RTTY FSK mit microHAM Interface USB III und ICOM IC-7851 ?

Moderator: DL7UCX

dl8qs
Beiträge: 1
Registriert: 7. Juni 2007, 15:38

RTTY FSK mit microHAM Interface USB III und ICOM IC-7851 ?

Beitragvon dl8qs » 25. April 2017, 21:27

Hallo,
hat jemand RTTY in FSK mit dem ICOM IC-8751 (oder ICOM IC-7800) und dem USB III Interface von microHAM unter UCX realisieren können?

Es war zunächst einfach, RTTY mit dem microHAM Interface USB III und dem ICOM IC-7851 unter UCX einzurichten.
Alles läuft gut und stabil – wohl auch Dank UCX !

Leider konnte ich bisher nur AFSK-Betrieb realisieren – mit dem Nachteil: die guten Filter des TRX können wegen der nun entstandenen Frequenzablage nun nicht mehr optimal geschaltet werden.
Angeblich soll laut dem Handbuch des Interfaces von microHAM, jedoch auch FSK mittels der Software EXTFSK.dll möglich sein.
Es wird vom Betrieb mit der Software MMTTY und EXTFSK.dll ausgegangen, also ganz ohne UCX...
Das ist aber nicht Sinn der Sache ..und so bin ich seit Tagen am probieren - mal mit oder ohne MMTTY, mal mit oder ohne EXTFSK und suche in den diversen Einstellungen der Programme eine Lösung.
Allerdings kommt bisher immer nur der unmodulierte Träger …..

Im Schaltplan des Kabelsatzes ist zu sehen, dass eine FSK-Leitung vom Interface zum TRX durchgeschaltet ist. Vielleicht ist das der Weg zu einer Lösung ?

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 244
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: RTTY FSK mit microHAM Interface USB III und ICOM IC-7851 ?

Beitragvon DL7UCX » 26. April 2017, 06:01

Hallo Heiko,

bei FSK sind nur die MMTTY-Engine und das Interface gefordert, das ist unabhängig von UcxLog.
In UcxLog wird nur der Schalter "FSK" angekreuzt damit UcxLog weiß, daß es nur die Zeichen zur MMTTY schicken und die PTT-Leitung schalten muß.

Das FSK-COM-Port mußt Du in den MMTTY-Options einstellen.
Da die USB-COM-Port-Adapter die langsamen 45 Baud nicht können, sind weitere Tricks mit dem COM-Port-Treiber erforderlich.
Das macht wohl EXTFSK, ich kenne das aber nicht genauer und weiß nicht, ob es nur mit der "richtigen" MMTTY oder auch mit der MMTTY-Engine geht.

73 Ben


Zurück zu „Interfaces“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste