardware und Software kontinuierlich zurück (Bsp.: Schon die Frage nach Laufwerk und Verzeichnis für das Backup der Logs ist zuviel.)
  • Die Internet-Begeisterung ist ungetrübt von realen Problemen (Verfügbarkeit, Datensicherheit).
  • Das Logprogramm muß so viel wie möglich ungefragt alleine machen (wenn der Nutzer es nicht unbedingt selber anders einstellen will).
In diesem Sinne bin ich für konkrete Anregungen offen :idea:

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5191
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 19. Februar 2012, 11:16

Eine Auswirkung der Umfrage war die Erschaffung der "UcxLog Cloud",
siehe abgespaltenes Thema viewtopic.php?f=30&t=710

73 Ben

DM2DZM
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DM2DZM » Donnerstag 15. November 2018, 18:59

Will doch hier mal eine MSG hinterlassen, teste jetzt nach 2 Jahren HAMoffice hier seit 3 Tage das Programm und bin wirklich in allen Variationen begeistert.
Alle die Dinge die beim HAMO nicht so gut oder gar nicht funktionierten gehen auf Anhieb. Kann man wirklich nur danken BEN, da fällt einen der Umstieg nicht schwer :)
Bin sicher noch nicht in allen Optionen durch, ist ja mindest doppelt so viel drin wie beim HAMO, aber eben nur das was man wirklich braucht. Glaube nach 55Jahren 8) qrv Zeit schon das Richtig nun gefunden zu haben.
Auch bekommt man hier im Prinzip auch mal auf eine Frage eine sofortige mailantwort, Klasse.
Auch Rotorsteuerung und WINKEYer ohne Probleme und man braucht kaum nachlesen, man merkt doch das da OMs am Werk sind!
Wo ich noch ein Problem hab ist die Mailanbindung, da ich nur ads bei 1+1 und gmx habe und die nur SSL machen, muß mir da ggf wohl mal eine ohne SSL zulegen? :idea:
Bin schon gespannt wie es bei den Contesten wird :P

tnx 73 de Peter

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5191
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 15. November 2018, 19:35

Hallo Peter,

ich will kurz auf das Problem der Mail-Anbindung eingehen:
Ich weiß, daß E-mail heutzutage fast nur noch über SSL geht, andererseits habe ich bisher keine praktikable Lösung, das zu realisieren und halte es auch nicht für wirklich wichtig.
Der Log-Upload läßt sich auch recht einfach mit dem Anhängen der erzeugten Cabrillo-Logdatei im eigenen Mail-Programm erledigen.
Etliche Veranstalter fordern mittlerweile den Upload des Logs über Ihre Webseite, da hat E-mail sowieso keine Bedeutung mehr.

73 Ben

DM2DZM
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DM2DZM » Donnerstag 15. November 2018, 19:39

ja klar Ben das ist 100% ok, ich mach es fast auch nur noch per upload und muss man nicht so haben hi

73 ga de Peter

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5191
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Logbuch-Programmen

Beitrag von DL7UCX » Montag 19. November 2018, 10:09

Hallo,

vermutlich gibt es gar keinen E-Mail-Host mehr ohne SSL.
Deshalb ist es wohl sinnvoll, den E-Mail-SMTP-Client aus UcxLog zu entfernen.

73 Ben

Antworten