UCXlog und MTTY

Moderator: DL7UCX

Antworten
DM6WAN
Beiträge: 8
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 15:49

UCXlog und MTTY

Beitrag von DM6WAN » Montag 11. Februar 2019, 10:46

Sobald ich im Register Settings/Station/Other Interfaces das Häkchen für MTTY setze hängt sich das RTTY Control panel mit der Fehlermeldung "Division by Zero" in einer Schleife auf??
CW / SSB funktionieren ufb.
Was mache ich falsch?
73 Steffen DM6WAN

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5241
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: UCXlog und MTTY

Beitrag von DL7UCX » Montag 11. Februar 2019, 18:26

Hallo Steffen,

damit arbeiten Hunderte und haben kein Problem.
Benutzt Du wirklich die MMTTY-Engine (nicht etwa die eigenständige MMTTY ?). Welche Version ?
Solange das genannte Häkchen nicht gesetzt ist, siehst Du doch das MMTTY-Control-Panel noch gar nicht.

73 Ben

DM6WAN
Beiträge: 8
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 15:49

Re: UCXlog und MTTY

Beitrag von DM6WAN » Mittwoch 13. Februar 2019, 09:09

Hallo Ben,
habe nie daran gezweifelt dass da funktioniert :-) Nachdem ich es nun auf einem anderen ausprobiert habe, lief es dort ohne zu murren. Danach habe ich die gesamten MTTYY-Dateien auf den PC überspielt und die alten überschrieben und siehe da - es geht.
Wieder mal der alte Spruch eines unerfahrenen OM´s: "Es geht - aber warum??"
Bleibt trotzdem ein Rätsel was diesen Fehle ausgelöst hat.
Danke Dir trotzdem für den moralischen beistand :-)
73 Steffen, DM6WAN
kannst damit sicherlich diesen Thread löschen

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5241
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: UCXlog und MTTY

Beitrag von DL7UCX » Mittwoch 13. Februar 2019, 14:59

Hallo Steffen,

da der Fehler aus der MMTTY kam, kann ich zur Ursache auch nichts näheres wissen.

73 Ben

Antworten