Netzwerk und Log-Korrektur

Moderator: DL7UCX

Antworten
dj5am
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 15:41

Netzwerk und Log-Korrektur

Beitrag von dj5am » Mittwoch 2. Mai 2012, 08:38

Im UKW-Contest werden für 3 Bänder 3 Stationen mit PC genutzt. Für die Meldung untereinander ("auf 23cm sind wir auf der .235") wird der Netzbetrieb genutzt. Beim einrichten der Log-Datei haben wir "incremetal private nr per band" eingerichtet. Soll im Contest nun ein Fehler geändert werden, dann wird sich vom Netzwerk abgemeldet und die Änderung vorgenommen.
Bei der Anmeldung erfolgt der Logabgleich im Netz und die Korrektur wird überschriebern. Einfache Tippfehler beim Locator lassen sich nach dem Contest ändern.
Ein falsches Rufzeichen ist aber schon ärgerlicher.

Wie wird im Netzbetrieb eine Fehlerkorrektur vorgenommen?

73
Steffen

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5029
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Netzwerk und Log-Korrektur

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 2. Mai 2012, 18:31

Hallo Steffen,
Soll im Contest nun ein Fehler geändert werden, dann wird sich vom Netzwerk abgemeldet und die Änderung vorgenommen.
Das ist i.a. nicht nötig, der Knopf "Undo" im Work-Fenster ermöglicht auch "online" Änderungen in jedem der in der Liste noch sichtbaren QSOs.
Bei der Anmeldung erfolgt der Logabgleich im Netz und die Korrektur wird überschriebern. Einfache Tippfehler beim Locator lassen sich nach dem Contest ändern.
Ein falsches Rufzeichen ist aber schon ärgerlicher.
Die Korrektur wird verteilt, "überschrieben" würde ich anders verstehen.

Die Help sagt:
Werden gemeinsam geloggte QSOs später ohne Kopplung editiert oder gelöscht, überschreibt/löscht das zuletzt editierte/gelöschte QSO bei erneuter Kopplung das gleiche QSO auf den anderen PCs.

Ein falsches Rufzeichen ist nicht ärgerlich, weil auch das Rufzeichen nicht vom Ändern ausgeschlossen ist :!:

73 Ben

dj5am
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 15:41

Re: Netzwerk und Log-Korrektur

Beitrag von dj5am » Samstag 5. Mai 2012, 08:19

Ja das klappt wunderbar.
Danke!
73
Steffen

Antworten