update Problem?

Moderator: DL7UCX

Antworten
DL7AV
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:05

update Problem?

Beitrag von DL7AV »

Hallo, ich war 9 Monate nicht QRV und habe in dieser Zeit auf meine beiden W7-Afu-PCs Windows10 aufgespielt, und Ucx unverändert gelassen. Bisher waren beide Logs synchronisiert. Ich habe nur ca. 7500 QSOs im UcxLog.
Nach der Installation von 8.05 sehe ich auf dem Bildschirm des einen PC auf einmal ca. 20 verschiedene Fenster wie IOTA, DL.LST, COUNTRY.DAT usw. Darf ich die löschen und sollte ich UcxLog auf diesem PC löschen und neu installieren?
danke, 73, Thomas

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Thomas,

was heißt denn
auf dem Bildschirm des einen PC auf einmal ca. 20 verschiedene Fenster wie IOTA, DL.LST, COUNTRY.DAT usw.
:?:

Das sind Listen (Dateien), mit denen UcxLog arbeitet, aber es öffnet die nicht in Fenstern.
Welches Programm zeigt die an ?
Die Anzeige kannst Du löschen, aber nicht die Dateien.

Eine UcxLog-Neuinstallation ist eigentlich nie erforderlich, wenn nicht Dateien gelöscht wurden.

Bitte Hinweis unter "News" zum Virenscanner viewtopic.php?f=30&t=1830 beachten :!:

73 Ben

DL7AV
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:05

Re: update Problem?

Beitrag von DL7AV »

ok danke Ben. Das Programm ist Windows 10... Sind meist weiße Icons mit schwachen Linien, in der Icon-Größe. Auch ein Ucx-Last Version Icon. Die erscheinen alle auf dem Hauptbildschirm ohne dass ich etwas geöffnet habe. Z.B. UcxLog Bedienungshinweise, Managerliste usw. Egal, ich werde alle löschen. 73, Thomas DL7AV

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Thomas,

UcxLog kann so etwas nicht erzeugen.
Ist mir auch noch nie bekannt geworden.
Ich denke, da mußt Du Dich bei Windows bedanken ...

73 Ben

DM4YWL
Beiträge: 43
Registriert: Freitag 18. Juli 2014, 22:23
Wohnort: Kreischa

Re: update Problem?

Beitrag von DM4YWL »

Das sieht, nach der Beschreibung, eher so aus als hätte er die UcxLog.zip auf dem Desktop entpackt.
vy 73, Maik de DM4YWL

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Da würde ich wieder vermuten, daß der Virenscanner das Schreiben der Dateien beeinflußt hat.
UcxLog entpackt das Update immer in das "Programm-Verzeichnis", nie auf den Desktop.
Wo liegt das Programm-Verzeichnis bei Dir ?

73 Ben

DL7AV
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:05

Re: update Problem?

Beitrag von DL7AV »

Ist normal unter C:\UcxLog. Sonst funktioniert UcxLog auf diesem PC auch gut. Nur sind alle Unterverzeichnisse, die ich bei C:\UcxLog sehe, auf de Bildschirm kopiert worden. Müsste ich doch einfach rückgängig machen, also löschen dürfen.
73, Thomas

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Ja, so wie es aussieht, kannst Du das löschen.

73 Ben

DL1EZ
Beiträge: 384
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 11:49

Re: update Problem?

Beitrag von DL1EZ »

Jede Wette, dass ein Rechtsklick auf die auf dem Desktop liegende ucxlog.zip und dann "hier entpacken" genau das "Fehlerbild" hervorbringt

DL7AV
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:05

Re: update Problem?

Beitrag von DL7AV »

Hallo DL1EZ, danke, uclog.zip: „hier entpacken“ wo? nur „extrahieren“. Noch mehr wollte ich aber nicht kaputtmachen. Und danke Ben. Verlauf:
Es handelt sich übrigens um meine zweite Station DL7AV-2, PC+K3. Beide Stationen funktionierten seit 2017 gut, mit Synchr. und LOTW-Übertragung. Ich mache nur etwa 100 QSOs pro Jahr. Deshalb habe ich nie den Hinweis „Zyklische Backups … auf anderem Laufwerk..“ beachtet.

Die vielen Icons konnte ich löschen. Die dann übrige UCX-Verknüpfung war funktionsfähig. Dann habe ich ein UCXLog Programm-Icon entdeckt (keine Verknüpfung). Als ich das anklickte, erschienen wieder die 20 Icons. Also rückgängig gemacht. Ich habe dann gesehen, dass es ein Last Version Ucx Icon gab. Das habe ich eingeschaltet, und ucx machte einen guten Eindruck. Damit habe ich ca. 20 FT8-QSOs gemacht. Dann habe ich gesehen, dass keine adifs übertragen wurden und die PCs sich nicht synchronisierten. Die „Other Interfaces“ -Einstellungen haben wahrscheinlich gestimmt (WSJT-X/JTDX ADIF Log: …AppData\Local\JTDX\wsjts_log.adi). Nach einem Synchronisations-Vorgang beider PCs waren diese Anzeigen auf beiden PCs leer.

Nun kann ich meine QSOs in 2020 nur noch in ALL.txt von JTDX finden. Hoffentlich kann man meine Daten bis Ende 2019 wiederherstellen. Die QSOs von 2020 tippe ich dann gerne ein und hoffe, dass ich sie auch zu LOTW bekomme. Vielleicht hilft hier eine Installation auf einem alten PC, auf dem das Log bis Anfang Aug 2018 vollständig ist. Also zur Zeit Paper-Logging. Ich bitte um Rettung.
73, Thomas DL7AV

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Thomas,

das ist das erste Mal, daß ich mich völlig überfordert fühle.
So etwas Chaotisches habe ich noch nie gehört.

Wenn Du auf alles klickst, was irgendwie (falsch!) auf Deinen Desktop gelangt ist, kann ich daran auch nichts ändern.
Anscheinend liegen bei Dir alle Verzeichnisse und Dateien auf dem Desktop, so geht das nicht.
Zur Installation mußt Du einfach die LIESMICH.TXT befolgen und nichts anderes anklicken oder machen.
Dann gibt es nur ein Icon pro Rufzeichen auf dem Desktop, alles andere ist Unfug.

Auch kann UcxLog normalerweise beim Synchronisieren nur QSOs löschen, wenn Du die in einem Log Stück für Stück gelöscht hast.
Anders ist da noch nie etwas gelöscht worden!

Möglicherweise ist UcxLog auch nicht das richtige Programm für Dich, weil es nicht Deine Denkart trifft, das muß man dann einfach akzeptieren.

73 Ben

DL7AV
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2020, 18:05

Re: update Problem?

Beitrag von DL7AV »

Hallo Ben, versteh ich schon dass Du schockierst bist (ich auch). Ich habe allerdings noch nie ein Unterverzeichnis von UcxLog oder WSJT auf dem Desktop gehabt. Erst nach dem Wechsel auf Windows 10 sind Unterverzeichnisse von ucx und ein Last Version Icon entstanden, die Du mir nicht erklären konntest. Wie ich jetzt weitermache, weiß ich noch nicht. 73, Thomas

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5629
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: update Problem?

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Thomas,

es darf nur ein UcxLog-Icon mit Name = eigenes Rufzeichens auf dem Desktop liegen.
Nur das darfst Du anklicken, alle anderen Icons löschen, die hat UcxLog dort nicht angelegt :!:
Vorher die Logs sichern (alle Dateien mit der Endung .UCX und .ST2).

Falls dabei die Programmdateien verschwinden, UcxLog neu installieren, aber nicht als Ziel den Desktop wählen.

73 Ben

Antworten