Import von ASCII Dateien in UcxLog

Moderator: DL7UCX

Antworten
dl8sdc
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 10:11

Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von dl8sdc »

Zur Zeit bin ich dabei QSO Daten einzutippen, da ich einige hundert nur als Papierlog
oder QSL Karten ( > 10 000) habe. Der Großteil ist jetzt in einer Excel konvertierten Datei vorhanden.
(ca. 34000 Datensätze seit 1985) Jetzt meine Frage bzw. Bitte: kann mir jemand ein Muster schicken
wie ein QSO mit maximalen Einträgen in ASCII aussehen muss, um es Importieren zu können ? Und wie das geht.
Das Problem mit IOTA Daten ohne Datum, Uhrzeit und Band habe ich auch (340)

Vielen Dank für die Mühe
Manfred DL8SDC

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5707
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Manfred,

man kann in UcxLog beim ASCII-Import eine Eingabemaske definieren, welche Spalten welchen Daten zuzuordnen sind.

Die Input-Datei sollte entweder feste Spalten haben oder als CSV (Semikolon-getrennt) vorliegen.
Beides kannst Du aus EXCEL exportieren.
Du kannst mir die Datei auch schicken, wenn Du mit der Maske nicht klar kommst.

73 Ben

dl8sdc
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 10:11

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von dl8sdc »

Danke für die schnelle Antwort.
Die Orginaldatei wurde von einem Program in Quickbasic erzeugt.
Es ist ein sehr umfangreiches Program für die damalige Zeit 1988.
Für jeden neuen Eintrag wurde eine fortlaufende Nummer erzeugt und damit
auch verwaltet. Deshalb benötige ich auch die dazugehörige Nummer
um meine QSLs auffinden zu können.
Ich kann dir die Orginal Datei 10 MB
oder die komplette Exceldatei mit allen Einträgen oder
mit reduzierten Einträgen senden.
Vorab mal eine Spalte, evtl. löst sich so mein generelles Problem.

date call start stop mode qrg rsts rstr MyPWR name qth
10.02.1990 DK0RX 14:20 14:21 SSB 3775 59 59 80 REINHARD RAVENSBURG
JCC JCG OP QTHPORTABLE SPEZIAL
DL8SDC 1849

Oder: im Orginal vorhanden
date call start stop mode qrg rstr rsts pwr name qth
06.09.1988 WA2BJN 21:17 21:20 SSB 14272 59 59 120 RICH MERRICK NEW YORK

dok,obl, usw. qslr remark QSLs ant comp SWLrpt Opr DIG IOTA JCC JCG Award QSL Via Calleig
US-NY X X 1 0 X 0
Locr ext.Loc QSOnr.
339

VY 73 Manfred DL8SDC

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5707
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Manfred,

ich überblicke jetzt nicht, ob sich das alles über ASCII-Import übertragen läßt, das kommt heutzutage kaum noch vor.
Schick mir die Textdatei (gepackt), am besten in festen Spalten, dann sehen wir weiter.

73 Ben

dl8sdc
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 10:11

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von dl8sdc »

Hallo Ben,
an welche Adresse ?
Ich habe hier kein Zugriff zu Upload.

Vy 73 Manfred

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5707
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von DL7UCX »

Als E-mail-Anhang, Adresse steht auf der Webseite www.ucxlog.com bei "Contact".

73 Ben

dl8sdc
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 10:11

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von dl8sdc »

Danke,
habe ich übesehen.
E-Mail ist unterwegs.
73 Manfred

dl8sdc
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 10:11

Re: Import von ASCII Dateien in UcxLog

Beitrag von dl8sdc »

Jetzt konnte alles wie gewünscht, importiert werden :D
Dank des hervorragenden Unterstützung.
Viieeelen Dank, Ben

VY 73 Manfred DL8SDC :D

Antworten