RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Moderator: DL7UCX

Antworten
DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL1ASA » Montag 25. Mai 2015, 18:54

Hallo,
habe neuerdings das Problem, das microHam CODEC nicht mehr gesehen wird, in den Station Settings kann ich nur -1 (Microsoft-Soundmapper) einstellen.
Im microHAM Device Router sehe ich den auch nicht. Habe schon UCXlog und microHam neu installiert. Was mache ich falsch, bzw. wo liegt der Fehler?
Ist das ein Windows 8.1 Treiber Problem?
Danke vorab.
vy 73 de Thomas
Dateianhänge
Settings.jpg
Settings.jpg (65.81 KiB) 1286 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht ni

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 26. Mai 2015, 08:22

Hallo Thomas,

so wie Du es beschreibst, scheint das Problem beim microHam zu liegen, da kann ich nicht helfen.

73 Ben

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht ni

Beitrag von DL1ASA » Dienstag 26. Mai 2015, 14:10

Hallo Ben,

danke für die Antwort, da muss ich es dort versuchen.
vy 73 de Thomas

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht ni

Beitrag von DL1ASA » Freitag 29. Mai 2015, 15:59

Hallo,

habe selber weiter gesucht und herausgefunden, das ein neuerer Soundkartentreiber Schuld hat. Die Antwort vom mcroHAM-Suport fand ich etwa dürftig,...
Auszug:

Any newer driver would be invalid/counterfeit. 6.3.9600.16490 is the
latest "USB Audio Class" driver (USB Audio Device) available from
Microsoft. The Microsoft USB Audio Device driver supports all microHAM
audio devices.

73,

... Joe Subich, W4TV
microHAM America, LLC.
http://www.microHAM-USA.com
http://groups.yahoo.com/group/microHAM

support@microham.com

On 2015-05-29 8:44 AM, Thomas Marek wrote:
> Hello,
> I have checked my system and I found the microHAM CODEC driver must be the
> version 6.3.9600.16490 and do not search for a newer on.
> very crazy, but it´s works now.
> vy 73 de tom, dl1asa
> see picture in attachment
> *Gesendet:* Donnerstag, 28. Mai 2015 um 18:00 Uhr
> *Von:* "microHAM America - W4TV" <support@microham.com>
> *An:* "Thomas Marek" <thomas_marek@web.de>
> *Betreff:* Re: problems with urouter SW
>
> microHAM CODEC is handled as a system device by drivers built into
> Windows. Check to see if microHAM CODEC is present in Windows Device
> Manager and enable the display of Disabled and Disconnected devices in
> Control Panel | Sound.
>
> Most importantly, disconnect the USB cable and watch for changes in
> audio devices (Sound, video and game controllers) in Device Manager.
>
> 73,
>
> ... Joe Subich, W4TV
> microHAM America, LLC.
> http://www.microHAM-USA.com
> http://groups.yahoo.com/group/microHAM
>

> support@microham.com
>[/i]


vielleicht hilft das den einen oder anderen,...

vy 73 de Thomas

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL1ASA » Montag 6. Februar 2017, 21:26

Hallo,
nach einer Neuinstallation auf Win10 geht RTTY nicht mehr, bzw. Audio allgemein (RTTY und die Aufnahmefunktion von UCXLOG) Treiber kann ich jetzt nicht ändern, bzw. weiss jemand wie das geht?
vy 73 de tom

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 7. Februar 2017, 07:40

Hallo Tom,

was genau bedeutet denn "Neuinstallation auf Win10"?
Bei der Vorgeschichte mit dem Audio-Treiber wird es wohl daran liegen...

Wenn Du im UcxLog-Menü bei "Help - Trace System Events - System start" einen Haken setzt und dann neu startest, listet UcxLog im StartUp-Fenster (und in der Datei SYSLOG.TXT) alle vorhandenen Soundkarten auf, s. Bild.

Wenn dort nichts von MicroHam/USB... auftaucht, kann es nicht gehen.
Ansonsten müssen die richtigen Soundkarten-IDs in den UcxLog-Settings-Station und in der MMTTY eingestellt werden.

73 Ben
Dateianhänge
sc.png
sc.png (30.95 KiB) 899 mal betrachtet

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL1ASA » Dienstag 7. Februar 2017, 19:11

Hallo Ben,
ich musste Win10 neu installieren, da beim update von W8 auf W10 irgendetwas nicht richtig funktionierte.
In den Settings habe ich alles eingetragen ich sehe auch die entsprechenden Einträge in der SYSLog Datei und kann alles im UCXLOG und in MMTTY einstellen. Trotzdem geht es nicht. Die Aufnahmefunktion geht auch nicht. Was ich jetzt nicht mehr kann, den Audio-USB-Treiber ändern. Der steht wie angwurzelt auf Version 10.0.14393.0, was mit der W10-Version identisch ist, Treiber deinstallieren geht zwar, aber beim Suchen nach geänderter Hardware setzt er automatisch auf die Version 10.0.14393.0, keine Ahnung wie das weitergehen soll. Ich werde nochmal beim microham support nachfragen.
Vorerst danke für die Unterstützung.
vy 73 de tom

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 7. Februar 2017, 19:18

Hallo Tom,

wenn die Soundkarte da ist, kann es noch am Pegel liegen, d.h. die Wiedergabe- und Aufnahme-Lautstärke kann im Windows-Mixer (da muß man etwas suchen) noch falsch stehen.

73 Ben

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL1ASA » Dienstag 7. Februar 2017, 19:43

Hallo Ben,

habe ich auch schon gemacht, es kommt aber nicht der Ansatz eines Signals, Rauschen oder ähnliches, ich habe microham kontaktiert, das liegt wahrscheinlich an dieser Treibergeschichte.
Ich melde mich nach der microham-Antwort wieder.
vy 73 de tom

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL7UCX » Dienstag 7. Februar 2017, 20:06

Hallo Tom,

nimm doch einfach die PC-Soundkarte ...

73 Ben

Benutzeravatar
DL9GTB
Beiträge: 232
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 20:15
Wohnort: Nossendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL9GTB » Donnerstag 9. Februar 2017, 13:14

microHAM installiert einen FTDI- Treiber, den müsstest du mal deinstallieren. Hier steht unten rechts wie du es machst:

http://sdr-radio.com/Radios/RFSpace

Die Beschreibung ist zwar für den SDR-IQ Treiber, aber genauso wirst du auch den Treiber des MK2 los. Dann noch einmal die letzte Version installieren, bei mir funktioniert das so unter Win10. Solltest eine ältere Version benötigen findest du sie auf meiner privaten Homepage.

73 de Torsten - DL9GTB

DL1ASA
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. Dezember 2011, 08:34
Wohnort: Seeheim

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL1ASA » Freitag 10. Februar 2017, 19:54

Hallo,
es sind immer die einfachen Sachen:
der NF Stecker war aus dem Transceiver gerutscht, da kann natürlich nichts kommen, danke für die Hilfestellung.
vy 73 de tom

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5038
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY mit micro Keyer II und FT1000MP und W8.1-PC geht nicht

Beitrag von DL7UCX » Samstag 11. Februar 2017, 09:20

Hallo Tom,

so etwas ist auch schon anderen passiert :!:
Trotzdem traue ich mich nicht, jedesmal auch auf diese Möglichkeit hinzuweisen, da fühlt sich mancher eventuell für dumm verkauft.

73 Ben

Antworten