UCXLog-Problem mit Telnet-Verbindung

Moderator: DL7UCX

DL7CS
Beiträge: 0
Registriert: 19. März 2008, 12:37

UCXLog-Problem mit Telnet-Verbindung

Beitragvon DL7CS » 19. März 2008, 12:38

Hallo,

zu allererst einmal ein DICKES DICKES LOB!! UCX-Log ist wirklich ein SPITZEN-PROGRAMM!!
Ich bin wirklich sehr zufrieden; das Programm bietet wirklich alles was man braucht, ist übersichtlich, rel. einfach zu bedienen und immer "up to date".

Jetzt aber zu meinem kleinen Problemchen:
Seit gestern stellt UCX-Log keine Verbindung mehr her zu telnet-DXClustern.
Ich hab nichts verstellt oder sonst was gemacht...
Ich habe das telnet DXCluster von einem Schweizer-Server benutzt.
Gestern hatten diese Server Probleme (waren nicht erreichbar). Heute funktionieren sie jedoch wieder, aber UCX-Log connected einfach nicht mehr.
Ich habe "telnet integrated" aktiviert und darüber die Verbindung aufgebaut.
Auch andere Cluster mag das Logprogamm einfach nicht mehr connecten.

Ich habe absolut keine Erklärung dafür und habe auch nichts finden können, woran es eventuell liegen könnte...

Vielleicht kennt jemand das Problem und oder hat einen Vorschlag woran es liegen könnte.


Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für eure Hilfe.


73' Christian "Chris", DL7CS.

DK3WW
Beiträge: 0
Registriert: 15. August 2002, 16:04
Wohnort: Saarmund
Kontaktdaten:

Beitragvon DK3WW » 19. März 2008, 21:42

Hallo Chris,
schau doch mal nach den Firewall-Einstellungen. Möglicherweise wird dort UCXLog nicht mehr erlaubt bzw. es sind die Telnet-Ports gesperrt... :idea:
73 - Uwe
DK3WW

DL7CS
Beiträge: 0
Registriert: 19. März 2008, 12:37

Beitragvon DL7CS » 19. März 2008, 21:58

Hallo Uwe,

vielen Dank für Deine Antwort.
Hmm...ich kann ja Telnet-Verbindungen herstellen...das funktioniert alles einwandfrei nur eben in UCX-Log nicht mehr...
An den Einstellungen bzügl. Firewall hatte ich zwar nichts geändert, werde aber wieder alles überprüfen.

73' Christian 'Chris', DL7CS.

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 423
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon DL7UCX » 20. März 2008, 19:17

Hallo Chris,

was mir so einfällt:
- Aktuelle UcxLog-Version nehmen
- Autoconnect im Telnet ausschalten
- UcxLog.ST2 irgendwohin verschieben und UcxLog nochmal "frisch" starten.
(Wenn's nicht geholfen hat, ST2 wieder zurückschieben).

73 Ben

DL7CS
Beiträge: 0
Registriert: 19. März 2008, 12:37

Beitragvon DL7CS » 20. März 2008, 20:37

Hallo Ben,

vielen vielen Dank!!!!!!!!
Der Tipp mit UcxLog.ST2 hat geholfen!!!
Einwandfrei!! Funktioniert wieder alles wie am Schnürchen!!!
Ich habe zwar keine Ahnung warum das einfach so nicht mehr funktioniert hat, aber sollte sowas in Zukunft wieder auftreten, dann weiß ich ja was zu tun ist.

Nochmals vielen Dank für die Hilfe!


73' Christian 'Chris', DL7CS.

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 423
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon DL7UCX » 20. März 2008, 21:23

Hallo Chris,

habe auch noch nicht herausbekommen, was da in der ST2 schiefgeht, ist erst einmal in einer älteren Version passiert. Falls Du die UcxLog.ST2, die nicht ging, noch hast, schick sie mir bitte.

73 Ben


Zurück zu „Netze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast