Erfassen und drucken von SWL-Karten

Moderator: DL7UCX

DL6AU
Beiträge: 0
Registriert: 9. Mai 2013, 18:00
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL6AU » 26. Juli 2013, 10:27

Hallo,

aus der Hilfe werde ich bei der Erfassung und dem Druck von SWL-Karten nicht ganz schlau. Ich gehen folgenden Weg:

in OSL-Receive gebe ich zunächst das Rufzeichen meines Gesprächspartners ein, dann das des Hörers.

Und nun? Ich habe noch kein QSL von Gesprächspartner erhalten, sondern nur von einem Hörer. Welchen Knopf muss ich von den vielen drücken??? :(
73 Uwe

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 397
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL7UCX » 26. Juli 2013, 16:50

Hallo Uwe,

nach dem Eintrag des SWL-Rufzeichen bleibt bei "For selected QSO" nur der Knopf "Add to print list" aktiv, Du kannst nur den nehmen.

73 Ben

DL6AU
Beiträge: 0
Registriert: 9. Mai 2013, 18:00
Wohnort: Friedberg (Hessen)

Re: Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL6AU » 27. Juli 2013, 05:08

Hallo Ben,

das stimmt nur manchmal .....

Wenn ich die Reihenfolge Call --> SWL-Call einhalte, stimmt deine Antwort.
Ändere ich die Reihenfolge der Eingabe (SWL-Call --> Call), oder ändere ich nach der Eingabe noch einmal etwas am Call, stehen mir plötzlich wieder alle Schalter zur Verfügung. Und in dieser Situation war ich, als meine Frage gestellt hatte.
73 Uwe

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 397
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL7UCX » 27. Juli 2013, 16:57

Hallo Uwe,

in der nächsten Beta bleiben die anderen Knöpfe immer inaktiv, solange im SWL-Call etwas steht.

73 Ben

DL5SDN
Beiträge: 10
Registriert: 27. Januar 2017, 17:45

Re: Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL5SDN » 2. April 2017, 10:24

Hallo miteinander,
ich habe eine SWL Karte erhalten und bin auch nach der obigen Empfehlung vorgegangen.

Jetzt handhabe ich es so, dass ich von Zeit zu Zeit meine zu sendenden QSL Karten mit "P" markiere und dann versuche, immer einen Label Bogen voll zu kriegen.
Wenn ich dem SWL eine Karte zukommen lassen will, kann ich nur sofort einen Ausdruck machen bzw. das Fenster im QSL Received Modus auffüllen, um einen Label Bogen voll auszunutzen?
Jedesmal wenn ich den SWL in die Print Liste gesetzt habe und diesen Teil verlasse, ist er im QSL Send Modus nicht mehr da - er ist ja nicht geloggt....?
Korrekt? Also gleich drucken? :?:

73 de Werner

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 397
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Erfassen und drucken von SWL-Karten

Beitragvon DL7UCX » 2. April 2017, 17:37

Hallo Werner,

das Drucken durch markieren mit "P" verwende ich überhaupt nicht.

Wenn Du einmal pro Monat Büro-Karten bekommst und "QSL -Received" machst (auch gleich mit den SWL-Karten), sollten doch einige QSOs zusammenkommen, die Anzahl der Karten siehst Du unten im Fenster.
Notfalls kann man auch im Bogen an einer beliebigen Stelle wieder ansetzen.

73 Ben


Zurück zu „QSL-Druck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast