6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Moderator: DL7UCX

DL8LAQ
Beiträge: 1
Registriert: 6. Oktober 2010, 11:42

6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL8LAQ » 9. Oktober 2010, 11:15

Moin,

obige Beta und aud die davor benötigen ständig 50% Prozessorleistung. Ob die drei, vier Versionen vorher das auch taten weiß ich nicht. Mir viel das erst auf, als ein Apple-sync-Prozess ebenfalls bei 50% lag und der PC für eine Weile kaum noch zu bedienen war.

Hier Windows 7/64bit, 2GB RAM, DualCore.

73, Norbert

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 9. Oktober 2010, 15:37

Hallo Norbert,

das sollte nicht allgemein so sein und wurde auch bisher nicht berichtet
Ich benutzte hier auch Windows7/64bit und Dual-Core und liege bei unter 5% Last.

Ich habe gehört, daß sich ein Virenscanner an den UcxLog-Dateizugriffen festbeißt.

Schick mir mal Deine Datei UCXLOG.ST2.

73 Ben

DL8LAQ
Beiträge: 1
Registriert: 6. Oktober 2010, 11:42

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL8LAQ » 9. Oktober 2010, 20:05

DL7UCX hat geschrieben:Ich habe gehört, daß sich ein Virenscanner an den UcxLog-Dateizugriffen festbeißt.

Schick mir mal Deine Datei UCXLOG.ST2.


Virenscanner ist ClamAV. Z.Zt. ist die Last normal. Email ist unterwegs.

73, Norbert

DL1DTL
Beiträge: 37
Registriert: 12. September 2002, 07:44
Wohnort: Dresden

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL1DTL » 9. Oktober 2010, 20:17

Hallo Leute,

hatte hier von meinem Provider (ARCOR/Vodafone) im Preis enthaltenes Sicherheitspaket F-Secure installiert. Das machte erhebliche Problem (z.B. liess sich das Udate nicht herunterladen, andererseits ging aber der LotW-Download). Habe es komplett entsorgt und nutze wieder Avira. Seitdem keine Probleme!

73

Klaus DL1DTL

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 10. Oktober 2010, 06:57

Hallo Norbert,

in Deinen Einstellungen kann ich nichts ungewöhnliches finden, auch damit ist die Last bei mir gering.

Du kannst nun nur beobachten, ob sich die Last mal wieder erhöht und ob sich dann eine besondere Situation in UcxLog oder auf Deinem PC erkennen läßt.

73 Ben

DL8LAQ
Beiträge: 1
Registriert: 6. Oktober 2010, 11:42

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL8LAQ » 12. Oktober 2010, 19:35

DL7UCX hat geschrieben:Du kannst nun nur beobachten, ob sich die Last mal wieder erhöht und ob sich dann eine besondere Situation in UcxLog oder auf Deinem PC erkennen läßt.


Es passierte Montag wieder einmal. Ich muss das beim nächsten Auftreten mal genauer untersuchen.

73, Norbert

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 13. Oktober 2010, 05:29

Hallo Norbert,

mach doch mal einen Sreenshot (Taste "Druck") bei der Ãœberlast, damit man die UcxLog-Situation erkennt.
Wenn Du resmon.exe laufen läßt, kannst Du auch die Ressourcennutzung von UcxLog ausfiltern, indem Du im obersten Fenster ein Häkchen vor UcxLog.exe setzt.

73 Ben

DL3ARK
Beiträge: 0
Registriert: 14. Oktober 2010, 15:16
Wohnort: Bad Salzungen
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL3ARK » 14. Oktober 2010, 17:41

Bei mir ist es genauso mit den über 50% Auslastung und der Lüfter dreht hoch.(Höre ich sonst nie)
System (Windows 7 32, Dual Core)
Was ich aber bemerkt habe das es in Abhängigkeit der QSO Anzahl im Log sich ändert.
Bei 2000 QSO's ist Ruhe und bei 22000 geht die Sache hoch.

73 de Lutz, DL3ARK

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 15. Oktober 2010, 12:01

Hallo Lutz,

dann pack mal bitte Deine 22000 QSOs (alle Files *.UCX) in ein ZIP-File und schick es mir.

73 Ben

DL3ARK
Beiträge: 0
Registriert: 14. Oktober 2010, 15:16
Wohnort: Bad Salzungen
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL3ARK » 16. Oktober 2010, 10:04

Hallo Ben,

das kuriose heute ist, das bevor ich das Log schicken wollte nochmal UCX gestartet,
und siehe da Ruhe. Ganz normale Prozessorlast. Woran das nun lag ?
Mal sehen ob ich es nochmal hin bekomme.

73 de Lutz

DL3ARK
Beiträge: 0
Registriert: 14. Oktober 2010, 15:16
Wohnort: Bad Salzungen
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL3ARK » 16. Oktober 2010, 11:26

Hallo Ben,

hab was heraus gefunden. Bei den Log mit den 22000 QSO's war die CAT Steuerung eingeschaltet
und bei den anderen nicht. Und genau daran liegt es, schalte ich CAT aus ist Ruhe, bei ein geht
die Kiste wieder auf >50% manchmal bis zum absoluten Nix geht mehr (keine Rückmeldung).
Meine CAT-Steuerung USB zu COM via Microham Mikrokeyer II, Com3 38400 Baud am FT-2000.

Vielleicht hifts.

73 de Lutz

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 17. Oktober 2010, 14:59

Hallo Lutz,

dann kann ich nur vermuten, daß es am COM-Port-Treiber liegt.
UcxLog schickt im Sekundentakt einen kurzen CAT-Befehl raus, das ist für alle TRX außer ICOM gleich.
Dann geht es in eine nicht-blockierende Leseschleife auf dem COM-Port.
Außerdem geschieht das alles aus einem Thread mit niedriger Priorität, der sich ständig vertagt ...

Funktioniert denn die CAT-Kopplung in dem Ãœberlast-Fall?
Was passiert, wenn man den COM-Port-Stecker abzieht?
Läßt sich die Baud-Rate runtersetzen (z.B. auf 9600)?
Treiber update verfügbar?

73 Ben

DL8LAQ
Beiträge: 1
Registriert: 6. Oktober 2010, 11:42

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL8LAQ » 17. Oktober 2010, 16:07

DL7UCX hat geschrieben:mach doch mal einen Sreenshot (Taste "Druck") bei der Ãœberlast, damit man die UcxLog-Situation erkennt.
Wenn Du resmon.exe laufen läßt, kannst Du auch die Ressourcennutzung von UcxLog ausfiltern, indem Du im obersten Fenster ein Häkchen vor UcxLog.exe setzt.


Hi Ben,

wird gemacht sobald das Problem wieder da ist. Heute habe ich 2-3 h WAG CW gefunkt. Keine Probleme. Die hohe Last war mir während der UKW-Tropo aufgefallen, als ich gleichzeitig mit dem Firefox im ON4KAT-chat unterwegs war.

Ich habe ebenfalls microHam II im Einsatz :-)

73, Norbert

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 419
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: 6.61Beta13 benötigt 50% Prozessorleistung

Beitragvon DL7UCX » 17. Oktober 2010, 16:38

Hallo Norbert,

wenn es bei Dir wie bei Lutz von der CAT-Steuerung abhängt, sind wohl eher die Fragen dazu wesentlich.

73 Ben


Zurück zu „Betriebssysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast