Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Dienstag 11. Februar 2014, 18:47

Hallo Ben,

ich war gerade im Begriff etwas zu schreiben. Bitte nimm jedoch die (vor ca. 1min) neu erstellte, da ich noch einen Fehler mit falschen Umbrüchen in Quelldateien beseitigt habe (liest jetzt mehr Quellrufzeichen aus).
Außerdem werden SWL-Calls bei der Erstellung nun herausgefiltert (daher jetzt insgesamt weniger Einträge).
DL7UCX hat geschrieben:Sie muß auch nicht andauernd aktualisiert werden.
Es ist aber einfacher wenn ich es immer sofort mache, dann schichtet sich kein Haufen auf :wink: .
Habe die Januarconteste 2014 aufgenommen und die haben schon ihren guten Teil dazu beigetragen, dass es mehr werden (ca. +20 bis +100 je nach Contest).

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5063
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 11. Februar 2014, 19:05

Hallo Dominik,

ok, Liste updated.
Du kannst das natürlich "sofort machen", ich möchte sie aber nicht alle 2 Tage neu reinkopieren ...

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Mittwoch 12. Februar 2014, 21:01

Hallo Ben,

okay, habe ich etwas falsch aufgefasst. Ich glaube auch nicht, dass es nötig ist. Wenn sich eine große Änderung ergibt, werde ich das melden.
Wird aber voraussichtlich wohl nicht häufig vorkommen (evtl. 1-2x pro Jahr).

73 Dominik

dg8hj
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 12. April 2009, 16:33

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von dg8hj » Mittwoch 19. Februar 2014, 10:45

Hallo Ben,

mit Begeisterung habe ich die neue Liste betrachtet und auch gelesen wie die Daten zustande kommen können.
Wie kann bzw sollte die Liste geupdated werden.

Wenn ich z.B. in einem QSO erfahre, dass ein OM einen neuen DOK hat und vorher schon drin war oder kann das erst nach einer Auswertung aus einer anders vorhandenen Quelle??

OV Mitglieder die Ihr Einverständnis schriftlich geben??
Ziel sollte ja eine möglichst aktuelle Liste sein

vy 73 de Jan

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Mittwoch 19. Februar 2014, 13:41

Hallo Jan,
als verantwortlicher für die DOK-Liste möchte ich dir auf die angesprochenen Punkte antworten:
dg8hj hat geschrieben:Wie kann bzw sollte die Liste geupdated werden.
dg8hj hat geschrieben:Ziel sollte ja eine möglichst aktuelle Liste sein
Mit den Datensätzen, die bis 2009 zurück reichen, sowie denen von diversen OV-Seiten und Mitgliedslisten, baut sich ein gewisses Vorwissen in der Liste auf. Ich gehe hier einfach davon aus, dass der überwiegende Anteil an YLs und OMs nur sehr selten ihren OV wechseln. Für diejenigen, die nie wechseln, sind die Daten somit auch noch nach vielen Jahren korrekt.
Um den Aufwand der Listenaktualisierungen in Grenzen zu halten, werde ich nicht nach individuellen Änderungen suchen. Falls jemand seinen DOK in der Liste gewechselt sehen möchte, muss er also einfach nur an einem der zahlreichen Conteste, die als Quelle angegeben sind, teilnehmen. Im Zweifel kann ich natürlich auch Änderungen per E-Mail entgegen nehmen, aber das wird wohl nicht allzu häufig (wenn überhaupt) passieren.
Updates kommen fast monatlich mit dem Erscheinen von neuen Contestauswertungen. Wenn jemand nie an einem solchen Contest teilnimmt, dann wird er natürlich auch nicht erfasst.
Das ist ein notwendiges Übel, sollte aber dadurch reduziert werden, dass ich auch aus fast jedem Distrikt die kleinen Conteste und Aktivitätsabende/-wochen auswerte.
dg8hj hat geschrieben:Wenn ich z.B. in einem QSO erfahre, dass ein OM einen neuen DOK hat und vorher schon drin war oder kann das erst nach einer Auswertung aus einer anders vorhandenen Quelle??
UcxLog verändert die Liste zu keinem Zeitpunkt selbst. Änderungen kommen nur durch das Vorhandensein neuer Quellen hinzu und erfolgen zentral. Bei größeren Änderungen (z.B. WAG-Contest Auswertung) wird Ben die aktualisierte Liste mit einem Update automatisch mitbringen. Bei den gelegentlichen Aktualisierungen steht es dir jedoch frei, dir die jeweils aktuellste Version von http://www.dl6er.de/DOK-List herunter zu laden. Dort steht auch vermerkt, wann die letzte Aktualisierung war und man kann in der Tabelle ablesen welche Quellen enthalten sind.

Soweit zu den Aktualisierungen. Generell gilt, dass die vorgeschlagenen DOKs nur Empfehlungen sind und von dir jederzeit durch andere Werte ersetzt werden können.

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5063
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 19. Februar 2014, 14:10

Hallo,

noch ein kleiner ergänzender Hinweis:
Wenn in vorigen QSOs der DOK bereits geloggt wurde, wird genau dieser automatisch in neue QSOs übernommen (ein evtl. veralteter Eintrag in der DOK-Liste bleibt hierfür wirkungslos).

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5063
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL7UCX » Montag 17. März 2014, 17:22

Hallo Dominik,

ich habe gerade mal probiert, ob man die Liste bei "QSL Send" dazu gebrauchen kann, um QSLs nur an DARC-Mitglieder zu senden und diese lästigen Rückläufe zu vermeiden.

In meinem SV9-Log werden 40% der DL'er nicht in der DOK-Liste gefunden.
Da mir das etwas viel vorkam, habe ich mal Calls gecheckt und dann festgestellt, daß ich auch nicht drin bin :shock:
(Doch, ich habe 2012 am DL-10m-Contest teilgenommen).

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Montag 17. März 2014, 17:33

Hallo Ben,
DL7UCX hat geschrieben:(Doch, ich habe 2012 am DL-10m-Contest teilgenommen)
Stimmt...Fehler sofort gefunden, da du gesagt hattest an welchem Contest es liegt.

Tatsächlich: Die 10m Contest-Auswertung hatte 2012 ein anderes Format als in allen anderen Jahren und das war falsch eingetragen.
Auch wenn das alles automatisiert ausgelesen wird, muss ich einmal pro Quelle und Jahr die Auslesemaske vorgeben.
Also dann mal weitersuchen, ob noch etwas anderes falsch ausgelesen wird...

Du bist jetzt auf jeden Fall (wieder) drin :oops:

73 Dominik

Nachtrag: Habe noch eine weitere Überprüfung eingebaut, die das in Zukunft verhindern sollte.
Ich habe 10m (2012), WAE-SSB (2012), WAE-RTTY (2012) und KA (2012) korrigieren müssen...jetzt werden aber alle korrekt ausgelesen.
Zuletzt geändert von DL6ER am Montag 17. März 2014, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Montag 17. März 2014, 17:51

DL7UCX hat geschrieben:In meinem SV9-Log werden 40% der DL'er nicht in der DOK-Liste gefunden.
Das halt ich aber für plausibel - wieviele Mitglieder hat der DARC?
In der Liste sind etwas mehr als 13.000.
Laut Vorstandblog hatte der DARC 2010 fast 42.000 Mitglieder.

Da ist eine "Auffindequote" von 60% doch ganz okay.
Ich denke diese Funktion für den QSL-Versand kann man so nicht effektiv umsetzen, da die Daten ca. ein Drittel der Mitglieder - aber leider auch nicht mehr - abdecken.

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5063
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL7UCX » Montag 17. März 2014, 18:10

Hallo Dominik,

jetzt werden schon 62% gefunden, danke.

Ja, ich habe keine Wunder erwartet.
Die Liste ist vor allem für Conteste wichtig und da dürfte die Auffinde-Quote fast 100% sein.
Für andere Zwecke fehlen die "Nicht-Contester", das läßt sich nicht vermeiden.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 997
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von dl3kvr » Dienstag 18. März 2014, 09:32

Hallo,
als Ergänzung möchte ich die CQDL vom März anführen.
Dort wird auf Seite 62 die derzeitige Zahl der Mitglieder mit 38000
angegeben, die sich bei der angekündigten Veränderung in Zukunft
weiter drastisch verringern düfte.
73 Diet

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Dienstag 18. März 2014, 16:31

Hallo,
dl3kvr hat geschrieben:..., die sich bei der angekündigten Veränderung in Zukunft weiter drastisch verringern düfte.
Hmm, bisher gibt es keine Austritte aus der Liste. Sollte das in irgendeiner Weise vorgesehen werden (aus welchen Daten gewonnen?)

73 Dominik

dl8dww
Beiträge: 536
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von dl8dww » Mittwoch 19. März 2014, 09:35

Hallo
in der DARC-Statistik (siehe DAS@PC) ist die Anzahl der Calls 40853 bei 38248 Mitgliedern.
73 Wolfgang

DL5JAN
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 23. August 2014, 10:55

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL5JAN » Mittwoch 27. August 2014, 20:38

Hallo liebe OMs
Ich nutze seit vielen Jahren WinTest, dort gibt es eine DOK-Liste, die in das Programm eingebunden werden kann. Dies hat mir letztes Jahr bei 750 DL-QSOs im WAG unter EA8/DL5JAN sehr geholfen.
Ich möchte nun erstmals UcxLog am Samstag im HSW benutzen, da dieser Contest bei WinTest nicht vorhanden ist und daher die Nutzung etwas mühselig ist.
Wo finde ich die angekündigte DOK-Liste und wie kann ich sie in das Programm einbinden, so daß beim Loggen im Contest der (vermutliche) DOK der Gegenstation gleich in das Kontrollnummernfeld übernommen wird ?
Beste 73
Jan, DL5JAN

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Member-Liste: DL (DOK-Liste)

Beitrag von DL6ER » Mittwoch 27. August 2014, 20:49

Hallo Jan,

eine Installation ist nicht notwendig - Ucxlog bringt in aktuellen Versionen bereits eine Kopie der DOK-Liste mit.
Diese ist jedoch noch auf dem Stand vom März. Prinzipiell kommen größere Updates aber eh erst am Jahresende (WAG, ...).

Ein Update erfolgt in zwei Schritten:
1. Herunterladen und entpacken
2. Datei in das "MEMBER" Verzeichnis kopieren (Normalerweise C:\Ucxlog\MEMBER\).

Hier bekommst du die Datei (und auch eine genauere Beschreibung):
http://www.dl6er.de/#DOK

Die Frage, ob der DOK automatisch ins Kontrollfeld übertragen wird, muss ich an Ben weiterreichen.

73 Dominik

Antworten