Muster-Layouts

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5868
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitrag von DL7UCX »

Hallo,

ein Layout von DL8DWW für den Drucker PIXMA G3501 von Canon auf www.ucxlog.com/qsl-layouts/LAYOUT05.ST2

73 Ben

QSL-Layout05.PNG
QSL-Layout05.PNG (39.23 KiB) 393 mal betrachtet
DL1EZ
Beiträge: 392
Registriert: Sonntag 16. November 2008, 11:49

Re: Muster-Layouts

Beitrag von DL1EZ »

Guten Tag in die Runde,

nachdem mich (zum wiederholten Male) der Druckkopf meines Canon Tintenstrahlers verlassen hat, mit dem ich bisher direkt auf die QSL Karte gedruckt habe, werde ich nun als Ersatz auf einen HP 1320 Laserdrucker und vorhandene DIN A4 Etikettenbögen (2*7 Etiketten 105 x 42,3 mm auf einem Bogen) ausweichen müssen und die vorhandenen QSL Karten damit weiterverwenden.

Die "fixen" Angaben (Anschrift, Locator, DOK und Zonen-Infos) sind auf der Karte vorgedruckt, auf den Labels brauche ich also nur die reinen QSO-Daten. Auf der Karte konnte ich bisher max. 5 QSO pro Karte andrucken.

Um das Rad nun nicht komplett neu erfinden zu müssen, hat jemand ein Layout dafür, bei dem auch mehrere QSOs pro Label möglich sind, aber auch "remarks" Angaben wie QO-100 etc. pro QSO berücksichtigt werden?

Danke vorab, 73 de Holger
Antworten