SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Moderator: DL7UCX

Antworten
DF3VM
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 20:57

SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Beitrag von DF3VM »

Hi,
ich habe ein kleines Problem beim Drucken von SWL Karten. Irgendwo taucht unten eher links der Verweis auf, mit wem ich denn gefunkt habe als der SWL mir zugehört hat "wkd DL1XY". Das muss ja so sein, aber wie kann ich das Feld denn auf der Karte in der Position ändern? Ich habe den entsprechenden Eintrag im Layout nicht entdeckt. Rest funktioniert prima.
Danke und 73's
Mike, DF3VM
DF3VM
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2011, 20:57

Re: SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Beitrag von DF3VM »

Problem gelöst, es ist der Eintrag REMARK.
Vy73's
Mike, DF3VM
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 6535
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Mike,

der Help-Eintrag bei "QSL - Received - SWL call" ist vielleicht etwas kompliziert, aber weist auch auf 2 Möglichkeiten hin:
SWL call
Wähle zuerst das QSO (Trage das "Worked"-Rufzeichen von der SWL-Karte ins Feld Call).
Dann gib das SWL call ein.
Der Knopf "Add to print list" nimmt eine SWL-Bestätigungskarte (s.a. QSL Layout) mit Call = <SWL call> und RST = 'tnx <Rcvd RST>' und Remarks = 'wkd …' in die Druckliste auf (immer am Anfang).
Wenn Rcvd RST leer ist, wird der 'wkd …' Text nicht in das Remarks-Feld sondern verkleinert in das RST-Feld gedruckt (nützlich, wenn kein Platz für Remarks-Feld ist).
73 Ben
Benutzeravatar
DL1EMA
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 11:33
Wohnort: Rees
Kontaktdaten:

Re: SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Beitrag von DL1EMA »

Hallo Zusammen,

hier habe ich leider einen kleinen Fehler festgestellt bzw. könnte als Hinweis für andere OMs vielleicht hilfreich sein.
Wenn bei SWL Druck und digitalen Betriebsarte im Feld *Empf. RST* z.B -10 eingetragen wird, wird kein Rapport mit ausgedruckt und durch das Minus Zeichen im RST Feld auch das wkd-Call gedruckt.

Ich habe dann einfach keinen RST Wert eingetragen bei digitalen Betriebsarten, dann wird im Remarks-Feld wie gehabt die wkd-Station angegeben.

Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 6535
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: SWL-Karten; Feld "wkd DL1XY"

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Wolfgang,

ja, solche Fehler passieren leider beim Einbau spezieller Wünsche (Verhindern der Verkleinerung des wkd-Textes im RST-Feld).
Den Rapport -10 hatte ich nicht bedacht.
In Version 8.36 Beta 2 habe ich eine kleine Korrektur vorgenommen:

Hilfe-Text
Der Knopf "Add. zur Druckliste" nimmt eine SWL-Bestätigungskarte (s.a. QSL Layout) mit Call = <SWL call> und RST = 'tnx <Rcvd RST>' und Remarks = 'wkd …' in die Druckliste auf (immer am Anfang).
Wenn Empf. RST leer ist, wird der 'wkd …' Text nicht in das Remarks-Feld sondern verkleinert in das RST-Feld gedruckt (nützlich, wenn kein Platz für Remarks-Feld ist).
(Die Verkleinerung kann verhindert werden, indem in das RST-Feld ein einzelnes Zeichen * eingegeben wird.)
Damit sollte nun jeder Rapport (außer *) möglich sein.

73 Ben
Antworten