Neue Spec.-Calls

Moderator: DL7UCX

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

neues Spec. Call

Beitrag von dl3kvr » Dienstag 20. Dezember 2011, 18:19

TO5G FY 20120102-20120107
Unbedingt mit Datum, da es das schon mal von FM gab.
73 Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: neues Spec. Call

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 21. Dezember 2011, 14:19

Hallo Diet,

wir haben TO5G aber schon als FG drin, nicht als FM !?

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: neues Spec. Call

Beitrag von dl3kvr » Donnerstag 22. Dezember 2011, 16:17

Oh Mann, ich natürlich auch. Entschuldigung!!!

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Neue Spec.-Calls

Beitrag von dl3kvr » Donnerstag 26. Januar 2012, 11:53

Hallo Ben - 3 Neue

E51BKV E5/S
TO4M FH
TW0F FW

73, Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 26. Januar 2012, 14:55

Hallo Diet,

danke, habe auch Deine E-Mails bekommen, bin nur beschäftigt ...

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Neues Spec. Call

Beitrag von dl3kvr » Samstag 4. Februar 2012, 10:29

Hi Ben
TO3J FJ (1. - 6. Febr 2012 durch JA1HGY)
73, Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neues Spec. Call

Beitrag von DL7UCX » Samstag 4. Februar 2012, 10:54

Danke Diet,

ist dann in 7.02 Beta 3 drin.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Neues Spec. Call

Beitrag von dl3kvr » Donnerstag 9. Februar 2012, 11:31

Hi Ben,

E51NJB E5/S

73, Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neues Spec. Call

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 9. Februar 2012, 14:21

Danke Diet,

kommt in 7.03 Beta 4.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von dl3kvr » Sonntag 26. Februar 2012, 11:23

Hallo Ben, 2 Neue:

E51M E5/N
TO7BC FH

73, Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 26. Februar 2012, 16:00

Danke Diet,

kommt in 7.04 Beta 8.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von dl3kvr » Sonntag 26. Februar 2012, 22:20

Hallo Ben, kann sein, dass ich das falsch verstanden habe:
Aber nicht ST0 wird Z8, sondern ST0R, zu dem besonderen Datum, ist jetzt Z8!
ST0 ist weiterhin ein Prefix des Sudan.
73 Diet

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von DL6ER » Montag 27. Februar 2012, 00:07

Hallo Diet,
genau so sieht es aus.

Z8A - Z8Z = South Sudan (Republic of)
STA - STZ = Sudan (Republic of the)

und

ST0R Z8 20110722-20110810

siehe auch: http://www.itu.int/online/mms/glad/cga_ ... sh?lang=en
Ist aktuell alles in UcxLog korrekt umgesetzt :D

73 Dominik
Zuletzt geändert von DL6ER am Montag 27. Februar 2012, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von DL7UCX » Montag 27. Februar 2012, 06:43

Hallo Diet,

bisher wurde für South Sudan der Landeskenner ST0 in die geloggten QSOs eingetragen.
Dieser wird nun als Z8 angezeigt (bei Änderungen des Landeskenners ändert UcxLog nicht alle betreffenden QSOs, sondern "übersetzt" nur die Anzeige).
Rufzeichen, die mit dem Prefix ST0 beginnen, waren und sind Sudan (Ausnahme ST0R).

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 994
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Neue Spec.-Calls

Beitrag von dl3kvr » Montag 27. Februar 2012, 11:02

Alles klar Ben,
wollte nur sicher gehen, dass die "Übergangslösung" richtig aufgelöst wurde.
Diet

Antworten