MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Moderator: DL7UCX

Antworten
DJ7MH
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 26. April 2013, 17:45

MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DJ7MH » Mittwoch 15. März 2017, 23:20

Moin moin,

wir wollten am WE das erste mal UCX als neue Logbuch testen im Russian DX,
wir Planen eine Teilnahme als MO2T (Multi Op, Two transmitters).

Die Rules sagen :"Each QSO in the submitted log must have transmitter identifier"

Ich hab das mal Probeweise ein paar QSO's geloged und mir dann das CBR angeschaut,
dort finde ich keinen Hinweis von welchem TRX das QSO gemacht wurde.

Kann mir da evtl. jemand weiter Helfen?

Vielen Dank im Voraus.

VY 73 de Mario, DJ7MH

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5059
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 16. März 2017, 06:26

Hallo Marion,

der TX-ID (aus dem Contest-Work-Fenster) war bisher beim Russian DX nicht freigeschaltet, sri.
Wenn Du auf Version 7.74 Beta 3 updatest, sollte er am Ende der Cabrillo-Zeile auftauchen.

73 Ben

DJ7MH
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 26. April 2013, 17:45

Re: MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DJ7MH » Donnerstag 16. März 2017, 09:35

Moin moin,

Danke für die Info.
Wird ich mal probieren.

VY 73 de Mario, DJ7MH

DJ7MH
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 26. April 2013, 17:45

Re: MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DJ7MH » Montag 20. März 2017, 09:57

Moin moin,

hat SUPER geklappt!!! Danke!

Lief alles stabil. Nur eines ist komisch gewesen.
Ständig sind wir aus dem Cluster "Telnet" geflogen.
Darf der Cluster nur auf einer Station laufen? Wenn ja auf welcher, oder ist das egal?

VY 73 Mario, DJ7MH

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5059
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DL7UCX » Montag 20. März 2017, 16:52

Hallo Mario,

wenn Du von zwei PCs aus einem LAN (= 1 IP-Adresse!) auf dem gleichen Telnet-Host einloggst, wird es logische Probleme geben.

Dafür hat UcxLog natürlich eine Lösung:
Nur mit einem PC in den Telnet-Cluster einloggen und auf dem anderen PC bei
"Settings - Station - Other interfaces - DX Cluster from" ankreuzen "UcxLog Network".
Dann übernimmt UcxLog die Verteilung der DX-Meldungen.

73 Ben

DJ7MH
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 26. April 2013, 17:45

Re: MO2T (Multi Op, Two transmitters) CBR Frage

Beitrag von DJ7MH » Dienstag 21. März 2017, 15:34

Moin moin Ben,

vielen vielen Dank!

Ich werde es mal Testen.

Vielen Dank für Deine extrem schnellen Reaktionszeiten auf Fragen!

Note 1++

73 de Mario

Antworten