Beim Hochladen Cloud einen Fehler gemacht

Moderator: DL7UCX

Antworten
pa3i
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 19:09

Beim Hochladen Cloud einen Fehler gemacht

Beitrag von pa3i » Freitag 9. März 2018, 20:55

Lieber Ben,
Jetzt habe ich einen dummen Fehler gemacht. :oops:
Ich habe Montag einen Vortrag gehalten, UcxLog mit Linux.
Nicht erwartet, dass der Demo-Computer drahtlos mit dem Internet verbunden war.
Jetzt mit Erklärung Cloud Verbindung habe ich anscheinend meine Inhalte von der
cloud vermasselt.
Am 04.03.2018 war noch alles in Ordnung.
Es gibt jetzt vielleicht 30000 qso's zu viele qso’s im Log.
Was kann ich am besten tun, um dies wiederherzustellen?
Ich habe nichts auf einen anderen Computer heruntergeladen und hochgeladen
immer noch am 05.03.2018 mit 61329 qso’s, also hier stimmt noch alles.
Kann aber mit diesem Laptop dann auch nicht hier runterladen dann ist
alles auch durcheinander.
Vielleicht wäre es eine Lösung um die Cloud zu leeren und ich kann den Laptop benutzen
wieder hochladen und alles ist in Ordnung, dachte ich.
Das hat es überhaupt nicht eilig!!
Ich hoffe, ich störe dich nicht mit diesem blöden Fehler.
Ich werde warten auf deine Reaktion, ich mache es nur noch schlimmer.
Vr. Gr.
Joop
pa3i

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5032
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Beim Hochladen Cloud einen Fehler gemacht

Beitrag von DL7UCX » Samstag 10. März 2018, 08:39

Hallo Joop,

solche individuellen Probleme kannst Du mir besser per E-mail schreiben.
Ich habe dein Cloud-Log entfernt, Du kannst es von dem PC mit dem richtigen, aktuellen Log neu uploaden.

73 Ben

pa3i
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 9. Juli 2017, 19:09

Re: Beim Hochladen Cloud einen Fehler gemacht

Beitrag von pa3i » Samstag 10. März 2018, 14:11

Hallo Ben,

Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten,Und E-Mail verwenden.
Aber ich hoffe, das passiert nicht noch einmal.
Vielen Dank
Vr. Gr.
Joop
pa3i

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5032
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Beim Hochladen Cloud einen Fehler gemacht

Beitrag von DL7UCX » Samstag 10. März 2018, 14:25

Kein Problem Joop.

73 Ben

Antworten