Muster-Layouts

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 1. Juni 2015, 13:02

Es wurde angeregt, einige Muster-Layouts zu veröffentlichen, um den Start bei der Erstellung des QSL-Aufdrucks zu erleichtern.

In UcxLog gibt es ab Version 7.52 Beta 1 hierzu den Menü-Punkt "Settings - Export QSL Layout", der nur das Layout in eine Datei LAYOUTnn.ST2 ohne weitere persönliche Einstellungen schreibt.
Aus dieser Datei kann mit "Settings - Import Settings for - QSL Layout only" das Layout ins eigene Log geholt werden.

Die Muster-Layouts werden auf dem UcxLog-Server abgelegt (bitte Datei LAYOUTnn.ST2 zum Upload an mich schicken),
zur Beschreibung sollte in diesem Thema ein kurzer Beitrag mit Screenshot erscheinen (s. folgende Beispiele).

Zum Import die Datei LAYOUTnn.ST2 in ein temporäres Verzeichnis herunterladen, nicht ins Logdaten-Verzeichnis.

Ich bitte um Veröffentlichung von weiteren Layouts, es fehlen auf jeden Fall noch diverse Label-Drucke und verschiedene Drucker-Auflösungen.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 1. Juni 2015, 13:09

Layout http://www.ucxlog.com/qsl-layouts/LAYOUT01.ST2

Ganze Karte 14 x 9 cm.
Drucker 600 dpi (OKI C301).

Zwei eingebaute Grafiken:
http://www.ucxlog.com/qsl-layouts/gdxflogo_225_181.bmp
http://www.ucxlog.com/qsl-layouts/ucxlog170.bmp

Die Ursache der scheinbar verschobenen Beschriftung in der Kopfzeile der Tabelle liegt in unterschiedlicher Schriftbreite auf Drucker und Bildschirm.
Dateianhänge
LAYOUT01.png
LAYOUT01.png (54.54 KiB) 939 mal betrachtet
LAYOUT01d.png
LAYOUT01d.png (60.55 KiB) 939 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 2. Juni 2015, 06:06

Layout http://www.ucxlog.com/qsl-layouts/LAYOUT02.ST2

DIN A4 Label-Bogen: 2 Spalten, 7 Reihen
Drucker 600 dpi (Canon iP3600).
Dateianhänge
layout02.png
layout02.png (32.65 KiB) 939 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 23
Registriert: 7. März 2011, 20:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL6ER » 3. Juni 2015, 21:54

Layout http://www.ucxlog.com/qsl-layouts/LAYOUT03.ST2

Druck direkt auf Rückseite einer fertigen QSL-Karte, die man auch per Hand ausfüllen kann. Lässt sich schnell und einfach auf eigene Layouts anpassen.
Einstellungen für Drucker (Epson WorkForce-5190): A6, manueller EInzug, 300dpi

Layout + QSL-Rückseite
Bild Bild

73 Dominik

DL5SDN
Beiträge: 10
Registriert: 27. Januar 2017, 17:45

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL5SDN » 2. April 2017, 10:05

Hallo,
ich hätte noch eine Frage, bevor ich ein anderes Layout verwende: :roll:
ich habe mein Layout durch UCXLog exportiert, es hat mir direkt ein Verzeichnis Export angelegt und darin befindet sich mein Layout01.st2

Wenn ich nun ein anderes Layout importiere und es gefällt mir nicht, kann ich es problemlos wieder rückgängig machen und mein eigenes wieder aus dem ExportVerzeichnis beliebig oft einspielen/importieren? :?:
Evtl. wäre hier ein Warnhinweis angebracht, der rät, zuerst das eigene zu sichern? Oder sogar eine zwangsweise Sicherung des eigenen einführen?

73 de Werner

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 2. April 2017, 17:40

Hallo Werner,

so sollte es funktionieren.
Wenn Du die zyklischen Backups aktiviert hast, werden jedesmal auch die .ST2-Dateien aus dem Logdaten-Verzeichnis gesichert, damit hast Du je nach Einstellung alle Einstellungen der Vortage.

73 Ben

OE2IJL
Beiträge: 4
Registriert: 16. Juli 2012, 10:11
Wohnort: A-5400 Hallein nr. Salzburg

Re: Muster-Layouts

Beitragvon OE2IJL » 22. April 2017, 10:44

Bitte um Hilfe!
Irgendwo ist da bei mir der Wurm drinnen.
Ich nutze UCXLOG schon recht lange, hatte aber anfangs immer Probleme mit dem QSL Kartenausdruck.
Daher habe ich meine QSL Karten noch immer mit dem alten Swisslog erledigt. (das Meiste ist ohnehin LOTW)
Nun nachdem ich mit dem Swisslog immer wieder Probleme mit den neueren Betriebssystem habe, wollte ich nun mit dem QSL Druck auch aufs UCXLOG umsteigen. Macht ja Sinn und hätte ich doch schon viel früher tun sollen.. Aber man hat ja nie Zeit...

So nun stehe ich vor zwei Problemen:
1. Egal welche Vorlage ich importiere, es wird immer ein leeres Blatt ausgegeben.-ohne jeglichen Aufdruck...
2. Wie erstelle ich eine gute (neue) Vorlage. Anbei meine Vorlage vom Swisslog, welche ich auf meine leere QSL Karte drucke.
Danke im Voraus für die Hilfe

73, Eberhard oe2ijl aus dem Raum Salzburg (OE2)
Dateianhänge
CCI22042017.jpg
CCI22042017.jpg (294.55 KiB) 647 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 22. April 2017, 14:11

Hallo Eberhard,

was hast Du bei "Settings - Printer" eingestellt (auch Papiergröße und -lage).
Wie sieht Dein "Settings - QSL Layout" aus?
Bitte Screenshot hier oder per E-mail an mich.

73 Ben

OE2IJL
Beiträge: 4
Registriert: 16. Juli 2012, 10:11
Wohnort: A-5400 Hallein nr. Salzburg

Re: Muster-Layouts

Beitragvon OE2IJL » 22. April 2017, 15:06

Hallo Ben!
Danke für die schnelle Reaktion.
Anbei mein Screenshot.
73 Eberhard
Dateianhänge
ucx.JPG
ucx.JPG (113.94 KiB) 640 mal betrachtet

OE2IJL
Beiträge: 4
Registriert: 16. Juli 2012, 10:11
Wohnort: A-5400 Hallein nr. Salzburg

Re: Muster-Layouts

Beitragvon OE2IJL » 22. April 2017, 15:27

Beim Screenshot oben habe ich auf einem A4 Blatt beim Testprint ein Ergebnis. Beim Screenshot unten 140x90 bekomme ich kein Ergebnis. (Auch nicht wenn ich use printer settings anhake)
73 Eberhard
Dateianhänge
ucx1.JPG
ucx1.JPG (106.25 KiB) 636 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 22. April 2017, 16:29

Hallo Eberhard,

das Problem ist, daß Dein Drucker auf Größe A4 eingestellt ist, wie man im unteren Bild sieht.
Kannst Du bei Settings - Printer nicht in die Druckereinstellungen gehen und eine Benutzer-definierte Größe einstellen ?
In jedem Fall muß Dein Drucker in den Drucker-Einstellungen auf das QSL-Kartenformat eingestellt werden, sonst wird das nichts.
Was ist das für ein Drucker? Kannst Du ihn auf die richtige Größe einstellen?

Bei manchen Druckern ist "Use printer settings" nicht günstig, da die Druckerschnittstelle in Windows etwas "verschwommen" definiert ist.
Für Laserdrucker ist das aber meist besser.
Auch "Twist paper" kann manche Probleme beheben.

UcxLog zeigt Dir in dem Vorschaubild genau, wie es auf Grund Deiner Angaben auf dem Papier erscheinen sollte ...

73 Ben

OE2IJL
Beiträge: 4
Registriert: 16. Juli 2012, 10:11
Wohnort: A-5400 Hallein nr. Salzburg

Re: Muster-Layouts

Beitragvon OE2IJL » 23. April 2017, 08:22

Hallo Ben!
Ja mit den Druckern ist das hier wirklich ein Problem.
Habe es mit meinen drei Druckern probiert, so ein richtiges 1:1 Ergebnis bekomme ich nicht. Kann mir aber mit (Hilfs)Einstellungen nun recht gut behelfen.
Ich habe getestet mit einen SW HP Laser, einen Canon Tintenspritzer und einem Brother Farblaser.
Das derzeitige Ergebnis ist angehängt, habe eine Vorlage aus dem Forum umgebaut.

Wo ich noch Probleme habe ist beim Import einer BMP Datei, dies ist mir bis dato noch nicht gelungen. Vermutlich mache da noch was falsch.

Danke für die Hilfe.
73 Eberhard
Dateianhänge
ucx2.JPG
ucx2.JPG (124.54 KiB) 627 mal betrachtet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 23. April 2017, 09:00

Hallo Eberhard,

mit Laserdruckern konnte ich sehr gut die Kartengröße im Druckertreiber einstellen und dann mit "Use printer settings" genau 1:1 drucken.

Die BMP-Datei wird ja unten in der Auswahlliste angezeigt, sie scheint für UcxLog also richtig zu liegen.
Wieviel Pixel hat die ?
Für übliche Symbole sollte das in der Größenordnung um die 200 x 200 Pixel sein.
Ist Dein Bild vielleicht viel größer mit viel weißen Rand, so daß es außerhalb liegt?

Schicke Dir ein Beispiel per E-Mail, das funktioniert.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 273
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Muster-Layouts

Beitragvon DL7UCX » 24. Juli 2017, 07:52

Hallo,

hier ein hilfreicher Online-Artikel aus der Zeitschrift "Funkamateur":
http://funkamateur.de/tl_files/download ... ucxlog.pdf

73 Ben


Zurück zu „QSL-Druck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast