Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 27. Dezember 2012, 20:11

Hallo,

der Fehler trat auf, wenn die Aufnahme zu kurz, also noch unvollständig gefüllt war.
Hatte ich nie probiert, danke für den Hinweis.
Sollte in 7.18 Beta 1 behoben sein.

Nach einem Runtime-Error kann das weitere Verhalten des Programms irregulär sein, da die fehlerhafte Routine undefiniert abgebrochen wird.

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL6ER » Donnerstag 27. Dezember 2012, 20:18

DL7UCX hat geschrieben:Sollte in 7.18 Beta 1 behoben sein.
Hallo Ben,

leider keine Änderung, immer noch das vorher von mir beschriebene Verhalten (Division durch Null) - auch mit Beta 1...

73 Dominik

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 27. Dezember 2012, 21:34

Hallo Dominik,

dann schick mir bitte die Files aus dem RECORD-Unterverzeichnis.

73 Ben

dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl8dww » Freitag 28. Dezember 2012, 09:54

bei mir ist Alles o.k.

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Freitag 28. Dezember 2012, 09:57

Hallo,

nächster Versuch in 7.18 Beta 2.
Dominiks WAV-Datei ist etwas ganz besonderes:
Die absolute Stille :shock:
Alle 16bit-Samples = 0 (eine so rausch- und brumm-freie Soundkarte hatte ich noch nie).
Das hat die automatische Pegelanhebung beim Abspielen dann nicht verkraftet...

73 Ben

dl8dww
Beiträge: 539
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl8dww » Freitag 28. Dezember 2012, 10:21

bei Beta 2 auch kein Problem
Wolfgang

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5113
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Freitag 28. Dezember 2012, 10:35

Hallo Wolfgang,

das Problem tritt auch nur bei wenigen, exotischen Aufnahme-Dateien auf und sollte gelöst sein.

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL6ER » Freitag 28. Dezember 2012, 11:18

DL7UCX hat geschrieben: Alle 16bit-Samples = 0 (eine so rausch- und brumm-freie Soundkarte hatte ich noch nie).
Hallo Ben,

danke, es funktioniert. Ich vermute mal, dass die Soundkarte damals einfach falsch konfiguriert war (als Eingang etwas digitales wie Stereomixer o.Ä. ausgewählt, wo gar kein physischer A/D-Wandler mehr ins Spiel kommt - da kann man sich dann auch das Rauschen sparen...).

Danke, 73 es hny de Dominik
Und Ben viel Spaß im Urlaub!

Antworten