OQRS Hinweis als Member Liste

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DF2LH
Beiträge: 254
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 03:08

OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DF2LH » Montag 16. Dezember 2013, 10:56

Moin moin

Nach anfänglicher Skepsis, haben mich die Angebote eine QSL via OQRS zu erlangen (böse Zungen sagen zu kaufen :-) ) überzeugt. Statt mit $$$, IRC, Briefumschlägen, Briefmarken und meiner QSL, die eine DXPedition meist nicht haben will, zu hantieren, ist es wirklich einfach die QSL per Logdaten und Zahlung des nötigen Obolus, meist via PayPal, zu 'bestellen' :-) Die Antwortzeiten sind oft erstaunlich kurz.

Deshalb möchte ich hier folgende Idee zur Diskussion stellen. Ich habe eine 'Member' Datei 'OQRS.txt' erstellt. In dieser finden sich Calls von Stationen die OQRS anbieten und der Service/Manager für das Angebot. Hier ein Auszug:

#OQRS.txt for UCXLOG - Version 1.0 2013.12.16
#http://www.clublog.org
3B8/G0TSM, ClubLog
3B9/G3TXF, Clublog
...
#http://web.bxhome.org/oqrs-list
8R1PY, BXHOME
9N0MD, BXHOME
9N7CQ, BXHOME
...
#http://www.ea7ftr.es
3C0C, EA7FTR
3C9B, EA7FTR
4J4AF, EA7FTR
...
#http://www.g3swh.org.uk/
3C5XA, G3SWH
3DA0PW, G3SWH
4S7WHG/A, G3SWH
...

usw, usw : ) Die ... Punkte stehen für weitere Zeilen. Beim eingeben eines QSO oder bei der späteren Bearbeitung in Send/Print QSL wir im geöffneten Memebership Fenster z.B. für das Call 3C0C 'OQRS EA7FTR' angezeigt und man kann entscheiden, ob man das OQRS Angebot nutzen möchte. Die Kommentarzeile #http://www.ea7ftr.es hilft bei der Suche nach dem Angebot im Internet.

Es gibt sicher noch viele Ideen von Euch wie man die OQRS Verarbeitung in UCXLog einbinden kann, z.B. ein extra Marker für den Versand über OQRS?

Die Vervollständigung der Daten stelle ich mir ähnlich wie bei der cntry.txt über Beiträge hier im Forum vor, da dies sicher auch wie ein Sack voll Flöhe sein wird :wink:

Hier meine erste Version zum download: OQRS.txt (Download über rechte Maustaste/Speichern in das UCXLOG Member Verzeichnis)

vy '73 Thomas, DF2LH

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL7UCX » Montag 16. Dezember 2013, 18:31

Hallo,

das ist über die Member-Liste möglich.

Eine Alternative wäre, das in die MANAGER.TXT, die aus gutem Grund leer ist, reinzuschreiben.
Man müßte dort z.B. OQRS/EA7FTR oder EA7FTR/OQRS eintragen, es ist für 11 Zeichen Platz, einige Anzeigefelder für "Manager" müßten aber verlängert werden.
Dann würde das automatisch als Manager erscheinen (beim Loggen und beim QSL-Drucken).
Ob das gut ist, wäre die Frage. Beim Druck sollte man "via OQRS..." wohl eher selektiv unterdrücken.

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL6ER » Dienstag 7. Januar 2014, 19:17

Hallo zusammen,

ich würde mich auch über einen Hinweis auf OQRS freuen. Habe diesen Beitrag letztes Jahr wohl übersehen :roll: .
Die optimale Lösung wäre natürlich wenn dann auch ein n für den Druck gesetzt werden könnte.
Oder könnte es gar eine Art "OQRS" im QSL Print Mark geben (die dann zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt -> keine Karte drucken + Hinweis darauf, dass es angefordert werden müsste), das aufgrund von einer vorliegenden Liste (-> "DF2LH-Liste") gesetzt werden könnte?

73 Dominik

Benutzeravatar
DF2LH
Beiträge: 254
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 03:08

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DF2LH » Sonntag 19. Januar 2014, 15:54

Moin moin

Hier ein Update der oqrs.txt

Link: oqrs.txt v1.1 vom 19012014 (speichern mit rechter Maustaste).

Enthalten sind z.Zt. die OQRS Angebote von:

- Clublog
- OK4BX
- EA7FTR
- G3SWH
- M0OXO
- N2OO

Die Daten wurden händisch von den Anbieterseiten zusammengetragen (Danke an Wolf, DL2MWB) und wieder in das 'Members' Dateiformat gebracht. EA7FTR hat sein Angebot verkleinert, N2OO (Service bei DF3CB) ist neu hinzugekommen. Weiter Hinweise findet Ihr in der Datei.

Meine Versuche mit einer manager.txt Datei im Programmverzeichnis haben bisher nicht funktioniert. Die Hilfe sagt: 'Aus jeder Zeile der o.g. Dateien wird das erste Wort als Stations-Rufzeichen und das zweite Wort als Manager-Rufzeichen zugeordnet, wenn beide Worte plausible Rufzeichen sind (getrennt durch beliebig viele Leerzeichen oder Semikolons)' was bei mir nicht klappen will (eine Zeile mit '5D5A df2lh' in der Datei wird nicht erkannt).

Dominiks Vorschlag finde ich gut, vielleicht ist ja auch ein zusätzliches Feld bei OK/CBA mit OQRS möglich.

Wenn Euch noch weitere Quellen bekannt sind bitte hier mitteilen.

vy '73 Thomas

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 19. Januar 2014, 16:41

Hallo Thomas,

der MANAGER.TXT-Eintrag funktioniert doch so, muß aber in der Datei MANAGER.TXT (oder MNGR_OWN.TXT) im Programmverzeichnis stehen (wenn dort eine ist, s. Help).
Die mitgelieferte, leere Manager.TXT wurde gerade entfernt, damit eine User-Version im Unterverzeichnis nicht abgeschaltet wird.

Ob "Member" oder "Manager" besser ist, weiß ich nicht, das Interesse hält sich hier im Forum in Grenzen ...

Dominik's Vorschlag geht mir etwas zu weit, eine extra Verwaltung von "OQRS" wollte ich nicht gleich einbauen.

73 Ben

DL2MWB
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 17:55

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL2MWB » Sonntag 19. Januar 2014, 18:00

Hallo ..

Also ich finde die OQRS Geschichte recht gut. Darum hab ich mich auch ein wenig beteiligt und werde das auch noch mehr tun.
Auch ich finde Dominiks Vorschlag übrigens recht gut. OQRS ist mehr und mehr im kommen, was ich Persönlich recht gut gefällt.

73 Wolf, DL2MWB

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL6ER » Sonntag 19. Januar 2014, 18:49

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Arbeit (geht natürlich auch an Wolf).
Ich habe mit deiner/eurer Datei die MANAGER.TXT ersetzt. Prinzipiell funktioniert es, wobei ich zwei Probleme an dieser Art der Umsetzung sehe:

1. Clublog wird als Manager nicht angezeigt (vielleicht weil zu lang?...)
2. Wenn im Managerfeld ein Rufzeichen (M0OXO, ...) auftaucht, dann denke ich vielleicht nicht zuerst an OQRS sondern nehme das evtl. einfach so hin.

Einbeziehung als Member-Liste muss ich mir noch überlegen, da muss ich dann noch ein Fenster extra irgendwo unterbringen (verwende Member bisher nicht).

Also ich denke wir werden das noch etwas reifen lassen.

Vielleicht fällt Ben ja eine weniger "brachiale" Methode dazu ein?

73 Dominik

P.S.: In deiner Datei hat sich ein falsches Fragezeichen eingeschlichen:
#Link https://secure.clublog.org/allex?peditions.php

Nachtrag:
Ein Vorschlag von mir wäre die Liste anders zu gestalten:
Bei allen Calls einfach als Manager "OQRS" notieren. Dann kann man selbst noch über QRZ.COM, etc. herausfinden, wo man jetzt gucken muss.
Da liegen die Links zu den Managern/Clublog dann ja auch meistens schon bereit.

Und was meinst du mit "händisch" ? Richtige Handarbeit?
Da kann ich sonst sicher eine kleine Automatisierung für schreiben, die den Job dann in regelmäßigen Abständen von alleine erledigen kann.
Man muss sich ja nicht mehr Arbeit machen, als unbedingt sein muss.

DL2MWB
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 17:55

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL2MWB » Sonntag 19. Januar 2014, 19:04

Hallo zusammen ..

Im Moment gehe ich eher noch einen Schritt weiter mit den Überlegungen, denn ein Button OQRS sowie CBA / und oder ein Eintrag im Remarks OQRS hilft ja in dem moment genausoviel wie ein Hinweis drauf der dann wieder weg ist wenn ich ihn brauch. Nämlich dann wenn ich es auch tue. hi

Was ist also zu tun wenn man a) einen Button hätte b) einen Hinweis in Remarls hätte ..

Irgendwann kommt der Moment wo ich in welcher Form auch immer mein Log nach OQRS checken können muss. Okay bei Remarks evtl. scannen .. Aber wie dann weiter ???

73 Wolf

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 19. Januar 2014, 19:26

Hallo,

zur Manager-Liste schrieb ich schon:
Man müßte dort z.B. OQRS/EA7FTR oder EA7FTR/OQRS eintragen, es ist für 11 Zeichen Platz, einige Anzeigefelder für "Manager" müßten aber verlängert werden.
Dann würde das automatisch als Manager erscheinen (beim Loggen und beim QSL-Drucken).
"Clublog" wird als Manager wahrscheinlich nicht angezeigt, weil es bei der Rufzeichen-Prüfung durchfällt, kann ich ändern.

Merken würde man das OQRS dann automatisch bei QSL - Send wenn man auch noch CBA ankreuzt, weil diese QSLs am Anfang der Druck-Liste stehen.
Dort kann man sie dann löschen und manuell über OQRS anfordern.
Vollautomatisch muß das nicht gehen, vor dem QSL-Druck sollte man immer die Manager-Frage im Edit-Log abklären.

Ich würde auch nicht zu viel (oder alles) automatisch von der OQRS-Liste erwarten.
Meist ist OQRS doch bei aktuellen DX-Peditionen gleich nach Ende der Aktivität interessant, da muß die Liste via UcxLog-Update noch nicht aktuell sein (wenn sich überhaupt jemand findet, der die pausenlos aktualisiert).

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL6ER » Sonntag 19. Januar 2014, 19:43

Hallo Ben,
DL7UCX hat geschrieben:(wenn sich überhaupt jemand findet, der die pausenlos aktualisiert).
Das sollte kein Problem darstellen, denn das kann ich per Skript automatisieren (falls von Thomas/Wolf erwünscht) und z.B. jede Nacht durchlaufen lassen.
Die Quellen sind ja angegeben und alle maschinenlesbar (schon angeschaut). Das ist ein Projekt, das ich Mitte Februar angehen könnte.

Bei DXpeditionen wird OQRS meist ja eh erst nach der Rückkehr möglich, also bleibt etwas Zeit für Updates. Da an eine extra Updatemöglichkeit zu denken, wäre vermutlich übertrieben :?: .

Also was ich sagen wollte: An der Aktualisierung soll es nicht scheitern :wink:

73 Dominik

DL2MWB
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 17:55

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL2MWB » Sonntag 19. Januar 2014, 20:12

Dominik eine Automatisierung mit der Option der Händischen Ergänzung wäre doch klasse.

Ben wie wäre es wenn:

Um es in Basic zu sagen .. if Manager = OQRS then CBA = "1" .. ????

73 Wolf

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL6ER » Sonntag 19. Januar 2014, 23:05

Ging doch schneller von der Hand als gedacht :wink:

Automatisch generierte Datei ist im Anhang dieses Beitrags. Bitte auf Unstimmigkeiten überprüfen :!:
Die Informationen aus den angegebenen Webseiten zu extrahieren hat sich als unterschiedlich schwierig heraus gestellt. Insb. EA7FTR hat keinen einheitlichen HTML-Code, aber ich denke ich habe es geschickt genug gelöst.

Wenn das Skript allgemeine Zustimmung findet, werde ich es auf einem Server der Uni speichern und jede Nacht ausführen lassen.
Fehlt mir nur noch ein public FTP-Server, wo ich es danach lagern kann, aber da finde ich im Zweifel noch etwas.

Das Format ist natürlich beliebig änderbar und ich habe mir jetzt vorerst an Bens Verschlag mit dem OQRS/... gehalten.

73 Dominik

Nachtrag: Habe doch noch eine Kuriosität bei EA7FTR gefunden, jetzt wird auch das letzte Call richtig erkannt...
Dateianhänge
OQRS.TXT
(20.99 KiB) 44-mal heruntergeladen

DL2MWB
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 17:55

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL2MWB » Montag 20. Januar 2014, 00:06

Hallo Dominik ..

Tolle Sache !!! Ich habs nur eben kurz überflogen. Bei BXHOME hast du wohl erfolgreich CLUBLOG_DXP und CLUBLOG_LOGSRCH raus gefiltert? Sollte das so sein nimm doch HRDLOG auch noch dazu.

Bei M0OXO kommt es aus irgend einem Grund wohl zu DUPES .. Tun der Sache nicht weh aber evtl. wäre das irgendwie zu händeln ?
z.B. DU1OXL, DW1OXL, GB0WFF, MW0OXO/P .. etc.

Wie gesagt kurz überflogen .. Ansonsten ufb Job. Thanks !

73 Wolf

Nachtrag:

Ich hab eben noch bemerkt das BXHOME eine Abseitsfalle birgt ... So ist ja z.B DL5AXX Mgr für 32 Calls .. Das heißt hier steht die Info Quasi wieder auf einer Unterseite. Evtl. sogar in einem Dropdown. Dürfte schwierig werden. Das ganze kann man nur erkennen wenn hinter dem Call die Nummer angeschaut wird. Weitere Beispiele: F4BKV (22), G3SWH (73), G3TXF (84) etc.

Benutzeravatar
DF2LH
Beiträge: 254
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 03:08

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DF2LH » Montag 20. Januar 2014, 01:52

Mooin

Da guckt man mal einen Moment nicht :-) und.... Klasse, dass Ihr Euch so reinhängt!

Dominiks Script ist eine geniale Idee. Danke!
Zu Wolfs Entdeckung mit den Anbietern bei BXHome, kann man vielleicht teilweise die originalen Webseiten der Anbieter nutzen:

http://www.g3txf.com/QSLingTips.htm
http://www.f4bkv.net/oqrs/
http://www.domsmith.co.uk/amateur-radio/qsl-cards/

Bei z.B. DL5AXX und I2YSB mit ihren Pulldownmenüs kommt man wegen der Pulldownmenüs eh nur per Script weiter.

Ich denke, dass sich auf einigen Seiten nur selten etwas ändern wird. Wenn man die Platzhirsche regelmäßig abfragt und vielleicht eine händisch geführte Liste mit 'kleinen' Anbietern automatisch mit anhängt hat man schon 110% Komfortgewinn :-)

So, ich muss mal eben ins Bett. Ich war auf einer Feier und es ist etwas spät, hicks :mrgreen:

Danke an Euch alle!

vy 73s Thomas

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: OQRS Hinweis als Member Liste

Beitrag von DL7UCX » Montag 20. Januar 2014, 08:13

Hallo,

ich denke, die halb-automatische OQRS-Verarbeitung erfordert, daß die OQRS-Liste als MANAGER.TXT eingebaut wird.

Dazu folgende Gedanken:
  • Die Prüfung des Manager-Calls wird modifiziert und läßt auch Texte mit OQRS durch (jetzt wird auf Rufzeichen geprüft)
  • Die Länge des Manager-Eintrags ist 11 Zeichen, mehr geht nicht (OQRS/Clublog ist zu lang)
  • Wenn 'OQRS' im Manager vorkommt, wird automatisch "CBA" eingeschaltet, damit die QSLs am Anfang der Druckliste stehen und aussortiert werden können.
  • Wer OQRS nicht mag (bestimmt 50%!) kann den Manager beim ersten Loggen modifizieren, dieser erscheint dann automatisch in Folge-QSOs.
    Das funktioniert allerdings nicht mit leerem Manager, da erscheint dann immer wieder "OQRS..." ("ohne Manager" geht bei solchen QSOs wahrscheinlich aber nicht)
73 Ben

Antworten