Abrechnung UKW-Conteste

Moderator: DL7UCX

dj5am
Beiträge: 26
Registriert: 1. Januar 2009, 14:41

Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon dj5am » 7. September 2017, 12:50

Hallo,

bei der Abrechnung von UKW-Contesten (Mehrmannwertung) werden die Einträge von
- Mehrmann
- Responsible Operator
- Power
nicht gespeichert.

Wird eine Korrektur nachgeschoben, ist es mir schon oft passiert, dass ich
eine dieser Angaben nicht erneut eingetragen habe.
Vielleicht lassen sich diese drei Angaben, wie die anderen Angaben, sichern.

73
Steffen
DJ5AM

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon DL7UCX » 17. September 2017, 08:25

Hallo Steffen,

Diese Werte werden bisher nicht gespeichert und sollten in Zukunft gespeichert werden:
Category
Category-Assisted
Category-Time
Category-DXpedition/Station
Category-Transmitter
Category-Overlay
Log: Band/kHz


Diese Werte werden bisher und weiterhin nicht gespeichert:
Soap text
Offtimes


Diese Werte werden aus den Contest-Regeln abgeleitet und vom Programm vorbelegt:
Contest (Name)
Section
Category-Mode
Category-Band
Permit TX ID > 1
DOK/IOTA/ARI/Locator (DOK gespeichert)


Aus den Settings-Station werden diese Werte vom Programm übernommen:
CallSign
Responsible Operator
Power


Die restlichen Werte werden bereits gespeichert.

Ist die Vorbelegung von "Responsible Operator" mit dem eigenen Callsign und von "Power" aus den Settings nicht praktikabel :?:

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon DL7UCX » 18. September 2017, 06:18

Ergänzung und Korrektur:

"Power" ist die Leistungsangabe bei REG1TEST (EDI), die wird aus Settings-Station übernommen.
"Category-Power" wird bereits gespeichert.

"Responsible Operator" sollte wahrscheinlich besser gespeichert, als mit dem eigenen Rufzeichen vorbelegt werden.

73 Ben

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon DL7UCX » 18. September 2017, 08:11

Hallo,

in Version 7.78 Beta 2 werden die letzten Werte von "Category", "Responsible Operator" und "Band/kHz" gespeichert.
Bei der "Category" war das schon immer so gedacht, wurde aber durch einen Fehler verhindert.

Damit sind hier wahrscheinlich die Wünsche der meisten Nutzer erfüllt.

73 Ben

dj5am
Beiträge: 26
Registriert: 1. Januar 2009, 14:41

Re: Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon dj5am » 2. Oktober 2017, 09:58

Hallo Ben,
ich habe in Vorbereitung des nächsten UKW-Contestes die Neuerungen der Version 7.78 getestet.
Es klappt alles sehr gut.
DANKE!

Mir ist zum ersten mal aufgefallen, dass ich für die Fehlstellung der Antenne einen Offset pro Band eintragen kann.
Ich gehe davon aus, dass dieser Offset bei der Rotorsteuerung greift. Sehr schön.

73
Steffen
DJ5AM

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung UKW-Conteste

Beitragvon DL7UCX » 2. Oktober 2017, 12:31

Hallo Steffen,

danke für die Rückmeldung.

Der "Offset" ist nur für die Rotorsteuerung wirksam.
Neben dem Knopf "Set Rotor" wird dann die resultierende Rotor-Richtung angezeigt.

73 Ben


Zurück zu „Contest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast