Anzeige SFI, A, K

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL9GTB
Beiträge: 232
Registriert: 28. Mai 2011, 18:15
Wohnort: Nossendorf
Kontaktdaten:

Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL9GTB » 13. Januar 2018, 16:46

Hallo Ben,

ich muss noch einmal nerven. Ich vermisse das kleine Fenster mit der Anzeige der o.g. Daten unterhalb des "Set Watch + Colors" Buttons. Wie werden dies Daten vom Programm eingelesen? Über beide Telnet-Ports oder nur über einen der beiden?

73 de Torsten - DL9GTB

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL7UCX » 13. Januar 2018, 18:17

Hallo Torsten,

das sollte aus beiden Telnet-Instanzen ausgelesen werden, ich bekomme es allerdings nur von Telnet 1, weil auf Telnet 2 immer RBN läuft.
Alle DX-Cluster-Hosts (außer RBN) sind sowieso ziemlich gleich.
Es werden nur Meldungen verarbeitet, die alle 3 Werte in einer Zeile enthalten (keine mehrzeiligen Tabellen).

73 Ben

Benutzeravatar
DL9GTB
Beiträge: 232
Registriert: 28. Mai 2011, 18:15
Wohnort: Nossendorf
Kontaktdaten:

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL9GTB » 13. Januar 2018, 19:25

Das war es. Hatte nur das RBN aktiviert, deshalb ging es nicht. Nun wird wieder alles angezeigt. Danke für die Info.

73 de Torsten - DL9GTB

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL7UCX » 14. Januar 2018, 07:31

UcxLog zeigt die Meldungen von WCY (kommen stündlich) und von WWV (kommen alle 3 Stunden).
Sobald eine WWV-Meldung eingeht, wird dann nur noch WWV angezeigt, da die A/K-Werte von WCY erheblich abweichen.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 980
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon dl3kvr » 15. Januar 2018, 19:42

Ich möchte der Vollständigkeit halber ergänzen, daß WWV von der
Westküste der USA kommt und WCY die Daten aus Mitteleuropa sind.
73 Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL7UCX » 15. Januar 2018, 19:50

Hallo,

mich wundert bloß, warum die A/K-Werte bei WCY immer viel höher (?) sind, ich vermute mal unterschiedliche Meßmethoden, nur am Kontinent kann es eigentlich nicht liegen.
Die WWV-Werte scheinen mir die "beliebteren" oder "verbreiteteren" Werte zu sein.

73 Ben

dl3kvr
Beiträge: 980
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon dl3kvr » 15. Januar 2018, 19:53

Der A- und K-Wert wird maßgeblich vom Sonnenstand bestimmt.
SFI nicht und ist bei WWV und WCY immer der gleiche.
Diet

dl3kvr
Beiträge: 980
Registriert: 18. November 2009, 09:55

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon dl3kvr » 15. Januar 2018, 19:56

Der A- und K-Wert wird maßgeblich vom Sonnenstand bestimmt.
Der SFI nicht und ist deshalb bei WWV und WCY immer gleich.
Diet

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 5016
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anzeige SFI, A, K

Beitragvon DL7UCX » 16. Januar 2018, 05:20

Hallo Diet,

der A-Wert ist ein Tagesmittelwert (Quelle: WCY).

73 Ben


Zurück zu „Bedienung/Anzeige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste