Import einer ADIF aus Android App

Moderator: DL7UCX

Antworten
DF9ZV
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 16. August 2009, 07:40

Import einer ADIF aus Android App

Beitrag von DF9ZV » Donnerstag 26. März 2020, 21:19

Hallo,

im Portabelbetrieb habe ich auf meinem Android Smartphone bislang mit der App HamLog gelogt. Ich konnte die dort gelogten QSO über Export einer ADIF-Datei in UCX importieren. Auf HamLog konnte ich dann im bestehenden Datensatz weiterloggen, beim nächsten Erzeugen einer ADIF und Import in UCX wurden nur die neuen QSO importiert, die Doppel, also die, die beim letzten Mal schon importiert waren, wurden nicht nocheinmal importiert. Weil HamLog nicht mehr gepflegt wird, bin ich auf VLSLog umgestiegen. Diese App bietet ebenfalls Export einer ADIF-Datei an, wenn ich hier allerdings so verfahre wie oben beschrieben, dann werden die QSO des letzten Upload erneut importiert und ich habe die QSO doppelt in UCX, offenbar mit den gleichen QSO-Daten.

Woran könnte das liegen?

73 Georg, DF9ZV

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5537
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import einer ADIF aus Android App

Beitrag von DL7UCX » Freitag 27. März 2020, 18:22

Hallo Georg,

hast Du immer das gleiche Rufzeichen und den gleichen Operator verwendet ?
Siehst Du bei "Edit-Full" keinerlei Unterschied zwischen den doppelten QSOs ?

Ansonsten müßtest Du mir bitte 2 ADIF-Dateien (per E-mail) schicken, bei denen QSOs doppelt importiert werden.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5537
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import einer ADIF aus Android App

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 29. März 2020, 17:49

Hallo,

das Problem wurde nach mehrfachem Datenaustausch gefunden:
Es kam durch verschiedene Operatoren im ADIF-Log zum (gewollten) Doppel-Import.
Diese verschiedenen Operatoren wurden aber im Log durch eine sinnvolle Autokorrektur, die nur zu spät kam, nicht mehr sichtbar.
Das ist in UcxLog Version 8.04 Beta 4 korrigiert.

73 Ben

Antworten