Datenwiederherstellung mit cloud?

Moderator: DL7UCX

Antworten
OE2LCM
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 16:17

Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von OE2LCM » Montag 25. Mai 2015, 14:32

Hallo Ben,

habe eben beim Start von UCX einen Bluescreen bekommen. Nach Neustart von UCX ist alles weg d.h. er verlangt, dass ich wieder alles neu anlege...
Gibt es da ne komfortable Möglichkeit auf die Cloud-Daten zurückzugreifen? Beim Beenden heute vormittag sollten die aktuellen Daten raufgeladen
worden sein.

Ich hab zwar irgendwo einen älteren Stand gesichert, aber dazwischen hat sich viel verändert, so hoffe ich auf dich,hi.

Danke
Günther OE2LCM

OE2LCM
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 16:17

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von OE2LCM » Montag 25. Mai 2015, 17:00

Hallo Ben,

hat sich wohl erledigt. Wenn ich mein Rufzeichen bei OWN Station wieder anlege, findet er die Log-Dateien wieder irgendwie zusammen und alle Daten sind wieder da.

Es sind nur die Settings Station weg wie es scheint, nicht weiter schlimm.

Werde trotzdem meine interne Sicherung verbessern, hi.

73
Günther OE2LCM

dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von dl8dww » Montag 25. Mai 2015, 22:18

Hallo Günther,
Wenn die Logdaten mal weg sind, besteht die Möglichkeit diese aus dem Backupverzeichnis wieder herzustellen. Da findet man auch die UCXLOG.ST2, in der wichtige Daten hinterlegt sind.
Wichtig ist, die BACKUP-Daten auf einem anderen Laufwerk, z.B SD-Card, zu speichern
73 Wolfgang

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5138
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 26. Mai 2015, 08:19

Hallo Günther,

ich habe Dir die UcxLog.ST2 vom 24.5. per Mail geschickt.
Die kannst Du ins Logdaten-Verzeichnis kopieren (Ucxlog vorher beenden) oder daraus auch nur das QSL-Layout importieren.
Automatisch geht das nicht gut, weil UcxLog nicht wissen kann, welche Settings die gewünschten sind.

Zum Bluescreen:
Das ist eigentlich unter Windows extrem selten geworden.
UcxLog kann das als reines Anwenderprogramm nicht verursachen.
Dafür muß eine Fehlfunktion in einem Treiber- oder Betriebssystem-Programm vorliegen.

73 Ben

OE2LCM
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 16:17

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von OE2LCM » Dienstag 26. Mai 2015, 08:44

Vielen Dank Ben und Wolfgang für die Antworten (und Zusendung *st2).

Habe jetzt mein Backup auf einen USB-Stick gelegt. Wenn ich das Backup manuell anstoße sichert er aber nur die letzten 3 Jahre.
Kann ich irgendwo manuell einmalig auslösen, dass er von allen Jahren ein Backup macht?

Danke
Günther

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5138
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 26. Mai 2015, 09:12

Hallo Günther,

es gibt 2 Backups.
Du solltest das "zyklische" auf den Stick legen, jeder Backup-Zeitpunkt erzeugt dann ein neues Verzeichnis.
Es werden automatisch beim ersten Mal alle Jahre gesichert, aber dann immer nur die geänderten Dateien.

73 Ben

OE2LCM
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 16:17

Re: Datenwiederherstellung mit cloud?

Beitrag von OE2LCM » Dienstag 26. Mai 2015, 11:41

Danke Ben, alles klar - hat geklappt.

Antworten