Neue Bänder

Moderator: DL7UCX

DL1DTL
Beiträge: 35
Registriert: 12. September 2002, 07:44
Wohnort: Dresden

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL1DTL » 2. August 2012, 08:24

Hallo Kim,

ich habe doch nichts gegen UCXLog als Contestlogger. Ich nutze es seit Anfang an und bin vom damaligen CT weg und habe mich auch nicht mit WinTest - als dem gegenwärtigen "Non plus Ultra" der Contestlogsoftware beschäftigt (muß nur bei Multi-Aktivitäten bei DA0HQ und DF0HQ auch mit dieser Software klar kommen). Bei mir kannst Du auch keine andere Logsoftware auf irgend einem Rechner finden. Ich habe nur Deine "ganz überspitzte Darstellung" etwas relativieren wollen. Warum soll nicht jemand z.B. WinTest oder N1MM für Conteste und UCXLog für den Tagesbedarf einsetzen? Ich stehe voll und ganz hinter Bens Philosophie für UCXLog.

Zu Contesten im GHz-Bereich kann ich Dir leider nicht helfen. Diese Frequenzbereiche interessieren mich einfach nicht. Aber wem sie gefallen, der soll dort auch Betrieb machen.

73 Klaus DL1DTL

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 31
Registriert: 7. März 2011, 20:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL6ER » 2. August 2012, 14:13

DL7UCX hat geschrieben:Nachtrag:
Nennt man die Bänder 2190m und 560m so?
Oder 2,2km und 630m ?
Oder 2200m und 600m ?


Hallo Ben,
zumindest kann ich dir sagen, dass es "2,2km"-Band heißt, so wird es auch in einer Frage im Fragenkatalog der BNetzA genannt.

73 Dominik

dl3kvr
Beiträge: 81
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Neue Bänder

Beitragvon dl3kvr » 2. August 2012, 18:49

Ich verstehe die Aufregung nicht, wie das Band zu nennen ist.
Alle Bänder sind im UcxLog mit deren Frequenz angegeben.
Warum denn nun anders? Habt ihr keine anderen Probleme?
Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL7UCX » 2. August 2012, 20:00

Hallo Diet,

auch die Band-Namen in Metern tauchen an diversen Stellen auf (z.B. wahlweise auf der QSL), deshalb meine Frage.
Auch die Frequenzbereiche sind durchaus im Fluß, die muß ich auch erfahren.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 81
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Neue Bänder

Beitragvon dl3kvr » 3. August 2012, 09:20

Hallo Ben,
willst Du dann auch in den Settings alle Frequenzen des Bandplanes in Meter umrechnen?
Ich dachte, darüber sind wir hinweg. Das ist ein Vermächtnis aus der Anfangszeit des Funkwesen.
Jeder der meint, das so machen zu müssen, sollte sich überlegen, warum Bandbezeichnungen
an manchen Stelle heute noch nötig sind.
Das hat aber dann nichts mehr mit Amateurfunk zu tun.
73 Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL7UCX » 3. August 2012, 09:35

Hallo Diet,

ich will nichts umrechnen, Du echauffierst Dich umsonst.
Ich habe einfach nur dumm gefragt, weil ich versuche herauszubekommen, wo und wie UcxLog durch eine eventuelle Erweiterung der Bänder betroffen wäre.
Habe nochmal nachgesehen, bräuchte diesen Meter-Text nur für den QSL-Druck, falls "Freq. format = Band m" eingestellt wird.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 81
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Neue Bänder

Beitragvon dl3kvr » 3. August 2012, 10:26

Entschuldigung, da habe ich euch total missverstanden.

DL3ARM
Beiträge: 3
Registriert: 1. August 2012, 06:12

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL3ARM » 3. August 2012, 19:13

hallo Ben,
sowie ich das sehe
LF : 135,7 - 137,8kHz, laut Bundesnetzagentur, Meterangabe fehlt mir in meinem Jahrbuch von 2009, laut Wiki 2200m
MF: 472 - 479 kHz 600 oder 630m laut Beschluß WRC 2012, man wird die QRGs oberhalb 500kHz wohl wieder räumen.
Manche Oms machen derzeit "Crossband" DL sendet auf 477 und hört auf > 500kHz.

Zulassungen in den Ländern sind zur Zeit unübersichtlich:

http://en.wikipedia.org/wiki/600-meter_ ... radio_band

hilft das ?
73 Jo
73 DL3ARM Jo
wann hab ich endlich das DLD auf 472kHz?
http://dl0rcp.bplaced.de/index.php/mitglieder/10-dl3arm

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL7UCX » 20. Februar 2013, 15:44

Hallo,

in der 7.20 Beta 4 ist ein erster Schritt zu mehr Bändern drin:

Settings - Station - Special
- Neue Auswahl von Zusatzbändern "Additional bands (MHz)":
0.13 0.47 5.1 70 222 902 24G 47G 75G 119G 142G 241G

View - QSO Statistics
- Erweitert mit gewählten "Additional bands"


Das 60m-Band in der Statistik war ein konkreter Wunsch von einem DXpeditionär.
Nun warte ich mal ab, wo man diese Bänder noch unbedingt sehen muß ...

73 Ben

DL3ARM
Beiträge: 3
Registriert: 1. August 2012, 06:12

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL3ARM » 31. Juli 2017, 19:47

Hallo Ben, Jahre sind vergangen in denen ich faul war, habe nun heute mal versucht über die Bedienung "Settings...Special.." die neuen Bänder einzustellen. das klappt prima.
Begeisterung hat auch die Möglichkeit THz einzustellen ausgelöst. habe dort kürzlich etliche QSOs in OE gefahren.

Ich habe es auch geschafft die Band / Mode Tabelle zu modifizieren für alle Bänder die ich hier so kann nebst THz. prima !!

irgendwie gelingt es aber nicht in besagter Tabelle ein neues Band / Mode anzuklicken und es dadurch im QSO Work Fenster übernehmen zu lassen.
auch kann ich nicht QSOs unter THz nacherfassen im QSO Work Fenster.

Was mache ich falsch?
73 Jo DL3ARM
73 DL3ARM Jo
wann hab ich endlich das DLD auf 472kHz?
http://dl0rcp.bplaced.de/index.php/mitglieder/10-dl3arm

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL7UCX » 1. August 2017, 06:11

Hallo Jo,

da war noch ein unentdeckter Fehler, in Version 7.76 Beta 13 sollte das Anklicken von Band/Mode im Hauptfenster auch für alle neuen Bänder funktionieren.
Ich kann aber im QSO-Work-Fenster das Band auch bis zu THz hochschalten, das sind beim ersten Mal 1000000001 kHz.

73 Ben

DL3ARM
Beiträge: 3
Registriert: 1. August 2012, 06:12

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL3ARM » 1. August 2017, 07:46

Hallo Ben,
fein das haut nun auch hin.
Problem ist noch: es mangelt an Nullen.
Laserpointer rot ist ca 440THz
die Bausätze Elise vom AATiS ganz ähnlich so.
Wären also 440 000 000 000 kHz, krieg ich aber nicht eingetragen.
sichtbares Licht ist von ca. 780 bis 380 nm
also 384 bis 789 THz
Vielleicht kannst du da noch was tun.
73 jo

das war lustig:
http://dl0rcp.bplaced.de/index.php/them ... effen-2017
73 DL3ARM Jo
wann hab ich endlich das DLD auf 472kHz?
http://dl0rcp.bplaced.de/index.php/mitglieder/10-dl3arm

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL7UCX » 1. August 2017, 09:35

Hallo Jo,

bei diesen riesigen Frequenzen passen nicht mal mehr die kHz in eine 32bit-Variable.
Sollte in Beta 14 nun eintragbar sein.

73 Ben

DL3ARM
Beiträge: 3
Registriert: 1. August 2012, 06:12

Re: Neue Bänder

Beitragvon DL3ARM » 1. August 2017, 10:49

danke !
klappt prima, sieht lustig aus im Log
73 DL3ARM Jo
wann hab ich endlich das DLD auf 472kHz?
http://dl0rcp.bplaced.de/index.php/mitglieder/10-dl3arm


Zurück zu „Bedienung/Anzeige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast