Winkey-Ports

Moderator: DL7UCX

Antworten
dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Winkey-Ports

Beitrag von dl8dww » Donnerstag 19. September 2013, 22:23

Hallo Ben,
Beim Wechsel des Port für Winkey bleibt der vorherige in der Tabelle stehen. In der Startinfo gibt es auch eine Meldung zum ehemaligen Port.
Habe keine Auswirkungen festgestellt.
73 und einen schönen Urlaub, Wolfgang
Dateianhänge
Winkey-Ports.gif
Winkey-Ports.gif (21.11 KiB) 824 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Winkey-Ports

Beitrag von DL7UCX » Freitag 20. September 2013, 07:51

Hallo Wolfgang,

ich kann dieses Problem nicht nachvollziehen oder erklären.
An der Stelle hat sich auch schon sehr lange nichts geändert.

73 Ben

dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Winkey-Ports

Beitrag von dl8dww » Freitag 20. September 2013, 11:32

Hallo Ben,
ja, das will ich gern glauben. Ich habe da noch ein Notebook für unterwegs und dort funkioniert es auch normal.
Das Port, welches aktiv ist habe ich in der Systemsteuerung umbenannt, im UCXLog Winkey deaktiviert.Nach Neustart war nur noch das vorhandene Port in der Anzeige und konnte mit Winkey belegt werden.
Komisch ist , daß wenn das Port auf No Linie gesetzt wird nichts passiert (W, gelb unterlegt bleibt).
Ich habe nun ein neues Log, mit dem Ausbildungsrufzeichen angelegt. Da funktioniert auch Alles.
Könnte es sein, daß die ST2 für das eigenartige Verhalten sorgt ? Diese ST2 habe ich vom oben erwähnten Notebook kopiert und dort benutzt Winkey ein anderes Port als ursprünglich auf dem neuen PC.
Hw?
73 Wolfgang

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Winkey-Ports

Beitrag von DL7UCX » Freitag 20. September 2013, 13:03

Hallo Wolfgang,

eigentlich funktioniert auch das Umnummerieren eines Ports.
UcxLog ist dann etwas in der Klemme, wenn ein einmal eingestelltes Port nicht mehr existiert.
Es kann das nicht einfach ohne Änderung der Settings vergessen, da ja sein kann, daß nur mal der Stecker rausgerutscht war.

Was bei Dir konkret passiert ist, weiß ich auch nicht.
So wie es sich anhört, hat sich das Problem ja aber aufgelöst ...

73 Ben

dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Winkey-Ports

Beitrag von dl8dww » Freitag 20. September 2013, 21:29

Hallo Ben,
ich habe die ST2-Datei vom Ausbildungscall (vom selben PC) in mein Log importiert und nun ist Alles, so wie es sein soll.

73 Wolfgang

Antworten