Zweiter TRX FT857

Moderator: DL7UCX

DL3MGY
Beiträge: 11
Registriert: 17. Oktober 2014, 09:59

Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL3MGY » 28. April 2017, 14:12

Hallo,
habe mir zum USB Interface III nun ein passendes Steuerkabel für den FT857 beschafft.
Bisher verwendete ich eine FT890 welcher mit dem passenden Steuerkabel über den Rechner angesteuert wurde - alle Funktionen waren ohne Beanstandungen.

War der Meinung dass der 2. TRX (FT857) in der Einstellung TRX 2 Angesprochen werden kann.
Am USB Interface leuchten die LD PWR, SQL u. die grüne LED Ctrl blinkt - nur die rote LED blinkt nicht!?
In der TRX1 Einstellung mit dem FT890 blinkte auch die rote LED.

Über den USB Microham Device Router kann die Ptt des 857er angesteuert werden! Es wird auch ein NF Pegel angezeigt!
Die Frequelzanzeige in UCX ist gelb hinterlegt u. Frequenzen lassen sich nicht über den Rechner am 757er einstellen!

Com Ports wurden von UCX definiert
Com Data FT757: Port 3 für T2
Com Data FT890: Port 10 für T1

Com Port Lines: Port 1: T1
Com Port Lines: Port 2: T2

Wäre für einen Tipp dankbar um auch den 857er im Portabelbetrieb steuern zu können.

Ein zufriedener UCX User
73, Manfred DL3MGY

DL3MGY
Beiträge: 11
Registriert: 17. Oktober 2014, 09:59

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL3MGY » 28. April 2017, 14:28

Zusatz:
Einstellung für Com Port 3 (FT857):
9600 Bd, 8N2, No Protocol, DTR/RTS Low

Sind diese Einstellungen für den 857er korrekt?

73, Manfred DL3MGY

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 399
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL7UCX » 28. April 2017, 16:29

Hallo Manfred,

was passiert denn beim Drücken von "Autodetect"?
Ist das CAT-COM-Port 3 sicher richtig?

73 Ben

DL3MGY
Beiträge: 11
Registriert: 17. Oktober 2014, 09:59

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL3MGY » 29. April 2017, 06:04

...leider nichts! Läuft durch div Einstellungen, aber findet nichts!
Welcher Port würde denn Sinn machen? sind ja noch einige frei.

Der 890er lief auf Port 10, der ja nun ausgeblendet ist.

Würde es sinn machen unter einem /Mobil Rufzeichen die Einstellung zu probieren? Elegant ist natürlich schon die Lösung mit mehreren TRX auf dem gleichen Call.

73 Manfred

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 399
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL7UCX » 29. April 2017, 08:43

Hallo Manfred,

der TRX 2 wird völlig identisch wie TRX 1 behandelt, daran liegt es nicht.

Woher weißt Du denn, das es COM 3 ist?
UcxLog kann die Port-Nummer prinzipiell nicht erkennen !

Entweder Du siehst die Nummer im Interface oder
im Windows-Gerätemanager oder
Du mußt alle existierenden mit "Autodetect" durchprobieren.

73 Ben

DL3MGY
Beiträge: 11
Registriert: 17. Oktober 2014, 09:59

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL3MGY » 29. April 2017, 09:13

Erfolgserlebnis!
Habe nun den Port 10 der ja auch für den 890er schon funktioniert hat auch für den 857er verwendet, also oben an Stelle des 890er den 817/857er/xxx eingestellt - nun läuft es! Beide Control LED´s blinken!

Erster Versuch war mit LOG DL3MGY/M, dann mit LOG DL3MGY - hier können nun auch die Clustermeldungen direkt angesteuert werden.
Anscheinend ist der Port 10 fest im USB Interface III vergeben u. kann nicht geändert werden.

Bin kein Softwerker u. bewege mit mit meinem SW Halbwissen durch die Technik

Würde mich trotzdem noch interessieren ob beide TRX von einem LOG gesteuert werden können - natürlich nach Umschaltung auf den jeweiligen TRX?

73 Manfred

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 399
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL7UCX » 29. April 2017, 16:34

Hallo Manfred,

selbstverständlich können mehrere (bis zu 5) TRX von einem Log gesteuert werden, das machen doch viele mit UcxLog.
Ich weiß nicht, warum Du immer wieder daran zweifelst.

Die beiden TRX müssen aber jeder an ein eigenes COM-Port (über das Interface) angeschlossen werden und Du mußt die beiden COM-Port-Nummern herausbekommen, anders kann es nicht gehen.
Kann Dein Interface überhaupt 2 TRX?

Wenn Du nicht weißt, was Dein Interface für COM-Ports erzeugt, schau im Windows-Geräte-Manager alle COM-Port-Nummer an.
Dann ziehe das Interface ab und schaue wieder im Windows-Geräte-Manager, welche Port-Nummern verschwunden sind.

73 Ben

DL3MGY
Beiträge: 11
Registriert: 17. Oktober 2014, 09:59

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL3MGY » 30. April 2017, 09:36

Denke da haben wir uns falsch verstanden!
Ich betreibe nicht zwei TRX an einem Rechner.
Hatte den 890er abgesteckt u. an dessen Stelle den 857er an das USB Interface III angeschlossen.
Nun in UCX unter einer neuen Nummer einen zweiten TRX eingerichtet, dann kamen die Probleme wg. deren ich mich an das Forum gewandt hatte.
Wenn ich den 857er als ersten TRX auf Port 10 einrichte funktioniert das System.
Werde nun über den Gerätemanager mal tiefer in die Materie einsteigen.
Ich zweifle generell nicht an Deiner Fachkompetenz u. an UCX, eher an denjenigem vor dem Rechner Hi.

73, Manfred

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 399
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Zweiter TRX FT857

Beitragvon DL7UCX » 1. Mai 2017, 06:05

Hallo Manfred,

wenn Du den FT857 über Port 10 als ersten TRX betreiben kannst, muß er auch als zweiter TRX mit Port 10 (!) funktionieren.
Das erfordert aber, daß Du Port 10 bei den Einstellungen zum ersten TRX entfernst.

Die Software für die Steuerung von TRX 1 bis 5 ist immer die gleiche, es wird nur pro TRX ein neuer Thread gestartet.

73 Ben


Zurück zu „Bedienung/Anzeige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast