Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Moderator: DL7UCX

Antworten
OE2GEN
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 09:01

Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Beitrag von OE2GEN »

Servus Ben!

Wollte soeben das ADIF file vom wwdx-rtty Contest importieren, so wie ich es all die letzten Jahre auch getan habe.
Geloggt wurde in N1MM+
Im adif file ist aber mein Contestcall richtig eingetragen!

Mit der Bitte um Klärung.

vy tks 73 de Gerald
OE2GEN, ....
wrong call.jpg
wrong call.jpg (30.99 KiB) 350 mal betrachtet
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5928
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Gerald,

die Prüfung des eigenen Rufzeichens wurde eingeführt, weil es zu ungewollten Importen aus falschen ADIF-Files kam, die sich dann nicht einfach löschen lassen.
Das Rufzeichen im ADIF-File muß mit dem Rufzeichen in "Settings - Station - General - Callsign " übereinstimmen.

73 Ben
OE2GEN
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 09:01

Re: Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Beitrag von OE2GEN »

Hallo Ben!

Danke für die Antwort.

Gerade weil eben die Möglichkeit "bestand" im Gesamtlog mein Contestcall in "Operator" zu sehen erleichterte dies vieles.
Allein der Upload ins LOTW zum Beispiel und der QSL-Card Ausdruck!!!!

Natürlich kein ich das ADIF-file editieren und anstatt des Contestcall's mein "General Call sign" eingeben, aber es stimmt halt dann einfach nicht.

Schade, gerade deswegen schätz(t)e ich UCXLOG sehr.

73, Gerald
OE2GEN, ....
Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5928
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Beitrag von DL7UCX »

Hallo Gerald,

Das geht doch alles.

Du kannst den Operator nennen, wie Du willst.
Bei "LOTW" erscheint dann das Call, das Du bei Auswahl dieses Operators in "Settings - Station - General - Callsign " eingetragen hast.

Jeder Operator hat sein eigenes QSL-Layout, damit kannst Du drucken, was immer Du willst.

Wenn im ADIF-File ein falsches Rufzeichen steht, wirst Du das mit einem Editor ändern müssen, das ist ja einfach zu erledigen.

73 Ben
OE2GEN
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 09:01

Re: Import ADIF - Eigenes Rufzeichen falsch

Beitrag von OE2GEN »

Hi Ben!

Alles erledigt! :-)
Ganz einfach gelöst.
Setze in "Group Modify" für den Contest einfach mein Contest-Call in "Operator" und der Export klappt.
Ebenso einfach "QSL" - "LOTW" - "Download" und bei "Own Call Sign" dass Contest Call eintragen, fertig!

Klappt einwandfrei!!

Es ist halt die "Macht der Gewohnheit" wenn man jahrelang immer die gleichen Schritte setzt.

tks, 73 de Gerald
OE2GEN, ....
Antworten