ADIF Import - Dubletten

Moderator: DL7UCX

Antworten
DD0VS
Beiträge: 36
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 12:44

ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DD0VS » Sonntag 24. August 2014, 20:31

Hallo,

habe heute ein ADIF-Log importiert (JT65-HF Log) und habe nun lauter Dubletten im Log.
Ich war der Meinung, das da mal ein Dublettencheck da war, da ich meine das mit dem JT65-HF-Log bisher immer so gemacht zu haben.

Teil 2 der Frage: wie kriege ich die Dubletten wieder weg? Außer händisch löschen ist mir nix eingefallen.

Danke

vy 73
Harald
DD0VS

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DL7UCX » Montag 25. August 2014, 08:24

Hallo Harald,

ADIF-QSOs werden weiterhin nicht doppelt importiert, außer wenn das eigene Call verschieden ist.
Schick mir mal die ADIF-Logs und mach am besten "Help - SOS - PC/Log crash" (PC muß online sein), dann bekomme ich alle Dateien, um das Problem zu lösen.

73 Ben

Nachtrag:
Dein Cloud-Logstand ist leider zu alt (4 Wochen) für eine Rekonstruktion.

DD0VS
Beiträge: 36
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 12:44

Re: ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DD0VS » Montag 25. August 2014, 20:18

Guten Abend,

hier das JT65 ADIF.

Die 4 Wochen habe ich keinen AFU gemacht :-(, Dienstreise Asien 1 Woche, 3 Wochen Ostsee Urlaub (ohne Funk).

vy 73
Harald

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 26. August 2014, 08:32

Hallo Harald,

hier ist kein ADIF-File, bitte schick es mir per E-mail.
Deine Logs sind angekommen, habe noch keine Erklärung ...

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 26. August 2014, 21:06

Hallo,

der Fehler ist in Version 7.42 Beta 7 behoben.
Ursache war eine "Verschlimmbesserung" wegen der Handhabung des Operators beim ADIF-Import.
Dieser fehlte im ADIF-File, war aber durch entsprechende Auswahl beim vorigen Import in den QSOs eingetragen. Damit wurde fälschlich ein neues QSO erkannt.

73 Ben

DD0VS
Beiträge: 36
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 12:44

Re: ADIF Import - Dubletten

Beitrag von DD0VS » Mittwoch 27. August 2014, 20:56

Hallo Ben,

Danke, Problem behoben.

TU
vy73
Harald
DD0VS

Antworten