MVP Contest

Moderator: DL7UCX

Antworten
Benutzeravatar
DO2UDX
Beiträge: 116
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 20:47
Wohnort: Dresden

MVP Contest

Beitrag von DO2UDX » Samstag 17. März 2018, 20:24

Moin,

im MVP Contest werden "nicht MVP DOK" nicht für die Berechnung verwendet. Soweit ist das ja auch ok/gut (da ja nur diese Zählen),
was macht man aber mit Sonder DOK's, z.B. DQ800HRO mit 800HRO die ja nun offensichtlich auf MVP kommen.
Manuell berechnen, Manager machen lassen, mit in UCXLog aufnehmen (wahrscheinlich nicht sinnvoll, da nur Kurzzeit)???

73, Marc

DL1DTL
Beiträge: 736
Registriert: Donnerstag 12. September 2002, 09:44
Wohnort: Dresden

Re: MVP Contest

Beitrag von DL1DTL » Samstag 17. März 2018, 22:23

den Auswerter berechnen lassen, so wie in den meisten (allen) anderen Contesten auch.

73

Klaus

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5032
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: MVP Contest

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 18. März 2018, 08:03

Hallo Marc,

UcxLog kennt nur Sonder-DOKs, wenn sie in der Ausschreibung stehen und der Veranstalter bei Änderungen einen Hinweis an die gängigen Logbuch-Programme schickt.
Hier verursachen die meisten Distrikts-Conteste einen deutlich größeren Aufwand als internationale Conteste.
Nur wenige schicken Änderungsinformationen an die Logprogramme.
Eine jährliche detaillierte Kontrolle und Überarbeitung der Regeln bei all diesen Contesten kann ich aufwandsmäßig nicht realisieren, sri.

Ich würde auch hoffen, daß der Veranstalter diese Multis selber berechnet.
Manuell kannst Du es in "Contest - Edit Log - Contest Data" mit der Eingabe in die Felder "Multi..." und "Points" erledigen (dann nicht "Recalculate ..." drücke)n.

73 Ben

Antworten