Zugriffsverletzung beim Lesen

Moderator: DL7UCX

DM2DZM
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DM2DZM »

Hallo wollte nur mal wieder nachfragen ob sich manchmal schon ein Gedanke ergeben hat, woher das kommt, betreibe es jetzt am K4 und da ist auch auch. Nervt schon wenn man gerade mal über die F Tasten einen Text schicken will :mrgreen:
73 de Peter
Dateianhänge
Fehler.JPG
Fehler.JPG (16.43 KiB) 293 mal betrachtet
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5948
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Peter,

solange ich diesen Fehler nicht reproduzieren kann, habe ich keine Chance, daß sich "ein Gedanke ergibt".

73 Ben
DM2DZM
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DM2DZM »

Moin Ben, ja ich würde es auch gern reproduzieren aber es ist eben mal da und mal nicht, egal was man macht und es ist auch auf anderen PCs bei mir so. An RIG kanns wohl nicht liegen denn da hatte ich von Kenwood, Flex und Elecraft schon bald alles dran :oops:
Es kommt scheinbar nur wenn man mit der Maus in Richtung der Eingabefelder im SENDEfenster kommt.

na ggf :idea:

73 de Peter
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5948
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Peter,

wenn es bei Dir auf allen PCs auftritt aber nicht bei anderen Nutzern, mußt Du etwas verwenden/installiert haben, das andere nicht haben.
Am Typ des TRX liegt es mit Sicherheit nicht.
Wenn schon eine Mausbewegung das Problem auslöst, kann es nicht an UcxLog liegen, da die entsprechenden Events in UcxLog überhaupt nicht behandelt werden.

73 Ben
dl3kvr
Beiträge: 1207
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von dl3kvr »

Hallo Ben,
ich kenne diese Meldung bei mir seit Jahren.
Sie kommt bei manuellen UCX-Updates bei PCs mit Windows XP.
73 Diet
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5948
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Diet,

das dürfte aber eine ganz andere Ursache sein.

73 Ben
DL1DTL
Beiträge: 776
Registriert: Donnerstag 12. September 2002, 09:44
Wohnort: Dresden

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DL1DTL »

Hi Leute,

was macht ihr bloss? Bei mir tritt sowas nicht auf, auch nicht auf einem "neuen" PC mit Win10 und auf eem alten Win7-Rechner auch nicht :D UCXLog läuft und läuft und läuft...

73 Klaus DL1DTL
Benutzeravatar
DF2LH
Beiträge: 280
Registriert: Montag 15. Dezember 2008, 03:08

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DF2LH »

Moin
zur allgemeinen Info. UCXLog läuft bei mir nach Windows 10 seit ca einem Jahr unter Windows 11 Preview und jetzt dem Release ohne jeglichen Fehler.
73 Thomas
DM2DZM
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DM2DZM »

hab das jetzt mal aufmerksamer beobachtet, es tritt nur auf, wenn ich einen QRG Wechsel im WORK LOGfenster mache, also dort bei BAND auf die kleinen Pfeile klicke. :oops:
dann hilft nur der Neustart vom Programm um es zu beseitigen
73 de Peter
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5948
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Peter,

statt der Maus kannst Du auch die Hotkeys Strg+B und Umschalt+Strg+B versuchen.
Passiert es auch, wenn Du im Work-Fenster "Use TRX" ausschaltest ?

73 Ben
DM2DZM
Beiträge: 138
Registriert: Mittwoch 14. November 2018, 17:53

Re: Zugriffsverletzung beim Lesen

Beitrag von DM2DZM »

ich probiere es mal Ben
Antworten