Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Moderator: DL7UCX

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Mittwoch 19. Dezember 2012, 12:36

Hallo,
Ich habe als Betriebsystem XP und habe bis jetzt das Logprogramm „Swisslog 5.8“ verwendet. Als Rotorsteuerung verwende ich „ Arswin“ über LPT parallele Schnittstelle mit einem „Create“ Rotor. Mit „Swisslog“ hat das alles einwandfrei funktioniert. Ich habe wie in der Beschreibung steht, „Dlportio“ entpackt, aber bei „UCX“ geht der Rotor nicht. Was habe ich falsch gemacht ? bitte, wenn jemand mir helfen kann ?

Vy 73, Gerhard, dl3nbl

dl8dww
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl8dww » Mittwoch 19. Dezember 2012, 22:10

Hallo Gerhard,
unter Setting Stations sind die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen und dann sollte es funktionieren.Allerdings über RS232, so sehe ich es .

73 Wolfgang, DL8DWW
Rotor.gif
Rotor.gif (21.03 KiB) 2152 mal betrachtet

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Donnerstag 20. Dezember 2012, 10:48

Hallo Wolfgang,
Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe leider kein RS232 für das Interface von "Arswin" sondern nur Parallel LTP.
Bei dem Swisslog PRG läuft es ja auch einwandfrei.

73, Gerhard ,dl3nbl

dl8dww
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl8dww » Donnerstag 20. Dezember 2012, 11:15

Hallo Gerhard,
wird die LPT von UCXLog erkannt?
Wolfgang

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Donnerstag 20. Dezember 2012, 13:01

Hallo Wolfgang,

Ich habe noch den Drucker mit LPT am PC, dieser Port wird erkannt. Der Rotor leider nicht.
Erkennt denn Das UCX Log automatisch die Geräte ?

73, Gerhard, dl3nbl

dl8dww
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 1. August 2007, 21:14

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl8dww » Donnerstag 20. Dezember 2012, 17:07

Settings Station.gif
Settings Station.gif (21.01 KiB) 2137 mal betrachtet
Hallo Gerhard,
Ja, in gewisser Hinsicht erkennt UCXLog angeschlossene Geräte.Voraussetzung ist, dass Du im Menü Settings---> Station das entsprechende Gerät auswählst und diesem eine Schnittstelle zuweist. Hier in dem Abbild ist zu sehen, dass UCXLog als Schnittstelle die Lpt 3 erkannt hat. und weil verfügbar ist das Feld grün unterlegt.und diese Schnittstelle kann dann einem Gerät zugewiesen werden.Mich wundert, dass für Rotorsteuerungen nur COM zur Verfügung stehen sollen.
Möglich ,dass ich nicht mehr angezeigt bekomme. Der PC, der hier zum Einsatz kam hat nur USB-Anschlüsse und die LPT wird über einen USB/LPT-Adapter erzeugt.
Ben scheint unterwegs zu sein, sonst hätte er Dir schon geantwortet. Mehr kann ich jetzt erst einmal nicht bei der Problemlösung behilflich sein.Der Rotor hier wird von Hand gesteuert.
vy 73 Wolfgang

Nachtrag: in der Hilfe habe ich noch gefunden...
Rotorsteuerung mit ARSWIN

In Settings-Station als Rotor ARSWIN auswählen.
ARSWIN manuell starten und beenden.

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Donnerstag 20. Dezember 2012, 18:52

Hallo Wolfgang,

Ich bin sehr froh, dass du dich um dieses Problem kümmerst.
Jetzt weiss ich ja erst mal wie das alles zusammenhängt. Ich werde mich wieder melden, wenn ich das mal ausgetestet habe. Vielen Dank inzwischen.

vy 73 de Gerhard

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Samstag 22. Dezember 2012, 14:03

Hallo,

war leider unplanmäßig 3 Tage im Krankenhaus.

UcxLog kann keinen Rotor über LPT steuern.

1. Das hat noch niemand gebraucht.
2. Das LPT-Port ist ein aussterbendes Interface, nur bis Windwos XP gab es handhabbare Treiber dafür.
3. Das würde auch ein völlig neues Signalspiel, also andere Software als beim COM-Port, erfordern.

73 Ben

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Mittwoch 26. Dezember 2012, 18:49

Hallo Ben,

das ist ganz schlecht.....ich habe leider kein anderes Interface für den Rotor. Jetzt habe ich vor ein paar Tagen das UCX Log bezahlt und kann es nicht verwenden. Dann muß ich bei Swisslog bleiben, da funktioniert es.

73, gerhard

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 27. Dezember 2012, 14:01

Hallo Gerhard,

ja, das ist ganz schlecht, daß Du die 30 Tage Probezeit nicht genutzt hast.
Dabei zählen nur Tage, an denen UcxLog gestartet wurde.

Wenn ich bis morgen früh nichts anderes von Dir höre, überweise ich die 20 EUR zurück und lösche die UcxLog-Lizenz.
Länger kann ich nicht warten, um die Buchhaltung für 2012 konsistent zu halten und nicht auch noch Steuern für Deine "Zahlung" abzuführen.

73 Ben

P.S.: Sri, ich bin ab 30.12. für 2 Wochen in 5Z4 und etwas in Zeitdruck.

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Donnerstag 27. Dezember 2012, 15:58

Hallo Ben,

Du brauchst die Lizenz nicht löschen, ich habe es geschafft, daß der Rotor funktioniert mit LPT ansteuerung.
Es sind noch einige andere kleine Probleme, wie z.B. wenn ich die REC Files anhören will kommt die Meldung "Division durch null".
Das ist aber nicht wichtig.
Das machen wir wenn du wieder kommst.
Viele 55 in 5Z4 und wenn du noch 5 minuten Zeit hast, dann geh mal auf "You Tube" und gibt meinen Namen "Gerhard Leipert" ein, vergiss nicht den Ton einzuschalten und bis zum Ende anzuhören,am Schluss kommt das wichtigste.

komm Gesund wieder, 73 de gerhard,dl3nbl

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 27. Dezember 2012, 17:10

Ok Gerhard,

wie steuerst Du jetzt den Rotor?
Die VOICE-Files am besten mit Help - Record Voice File erzeugen.
Help-Kapitel: Voice-Verzeichnis beachten.
Wo kommt beim "Anhören" (in UcxLog oder womit?) der Fehler?

73 Ben

dl3nbl
Beiträge: 69
Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 17:52

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von dl3nbl » Donnerstag 27. Dezember 2012, 19:23

Hallo Ben,

Habe im Interface einige Dip-Schalter gefunden und so lange getestet bis die Einstellungen gepasst haben.
Unter Viev im UCX-Log steht ganz unten "Recorded Audio" und wenn ich das anklicke dann kommt diese Fehlermeldung.

73,gerhard

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 1063
Registriert: Montag 7. März 2011, 21:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL6ER » Donnerstag 27. Dezember 2012, 19:35

Hallo Ben,

kann die Division durch Null bestätigen (Win XP Pro SP3), diesen Befehl habe ich bisher nie ausprobiert.

73 Dominik

Nachtrag:

Interessantes Verhalten:

1. UcxLog starten

2. Help -> Show loaded voice files
Ergebnis: AD 123 (hatte ich vor urzeiten mal probeweise aufgenommen)

3. VIew -> Recorded Audio
Ergebnis: Division durch Null

4. Help -> Show loaded voice files
Ergebnis: No voice files loaded.

:shock:

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5028
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe, mein Rotor funktioniert nicht bei UCX-Log

Beitrag von DL7UCX » Donnerstag 27. Dezember 2012, 19:42

Immer mit der Ruhe, bin doch schon am korrigieren ...

Antworten