Elecraft K3 CAT

Moderator: DL7UCX

dk4ww
Beiträge: 5
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

Elecraft K3 CAT

Beitragvon dk4ww » 31. Juli 2017, 17:00

Moin,

eine Frage an die K3 Besitzer. Control via CAT am K3 bringt mehr Rauschen an den Empfänger.
Verbindung über FTDI USB RS232 Interface. Keine Störungen ohne Control über CAT (PTT,CW, RTTY usw). Gibt es Erfahrungen??
Zur Zeit arbeitet ich CW über PTT Key Line und CAT Steuerung. Dabei bleibt alles ruhig.
VG
Uwe
:( :(

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 201
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon DL7UCX » 31. Juli 2017, 17:25

Hallo Uwe,

meinst Du "CW via CAT" ?
An meinem KX3 ist mir nichts in der Art aufgefallen.
Bei CW/RTTY über CAT werden deutlich mehr und öfter Daten übertragen.
Kommt das Geräusch über die Antenne oder intern im K3 ?
Wieviel mehr ist das ?

73 Ben

dk4ww
Beiträge: 5
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon dk4ww » 31. Juli 2017, 19:43

Moin,

ich habe noch ein wenig probiert. Das Rauschen kommt nachdem ich Key (CW) mit Haken versehen habe und dann OK drücke.
VG

Uwe

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 201
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon DL7UCX » 1. August 2017, 05:41

Moin Uwe,

dann liegt es wohl an der gestiegenen Datenübertragung.
Es bleibt noch diese Frage:
Kommt das Geräusch über die Antenne oder intern im K3 ?
Wieviel mehr ist das ?

73 Ben

dk4ww
Beiträge: 5
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon dk4ww » 1. August 2017, 16:20

Moin,

erste Antwort. Böse mehr. Es kommt über die Antenne und ist ca. eine S-Stufe
VG

Uwe

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 201
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon DL7UCX » 1. August 2017, 17:29

Hallo Uwe,

eine S-Stufe ist immerhin viel weniger als das QRM mancher LED-Lampen und so mancher Location mit permanent S4.

Nun solltest Du die Ursache im Bereich PC - Leitung zum TRX suchen und eingrenzen:
- Ferrit-Klappkerne
- anderes Kabel
- anderer PC

73 Ben

dk4ww
Beiträge: 5
Registriert: 22. Februar 2012, 09:22
Wohnort: EU

Re: Elecraft K3 CAT

Beitragvon dk4ww » 1. August 2017, 19:50

Ben,

eine S-Stufe mehr als das was schon vorhanden ist!!! :shock: :shock:
Also das ist nicht gut und ich werde mal auf die Suche gehen welches der CE Teile das Problem verursacht :evil:

VG


Zurück zu „Interfaces“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast