Windows 7

Moderator: DL7UCX

Antworten
DF7DJ
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 07:25

Windows 7

Beitrag von DF7DJ » Sonntag 10. Januar 2010, 17:23

Hallo zusammen,

es gibt bei mir Schwierigkeiten mit Windows 7 Home-Premium 32Bit.

Ich betreibe eine Taststufe zur Ausgabe von Telegraphie an der Druckerschnittstelle. Leider funktioniert die Tastung mit o.g. Betriebsystem nicht mehr.

Ich habe auf dem Rechner die "alte" Version Win XP belassen und kann über Bootmanager auch diese Version starten. Damit funktioniert die Taststufe einwandfrei.

Ich habe auf dem Rechner 2 Partitionen und habe in jeder Partition unter dem zugehörigen Betriebssystem das UCXLog installiert.

Habe ich mich irgendwo auf Glatteis führen lassen?? Hat jemand Erfahrungen mit der Tastung via LPT bei WIN7 ??? (die DLL ist installiert)

73 Herbert, DF7DJ

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 10. Januar 2010, 19:48

Hallo Herbert,

es war zu befürchten, daß DLPORTIO unter Vista/Windows7 nicht mehr funktioniert, das war's dann mit den LPT-Ports.
Du kannst nur auf ein COM-Port umsteigen.

73 Ben

P.S. Ich erprobe gerade eine Hardware-Lösung, die unter allen Windows ohne Treiber "einfach nur funktioniert", aber das ist noch nicht serienreif.

DF7DJ
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 24. Februar 2009, 07:25

Re: Windows 7

Beitrag von DF7DJ » Sonntag 10. Januar 2010, 21:45

Hallo Ben,

zumindest bin ich froh dass es kein Bedienungsfehler ist..

Für mich ist es kein Problem mich auf die serielle Schnittstelle umzustellen. Leider ist es der erste Versager von Win7. Bisher hat bei mir alles funktioniert. Selbst alte Hardware wurde erkannt.. Ich habe hier drei Rechner mit dem Family-Pack umgestellt. Beim Rechner in der Funkbude habe ich mir die Chance aufgelassen, über einen Bootmanager das alte XP zu starten.

Nach 6 Wochen Win7 würde ich sagen wollen, dass mir doch der große Ruck fehlt und ich durchaus beim gut laufenden XP hätte bleiben können.

Wenn ich bei deiner Hardwarelösung etwas helfen kann, lass es mich wissen.

Gruß Herbert, DF7DJ

DL7BY
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 5. August 2003, 09:41

Re: Windows 7

Beitrag von DL7BY » Sonntag 11. April 2010, 21:44

Hallo Ben,
ich kann nächsten Mittwoch leider nicht an den Club kommen, da ich wieder dienstlich auf Reisen bin, da hätten wir mal drüber reden können. Mich hat es jetzt auch mit dem LPT-Problem erwischt (habe extra 2 LPT-Anschlüsse in den Rechner eingebaut :? ). Da ich UCX-Log nur für Conteste benutze, muss ich dann meinen Laptop mit XP wieder aktivieren. Wo könnte man ansonsten eine Lösung für einen seriellen CW-Anschluss finden?

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von DL7UCX » Montag 12. April 2010, 11:17

Hallo Ben,

im Augenblick bleibt wohl nur, ein COM-Port (auch über USB) zur Tastung zu verwenden.
Das ist nicht schlechter oder komplizierter als über LPT.

73 Ben

DL7BY
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 5. August 2003, 09:41

Re: Windows 7

Beitrag von DL7BY » Montag 12. April 2010, 11:24

Hallo Ben,

über den seriellen Port mache ich die Cat-Steuerung (serieller Anschluss am FT920). Wenn darüber dann auch noch CW geht, wärs ja schön.
Ich will heute versuchen, ob der XP-Kompatibilätsmodus weiterhilft. Ich habe extra die 32-Bit-Version von Win7 installiert, damit es sowenig Probleme wie möglich mit der AFU-Software gibt.

Gruß Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von DL7UCX » Montag 12. April 2010, 14:59

Wenn Du die Handshake-Leitungen nicht brauchst (ist meistens so), geht natürlich auch CW und PTT über das selbe CAT-COM-Port.

73 Ben

dl8dww
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Windows 7

Beitrag von dl8dww » Donnerstag 12. August 2010, 18:18

mit einem USB auf Seriell Adapter, z.B. DELOCK 61460, kann man für CW/PTT auf LPT verzichten.
73 Wolfgang

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 12. August 2010, 18:55

Bei mir laufen "Digitus"-USB/Seriell-Adapter (von Reichelt) sogar unter Windows7-64bit.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7

Beitrag von DL7UCX » Montag 7. November 2011, 08:20

Eine Alternative für DLPORTIO auf Systemen mit Vista / Windows 7 oder 64 bit ist auf http://qsl.net/w3km/replace-dlportio-64-bit.htm zu finden.

73 Ben

Antworten