Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Moderator: DL7UCX

Antworten
Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL6ER » Sonntag 16. Oktober 2016, 11:59

Hallo Ben,

ich nehme gerade beim WAG teil.
Mir fällt dabei sehr selten (aber häufiger als nie) auf dass einige Calls in der Bandmap fälschlicherweise als bereits gearbeitet gemeldet werden (farbige Hervorhebung und Überspringen bei Durchklicken mit den Pfeiltasten).

Beispiel aus der Bandmap:
Screenshot at 2016-10-16 11-55-58.png
Screenshot at 2016-10-16 11-55-58.png (4.9 KiB) 688 mal betrachtet
dieses Call habe ich aber im aktuellen Contest noch nicht gearbeitet. Manuelle Eingabe des Calls zeigt im Contest Work-Fenster:
Screenshot at 2016-10-16 11-56-15.png
Screenshot at 2016-10-16 11-56-15.png (35.41 KiB) 688 mal betrachtet
73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 16. Oktober 2016, 14:02

Hallo Dominik,

ich kann diesen Fehler praktisch nicht beobachten und auch theoretisch kann ich dafür keine Möglichkeit entdecken.
Was passiert, wenn Du auf das rote Call in der Bandmap einen Doppelklick machst?

73 Ben

Nachtrag: Bleibt das falsche rote Call erhalten, wenn Du das Band änderst und wieder zurückschaltest?

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL6ER » Sonntag 16. Oktober 2016, 14:30

Hallo Ben,

wenn ich das Call anklicke wird es normal in das Contest Work Fenster übernommen. Dort gibt es auch kein Anzeichen, dass ich es schon einmal in diesem Contest gearbeitet hätte.

Bandwechseln werde ich versuchen, ich habe es jetzt seit > 1 Std nicht mehr beobachtet (es wird aber auch schwieriger je mehr Calls man im Log hat zu wissen wen man schon gearbeitet hatte :oops: ).

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 16. Oktober 2016, 14:34

Hallo Dominik,

Du brauchst ja nur mal alle roten nacheinander anklicken (Einzelklick reicht).

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL6ER » Sonntag 16. Oktober 2016, 15:17

Hallo Ben,

ich war mit der Reproduktion nicht erfolgreich. Rückblickend glaube ich dass ich es nicht mehr gesehen habe seitdem ich zum ersten Mal das Band gewechselt habe (20m CW -> 15m CW). Mit einzelnem Durchklicken ist aktuell alles korrekt.

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 16. Oktober 2016, 17:11

Hallo Dominik,

ich habe es auch lange laufen lassen (mit einem alten Log für 2016 manipuliert) und konnte kein fälschlich rotes Call entdecken.
Da das Call in Deinem Beispiel nicht in diesem Contest geloggt wurde, war das real genug.

Die Situation ist diese:
Ein Call, das vorher nicht im Contest geloggt wurde, kann nicht fälschlich als "Doppelt" erkannt werden.
Die Funktion in der Bandmap schaut zuerst, ob das Call in der Liste aller bereits im Contest geloggten Calls vorkommt.
Wenn nicht, kann kein "Doppelt" mehr zugeordnet werden.
Die Prüfung bei der Eingabe im Work-Fenster benutzt die gleiche Liste.

Wenn nun doch "rot" angezeigt wurde, muß ein Bit in der Bandmap-Datenliste umgekippt sein.
Das ist mysteriös und unerfreulich.
Nach einem vagabundierenden Pointer sieht es aber auch nicht aus, der hätte bestimmt auch einen Teil des Calls unsinnig verfälscht, das würde man gleich sehen.

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Calls fälschlicherweise als bereits gearbeitet markiert

Beitrag von DL6ER » Sonntag 16. Oktober 2016, 17:41

Hallo Ben,

ja, dann bleibt es wohl leider unergründet, aber immerhin mit der Hoffnung, dass es vielleicht nie wieder auftaucht. Ich habe heute Mittag erst angefangen teilzunehmen. Als mir das erste Mal solch ein falsch-doppelt angezeigtes Call auffiel, hatte ich gerade mal 5 QSOs im Log und wusste daher sicher, dieses dort angezeigte Call noch nicht gearbeitet zu haben. In der folgenden Stunde ist es vielleicht noch 2x aufgetreten.

Nachdem ich hier im Forum die Nachricht hinterlassen hatte, habe ich UcxLog von Beta 1 auf Beta 2 aktualisiert und somit neugestartet. Danach ist es nicht mehr aufgetreten.

73 Dominik

Antworten