UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Moderator: DL7UCX

Antworten
DO1DXX
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:57

UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DO1DXX » Mittwoch 3. Januar 2018, 20:01

Hallo,
benutze länger schon UCXLog, habe aber nun auf die Version 7.81 umgestellt, auch wegen FT8, das ich
jetzt versuchsweise mache (lieber SSB + CW...)
Ich wollte meine QSOs ins Lotw hochladen, bekomme aber einen Fehler.
Die ADIF Datei wird normal erzeugt und gespeichert. Da ich de tq8 Datei gerne manuell ins lotw
stellen möchte, klicke ich auf "Nach TQSL beenden, später manueller Datei-upload über Webseite"
Dann erscheint der Fehler: Invalid MODE (FT8). Gleichfalls öffnet sich ein Fenster (UCXLog) "Warte auf TQSL Dateiausgabe..."
Das warten nimmt aber für meine 9 (!) Logs in FT8 Logs gar kein Ende, sodass nur der "Abbruch" bleibt.

Gibt es da einen Trick, wie man die FT8 QSOs ins Lotw bekommt? Oder liegt das am Lotw?
Meine TQSL Version ist die Neueste (tqsl-2.3.1.msi)

vy 73 - Andy - DO1DXX

DL1DTL
Beiträge: 736
Registriert: Donnerstag 12. September 2002, 09:44
Wohnort: Dresden

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DL1DTL » Mittwoch 3. Januar 2018, 20:14

Hi Andy,

am Einfachsten geht das aus UCXLog heraus direkt. Ich habe da z.B. keinerlei Probleme.
Warum willst Du das nicht über diesen Weg machen?

73 und HNY

Klaus DL1DTL

DO1DXX
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:57

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DO1DXX » Mittwoch 3. Januar 2018, 20:46

Hallo Klaus

HNY! Das ist nur Gewohnheit. Jedoch bekomme ich beim direkten Upload die gleiche Fehlermeldung.
Invalid MODE (FT8).

DO1DXX
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:57

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DO1DXX » Mittwoch 3. Januar 2018, 21:41

Wenn ich den Mode von FT8 im UCX log in JT65 ändere, funktioniert der automatische upload.
Die Logs stehen im lotw und werden dort auch bestätigt (PSK, JT65, FT8 ... wird wohl alles
in DATA zusammengefasst). Nur sind sie eben als JT65 QSOs sichtbar und nicht als FT8 QSOs.
Das wollte ich nicht. Möchte auch keine FT8 QSOs als JT65 QSOs in UCXLog loggen.
Oder muss man das als Gegeben hinnehmen, weil es alles DATA ist?

vy 73, Andy - DO1DXX

DL1EZ
Beiträge: 347
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 11:49

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DL1EZ » Mittwoch 3. Januar 2018, 22:28

Welche Version des tqsl Config File verwendest Du?
Kann eigentlich nicht die aktuellste sein, FT8 wurde mit Version 11.1 im August 2017 zu tqsl hinzugefügt, seitdem geht ft8 upload problemlos.
Und seit November 2017 gibt es Config File 11.2, müsste tqsl eigentlich beim starten auch melden..

dl3kvr
Beiträge: 985
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 10:55

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von dl3kvr » Mittwoch 3. Januar 2018, 22:47

Bei mir ebenfalls ohne Probleme.
73 Diet, DL3KVR

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 4. Januar 2018, 07:39

Hallo Andy,

UcxLog unterstützt den Mode FT8 beim LOTW-Upload wie alle anderen und seit LOTW diesen Mode kennt.
Wenn Dein TQSL zu alt ist, gibt es 2 Möglichkeiten:
- TQSL updaten
- In TQSL den ADIF-Mode "FT8" auf "digital" mappen.

73 Ben

DO1DXX
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 18:57

Re: UCXLog -> FT8 Mode nicht für Lotw?

Beitrag von DO1DXX » Donnerstag 4. Januar 2018, 16:31

Hallo Holger, Ben, Klaus

meine alte TQSL config Datei war es. Mit Version 11.3 funktioniert es :D
Alles gut. Lieben Dank für den Hinweis!

vy 73 - Andy - DO1DXX

Antworten