QSL Druck nach synchronisierung LOTW und eQSL

Moderator: DL7UCX

Antworten
Benutzeravatar
DL1EMA
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 11:33

QSL Druck nach synchronisierung LOTW und eQSL

Beitrag von DL1EMA » Mittwoch 18. Juli 2018, 10:51

Hallo Zusammen,
wer kann mir hier einen Tipp geben, bin noch in der Testphase von UcxLog :-)

Ich bin bei LOTW und eQSL angemeldet, habe meine QSO´S bei LOTW und EQSL via UcxLog exportiert und hochgeladen, dann ein paar Tage gewartet und die empfangenen QSL Karten via UcxLog per Download QSL importiert.
Jetzt habe, bzw. wollte ich die noch die nicht bestätigten QSL Karten per *QSL send* (Export in Text-Datei) ausdrucken um die Karten von Hand auszufüllen.

Hier viel mir auf das die bestätigten eQSL Karten mit ausgedruckt werden, was mache ich falsch.
Muss ich das anders exportieren, vielen Dank im Voraus.

Gruß Wolfgang
73 DL1EMA

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5082
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: QSL Druck nach synchronisierung LOTW und eQSL

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 18. Juli 2018, 11:22

Hallo Wolfgang,

UcxLog kennt die Funktion "Drucke QSLs für alle QSOs, die nicht per eQSL bestätigt sind" NICHT.
Das hat bisher auch niemand vermißt.

Wenn es nur um das Bestätigen von Ländern geht, gibt es bei "QSL - Print" den Schalter "Only Unconfirmed Entities (on Band or Mode)", womit alle QSLs für bereits auf dem Band / in dem Mode bestätigte Länder unterdrückt werden.

Ansonsten kannst Du die unbestätigten eQSL in "QSO - Edit Log - Full" sehen, das QSO mit einem"P" zum Drucken markieren und bei "QSL - Print" ankreuzen "Marked Print".

73 Ben

Benutzeravatar
DL1EMA
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 11:33

Re: QSL Druck nach synchronisierung LOTW und eQSL

Beitrag von DL1EMA » Mittwoch 18. Juli 2018, 11:51

Hallo Ben,

Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort.

73 Wolfgang

Antworten