TS2000+FA-Interface=Probleme

Moderator: DL7UCX

DL4AO
Beiträge: 27
Registriert: 4. März 2010, 21:17

TS2000+FA-Interface=Probleme

Beitragvon DL4AO » 15. Oktober 2015, 18:09

Hallo zusammen,
für einen Funkfreund ohne große techn. Kenntnisse versuche ich seinen nagelneuen TS2000 mit dem Funkamateur-Interface und u.a. UXCLOG zu verbinden. Mit seinem TS590SG und meinem TS590S läuft alles absolut problemlos. Cat über RS232, CW über Key und Soundkarte sowie PTT über ACC2.
Laut Beschreibung ist der TS2000 genauso ausgerüstet und nach der Beschreibung vom FA-Interface auch genauso zu verkabeln. In der Praxis sieht das anders aus. CAT über RS232 geht problemlos. PTT geht nur über einen anderen PIN an ACC2 (es gibt hier 2 etwas verschiedene PTT-Möglichkeiten). In dieser anderen Variante geht dann auch CW ohne VOX. Allerdings spielt die Soundkarte nur in der Betriebsart FM !!! Sobald auf Digimode oder CW umgeschaltet wird bleibt der Wasserfall dunkel. Beim Senden in RTTY z.B. ist in einem Zweitempfänger nur sehr sehr leise etwas hörbar, eine Pegelerhöhung im Menü vom TS2000 brachte leider keinen Erfolg.
Betreibt einer der Leser dieser Zeilen eventuell die gleiche Konstellation und kann mir sagen ob es da noch etwas besonders im Menü vom TS2000 einzustellen ist, bzw. gibt es noch einen Trick, der so nicht beschrieben ist?
Die PTT-Steuerung über PIN 13 anstatt PIN 9 ist dafür ein gutes Beispiel.
Über einen Tip bzw. Hilfe würde ich mich sehr freuen.

73 de Heinz

dl8dww
Beiträge: 535
Registriert: 1. August 2007, 19:14

Re: TS2000+FA-Interface=Probleme

Beitragvon dl8dww » 16. Oktober 2015, 07:52

Hallo Heinz,

Pin 13 der AAC2 ist für die PTT an der Mike-Buchse. Wird diese betättigt, wird der Audio-Eingang am Pin 11 stummgeschaltet.
Pin 9 ist die PTT ist für digitalen Betrieb und schaltet das Mike stumm.
CW-Betrieb ohne PTT funktioniert wenn am TRX "VOX" aktiv ist.
CW + PTT via RS232
So funktioniert es beim TS-570DG und so sollte es auch beim TS-2000 gehen.

73 Wolfgang

DL4AO
Beiträge: 27
Registriert: 4. März 2010, 21:17

Re: TS2000+FA-Interface=Probleme

Beitragvon DL4AO » 16. Oktober 2015, 10:57

Hallo Wolfgang,
danke für die Antwort. Leider funktioniert es so nicht. Wie ich schon schrieb, geht alles! beim TS590 problemlos.
PTT an PIN 9 (TS2000) funktioniert leider so nicht, obwohl es so laut Papierlage sein soll. CW mit VOX ist ok, aber RTTY (AFSK) benötigt das PTT-Signal, das von UCXLOG ja auch bestens generiert wird.
Wie ich schon in meiner ersten Anfrage schrieb, kommt auch keine NF aus der ACC-Buchse Richtung Interface/PC. Schalte ich den 2000 in die Betriebsart FM und ich lasse UCX in SSB oder CW, baut sich der Wasserfall plötzlich mit starkem Rauschsignal auf. Dann kommt NF!
Daher wäre ein TS2000/UCXLOG-User hier hilfreich.

73, Heinz

DL4AO
Beiträge: 27
Registriert: 4. März 2010, 21:17

Re: TS2000+FA-Interface=Probleme

Beitragvon DL4AO » 18. November 2015, 16:17

Problem gelöst!
Nach langem Testen und Probieren haben ich dann irgendwann erfolglos aufgegeben. Die ACC-Buchse lieferte nicht die Signale die sie sollte. Der nagelneue TS2000 ist dann zum Händler geschickt worden. Nach einer Woche war das Gerät wieder zurück und funktioniert einwandfrei.
Der Neue hatte einen techn. Mangel! :shock:

73, Heinz


Zurück zu „Interfaces“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast