QSL-Druck, Problem bei Ausgabe der Frequenz

Moderator: DL7UCX

OE1KRQ
Beiträge: 0
Registriert: 31. März 2014, 18:16

QSL-Druck, Problem bei Ausgabe der Frequenz

Beitragvon OE1KRQ » 29. März 2015, 16:53

Hallo Ben,

zuerst Gratulation zu deinem tollen Programm. Habe über 10.000 QSO importiert und bin jetzt dabei die eingegangenen QSLs zu beantworten.
Dabei trat das Problem auf, dass nur beim 17m Band die Ausgabe der Frequenz auf der QSL-Karte bei Einstellung des Freq.formats xx.xxx (MHZ),
als "18." erscheint. Im 30m Band aber sehr wohl 10.1 und bei allen anderen Bändern 3.5 7 14 21 24.9 und 28.
Was muss ich tun, damit das 17m Band als "18" ohne den störenden Punkt angezeigt wird? Im Anhang noch ein Screenshot von meinen Layout-Einstellung.
Danke im Voraus und 73 de OE1KRQ - Kurt
Dateianhänge
Screenshot QSL-Layout.jpg
Screenshot QSL-Layout.jpg (101.25 KiB) 606 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 397
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: QSL-Druck, Problem bei Ausgabe der Frequenz

Beitragvon DL7UCX » 29. März 2015, 17:19

Hallo Kurt,

wenn richtige Frequenzen im Log stehen und nicht bloß der Bandanfang, sollte mit Deiner Einstellung xx.xxx (MHz) die komplette Frequenz ausgegeben werden.
Die Ausgabe "18." ist gewollt und üblich, da damit die einfache Manipulation von 18 auf 1.8 nicht mehr möglich ist.
Das hat noch niemand gestört.

73 Ben

OE1KRQ
Beiträge: 0
Registriert: 31. März 2014, 18:16

Re: QSL-Druck, Problem bei Ausgabe der Frequenz

Beitragvon OE1KRQ » 29. März 2015, 18:02

Hallo Ben,

bin echt überrascht über die sehr schnelle Antwort. Herzlichen Dank.
Bin jetzt im Bilde. Konnte es mir einfach nicht erklären...aber jetzt ist alles klar.

Liebe Grüße aus Wien - Kurt


Zurück zu „QSL-Druck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast