Bandmap

Moderator: DL7UCX

Antworten
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5064
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Bandmap

Beitrag von DL7UCX » Samstag 26. September 2015, 10:09

Hallo,

Es wurde von einem User der Wunsch geäußert, mehrere Bandmap-Fenster gleichzeitig öffnen zu können.
Gibt es dazu Meinungen :?:

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Bandmap

Beitrag von DL6ER » Samstag 26. September 2015, 11:44

Hallo Ben,

Was ist der akute Gedanke dahinter? Solange man nur einen TRX im Einsatz hat, braucht man eigentlich auch nur eine einzige Bandmap. Ich vermute der Sinn ist zu schauen, ob irgendwo noch Multis lauern und es sich lohnt zu wechseln?...

Falls es letzteres ist, wäre es dann vielleicht sinnvoller irgendwo im Contest-Fenster eine Anzeige der aktuell gemeldeten Multis auf den anderen Bändern anzuzeigen?
Beispiel:
U.png
U.png (45.08 KiB) 1106 mal betrachtet
73 Dominik

DL1DTL
Beiträge: 736
Registriert: Donnerstag 12. September 2002, 09:44
Wohnort: Dresden

Re: Bandmap

Beitrag von DL1DTL » Sonntag 27. September 2015, 23:28

Hallo,

bin zwar "non assisted"-Fan, aber der Vorschlag von Dominik scheint mir sinnvoller zu sein als mehrere Bandmaps.

73 Klaus

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5064
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Bandmap

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 1. Oktober 2015, 08:31

Hallo,

danke für Eure Ideen, parallel hatte ich dazu einen Mail-Verkehr mit einem OM aus OK.

Ich glaube nicht, daß Mehrfach-Bandmaps die beste Lösung sind.
Die Bandmap ist mit dem Work-Fenster verbunden, weil die Hotkeys "Pfeil hoch/runter" im Work-Fenster durch die Bandmap-Einträge springen. Mit mehreren Bandmaps müßte eine "Aktive Bandmap" selektiert werden.

Ich denke, man kann das besser anders lösen:

1. Beobachtung der Aktivität auf anderen Bändern:
- Ich würde einen Umschalter für die "Score"-Zeile in der Work-Fenster-Tabelle einbauen, die dann "Multi spots" heißen würde. Dort kann man die Anzahl der Spots mit neuen Multis für jedes Band sehen (wie von Dominik vorgeschlagen, aber ohne Vergrößerung des Fensters).
- Bereits jetzt kann man die Bandliste oben im Bandmap-Fenster zum schnellen Prüfen anderer Bänder nutzen.

2. Die Meinung, daß man Multis nicht gut über das DX-Cluster-Fenster abarbeiten könnte, weil es zu schnell durchläuft, ist aus meiner Sicht falsch:
Mit den Schaltern "Contest" und "Show only multipliers" kann man die Anzahl und Geschwindigkeit der Meldungen so reduzieren, daß neue Multis gut abgearbeitet werden können.

73 Ben

Antworten