Steuerung FT857

Moderator: DL7UCX

Antworten
DL3MGY
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 17. Oktober 2014, 11:59

Steuerung FT857

Beitrag von DL3MGY » Freitag 17. Juli 2015, 08:29

Hallo UCX Gemeinde,
besitze seit zwei Wochen einen FT857 incl. der Programming SW.

Frage:
Kann das USB Kabel der Programming SW zur Steuerung des 875er unter UCX verwendet werden.
Damit würde man sich den Kauf eines USB Interface erübrigen u. man könnte für den digitalen Betrieb das EZ1 von Garant Funk einsetzen.

73 u. ein schönes Wochenende

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5094
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 19:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Steuerung FT857

Beitrag von DL7UCX » Freitag 17. Juli 2015, 08:45

Hallo Manfred,

das Kabel ist nicht im Manual des TRX beschrieben, wenn es an der CAT-Buchse des TRX angeschlossen ist, wird es sich höchstwahrscheinlich um einen USB-COM-Port-Adapter handeln.
Du müßtest dann bei den Windows-Geräten ein COM-Port mit der Portnummer xx entdecken.
Diese Nummer kannst Du dann in UcxLog bei "Settings-Station-Transceivers- CAT- COM port" eintragen und "Autodect" versuchen.

73 Ben

Benutzeravatar
DO2UDX
Beiträge: 116
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 20:47
Wohnort: Dresden

Re: Steuerung FT857

Beitrag von DO2UDX » Freitag 17. Juli 2015, 20:33

Hallo,

ich habe hier den FT 897 (mit Selbstbau Interface). Ein USB Anschluss am TRX ist mir nicht bekannt, nur die klassische CAT Schnittstelle. Da die Programmierung auch über die CAT Schnittstelle erfolgt, sollte es also gehen.
Die Geschwindigkeit der Schnittstelle kannst du im TRX einstellen (bei mir 9600), dann noch 8N2, No Protocol,
aber auch Autodetect sollte funkt.

73, Marc

Antworten