ESM

Moderator: DL7UCX

dk4ww
Beiträge: 6
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

ESM

Beitragvon dk4ww » 3. Februar 2016, 17:26

Moin,

bei ersten Durchsehen keine Antwort darauf gefunden.

im RUN trage ich das Rufzeichen der Gegenstelle falsch ein und gebe rprt. DIe Gegenselle korrigiert ihr Call. Ich ändere nun und drücke Enter. Nun sollte das korrigierte Rufzeichen der Gegenstation und tu gesendet werden. Wird bei mir aber nicht. Was mache ich falsch??

73
Uwe
DK4WW

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 397
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: ESM

Beitragvon DL7UCX » 3. Februar 2016, 19:10

Hallo Uwe,

du mußt im zu sendenden F-Text schreiben "Pcalv tu".

Help:
Pcalv
Call der Gegenstation (Partner Call Variable)
Sendet das aktuelle Call (im Work-Fenster) nur, wenn es ungleich dem letztem gesendeten Pcal… ist.
Sendet das geloggte Call, wenn das aktuelle Call leer ist und das geloggte Call ungleich dem letztem gesendeten Pcal… ist.

73 Ben

dk4ww
Beiträge: 6
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

Re: ESM

Beitragvon dk4ww » 3. Februar 2016, 19:36

Danke!!


Zurück zu „Contest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast