Die Suche ergab 5889 Treffer

von DL7UCX
Dienstag 14. Januar 2003, 18:08
Forum: Interfaces
Thema: problem trx control
Antworten: 41
Zugriffe: 16590

problem trx control

Hallo Klaus,
ein COM-Port kann nur gleichzeitig für TRX-Steuerung und Key/PTT-Leitungen benutzt werden, wenn kein Handshake benutzt wird (YAESU). Die eine theoretisch freie Leitung bei Kenwood-Handshake ist nicht nutzbar.
73 Ben
von DL7UCX
Montag 13. Januar 2003, 22:07
Forum: Interfaces
Thema: problem trx control
Antworten: 41
Zugriffe: 16590

problem trx control

Hallo Uwe, DER Tip: Legt Dir einen TNC (oder z.B. den TM-D700) zu, der den international üblichen Terminal-Mode kann, hi Spaß beiseite: Ich schaffe den sogenannten \"Host-Mode\", was anscheinend eine nette Umschreibung für \"komplett Hersteller-spezifisch\" ist, nicht in abseh...
von DL7UCX
Sonntag 5. Januar 2003, 10:49
Forum: Interfaces
Thema: problem trx control
Antworten: 41
Zugriffe: 16590

problem trx control

Hallo Ulf und Mitleser, habe mich einige Tage nicht gemeldet, da es auch noch andere Wünsche (per E-mail) gab, die realisiert werden wollten. Warte noch auf Rückmeldungen von Hans und Uwe, bevor ich mal wieder eine neue Version (u.a. zum Einlesen von zusätzlichen Listen mit Diplomdaten) verteile....
von DL7UCX
Montag 30. Dezember 2002, 14:31
Forum: Interfaces
Thema: problem trx control
Antworten: 41
Zugriffe: 16590

problem trx control

Hallo Ulf, das Problem mit der TRX-Steuerung unter Win2000 wird wohl nicht bei einem Denkfehler von Dir, sondern bei einem weiteren unerwarteten Verhalten der COM-Schnittstelle unter Win2000 liegen. Unter WindowsNT sollte mittlerweile die Kopplung mit YAESU-Geräten funktionieren !? Kann da noch jem...
von DL7UCX
Samstag 28. Dezember 2002, 19:32
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Uwe, ich muß noch einmal nachfragen, was denn nun genau in welchem Feld ist. Der US- State sollte im ADIF-Feld \"STATE\" stehen, ein US- County sollte im ADIF-Feld \"CNTY\" stehen. In dem File, das ich von Dir kenne, stehen US-States drin, Counties finde ich nicht. Wird de...
von DL7UCX
Sonntag 22. Dezember 2002, 18:28
Forum: Contest
Thema: Contesting
Antworten: 109
Zugriffe: 40238

Contesting

Hallo Ron, danke für die lobenden Worte. Freut mich, auch mal zu hören, welche Probleme es nicht gab, hi. Die Frage mit der Liste der letzten 10 QSOs ist schon öfters aufgetaucht. Der einzige Unterschied ist eigentlich, daß man diese Liste erst sieht, wenn man Alt-U oder Pfeil-Hoch/Runter betät...
von DL7UCX
Dienstag 17. Dezember 2002, 20:01
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Uwe, habe Deine Frage vom 2.12. nicht vergessen: \"Stammdaten\" existieren nicht, weil sie nicht gebraucht werden und nur neue Fehlermöglichkeiten eröffnen würden. Bei Eingabe eines Calls im Work-Fenster siehst man sofort alle QSOs mit dieser Station und die meisten Daten. Wenn da...
von DL7UCX
Donnerstag 5. Dezember 2002, 17:39
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Holger, habe gestern Deine Files zum Problem vom 25.11. erhalten. Konnte das Problem beim Log-Schreiben nachvollziehen. Ursache war eine kurzzeitige Sperrung der Schreib-Zugriffsrechte bei Unterbrechung des DX-Cluster-Threads, der versuchte, ein Telnet-Logfile Read-Only zu öffnen. Das erklär...
von DL7UCX
Donnerstag 28. November 2002, 20:08
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Ron,
danke für Deine Rückmeldung.
Selbstentpackende Archive kann ich nicht ausstehen, habe beim Start einer völlig unbekannten EXE-Datei immer ein ungutes Gefühl.
Viel Spaß beim Ausprobieren - und immer an die Help denken.
73 Ben
von DL7UCX
Dienstag 26. November 2002, 21:08
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Holger, Im QSL-Received-Fenster ist Escape der Hot Key für Knopf \"Next QSL\" (steht auch neben diesem). Das ist recht nützlich, wenn man von einer Station nicht alle QSLs erhalten hat (und damit nicht automatisch zur Eingabe des nächsten Rufzeichens kommt). Knopf \"Escape\&q...
von DL7UCX
Montag 25. November 2002, 20:13
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Holger, danke für die Info, daß das COM-Port auch unter XP funktioniert. Zur Auswahl des Modes in Edit-Full: Wird ab Version 4.25 analog zur Auswahl beim Monat möglich sein. Zur automatischen 59/599-Umschaltung in Edit-Full: Das ist realisiert bei der Eingabe von neuen QSOs. Beim Eingabe de...
von DL7UCX
Donnerstag 14. November 2002, 19:07
Forum: Bedienung/Anzeige
Thema: Grundsätzliches
Antworten: 96
Zugriffe: 35462

Grundsätzliches

Hallo Ron, Es sollte kein Problem geben, wenn Du gemacht hast, was in der README steht: - Create any directory on the hard disk - Unzip all files from UCXLog.ZIP into this directory, at least UCXLog.EXE, UCXLog.CNT or UCXLogE.CNT (German/English), UCXLog.HLP or UCXLogE.HLP (German/English), COUNTRY....
von DL7UCX
Dienstag 12. November 2002, 17:35
Forum: Contest
Thema: Contesting
Antworten: 109
Zugriffe: 40238

Contesting

Hallo, habe doch noch an den zuletzt diskutierten Fragen gearbeitet (realisiert in Version 4.22): Uhrzeit im Netzwerk: Beim Loggen wird immer Master-Uhrzeit verwendet. Statistik: Habe eine weitere Tabelle \"Worked Minutes\" mit den effektiv gearbeiteten Minuten pro Stunde und Band eingefü...
von DL7UCX
Montag 11. November 2002, 20:39
Forum: Contest
Thema: Contesting
Antworten: 109
Zugriffe: 40238

Contesting

Hallo Uwe, danke für Deine Anregungen, einiges habe ich versucht, in UCXLog 4.21 umzusetzen: Telnet - Clustermeldungen für alle Clients im Netzwerk - andere Ports. Probiert es doch bitte vor dem nächsten Contest mal aus. Zu \"Contest-Export-Statistics\" müßtest Du noch mal in die HLP ...
von DL7UCX
Dienstag 5. November 2002, 21:09
Forum: Contest
Thema: Contesting
Antworten: 109
Zugriffe: 40238

Contesting

Hallo Uwe, dafür ist Contest-Edit auch nicht gedacht. Wenn da auch noch die gewerteten Multis angezeigt werden würden, müßte nach jeder Änderung eine Neubewertung aller folgenden QSOs erfolgen. Für die Einhaltung/Kontrolle der 10min-Regel gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Im Work-Fenster währen...