IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Moderator: DL7UCX

Antworten
dk5dc
Beiträge: 5
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 09:52

IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Beitrag von dk5dc » Freitag 5. Februar 2016, 17:44

So langsam komme ich zurecht. Aber zwei Dinge bereiten mir etwas Kopfschmerzen:
Ich besitze einen IC-7600, der über einen Digikeyer II gesteuert wird. Was generell ja auch gut klappt, da der Logger ja nur serielle Schnittstellen 'sieht'.
1. Wenn ich über einen Doppelklick eine CW Station 'anwähle' und der 7600 (unabhängig vom Band) auf USB oder LSB stand, wird zwar das Band gewechselt, die Operatingfrequennz ist jedoch um den Offset (bei mir: 700 Hz) verstellt. Erst ein weiterer Doppelklick setzt die Frequenz dann auf 'Schwebungsnull. Nur leider vergisst man das manchmal und wundert sich, dass man bei 250 Hz Filterbandbreite dann ziemlich einsam ist.

2. Irgendwelche Splits, so sie denn explizit im Cluster stehen, werden partout nicht eingestellt.
Zusatzinfo: Bei meinem FT-991 und bei meinem KX-3 wird die Frequenz auch beim Wechsel zu CW korrekt eingestellt. Splits glänzen aber bei allen durch Abwesenheit.

Was mache ich falsch, respektive wer könnte mir evtl. einen Tip geben ?

Danke, Peter DK5DC

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Beitrag von DL7UCX » Freitag 5. Februar 2016, 18:48

Hallo Peter,

ein Split aus Clustermeldungen wird prinzipiell nicht auf den TRX übertragen:
  • Das Format in den Remarks ist völlig frei, eine Erkennung des Splits wäre unsicher.
  • Ich will den TRX auf die Frequenz der DX-Station stellen, nicht dahin, wo diese vor 5 Minuten vielleicht gehört hatte.
Bei CW stellt UcxLog den TRX immer genau auf die Frequenz des DX-Spots ein, keine Ablage, kein Pitch.

Bei den TRX kann man oft einstellen, welche Frequenz bei CW angezeigt wird:
  • Frequenz des CW-Trägers
  • Unterdrückte eigene Trägerfrequenz (um Pitch daneben)
Es sieht so aus, als ob Dein 7600 auf die zweite Möglichkeit eingestellt ist, das wäre sehr unzweckmäßig.

73 Ben

dk5dc
Beiträge: 5
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 09:52

Re: IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Beitrag von dk5dc » Samstag 6. Februar 2016, 09:15

Hi,
Danke.
Zu 1. Das ist Design. Muss ich akzeptieren. Wobei es eigentlich (ich weiss, UCXLOG ist nicht 'andere Logger') zumindest am TRX auf SPLIT mit cw 1 und ssb 5 khz zu gehen, eine Erleichterung wäre, damit man WENN (!) man im Gedrängel die Taste drückt, nicht sofort als LID beschimpft wird. Dazu wäre es ausreichend, wenn im CLustereintrag irgendw UP oder SPLIT geparst wird.

2. Zu 2: Nö, wie gesagt der TRX steht nicht auf OFFSET, beim ersten Doppelklick (Wechsel Phone->cw) stellt ucx auf -700 Hz ein. Ein weiterer Doppelklick etwa 1 Sekunde später setzt dann die richtige Frequenz. Wenn man es weiss, aber es ist halt ein zusätzlicher Abstimmschritt. Keiner der bisher eingesetzten Logger reagiert so. Die stellen alle die korrekte Frequenz (in dem Sinne, dass ich die Gegensation auch höre :-) ) ein. Liegt also eher nicht an 7600 Einstellungen, sondern evtl. an der Kommunikation. Wie gesagt. FT991 ud KX3 zeigen das Verhalten nicht. Aber ich bin auch nicht sehr tief im CAT Protokoll zuhause :-).
Danke, Peter

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Beitrag von DL7UCX » Samstag 6. Februar 2016, 09:30

Hallo Peter,

Du bist nicht der erste, der einen ICOM über UcxLog steuert :wink:
Es hat aber noch niemand ein Problem berichtet.
Die Frequenzeinstellung ist bei den ICOMs fast gleich.

Mach bitte folgendes:
- Menü: "Help - Trace System Events - TRX control" ankreuzen.
- UcxLog neu starten, ICOM einschalten.
- CW-Clustermeldung übernehmen, genaue Frequenz vom Meldung und ICOM notieren.
- Zweiter Doppelklick.
- UcxLog beenden.
- Im Logdatenverzeichnis (Ort: Menü "Help - Show file locations - Log data) steht eine Datei SYSLOG.TXT, die schick mir bitte mit den notierten Frequnzwerten.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5053
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: IC-7600 CAT SSB->CW Frequenzübernahme

Beitrag von DL7UCX » Sonntag 7. Februar 2016, 09:17

Hallo Peter,

bitte beobachte doch mal, ob der Frequenzversatz auch auftritt, wenn der TRX schon vorher auf dem gleichen Band und im gleichen Mode steht, wie die übernommene Clustermeldung.

Sind es immer 700Hz Versatz? Wo ist bei (in UcxLog oder am TRX) etwas mit 700Hz eingestellt?

73 Ben

Antworten