Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Moderator: DL7UCX

SA2BRN
Beiträge: 1
Registriert: 22. November 2010, 03:59

Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon SA2BRN » 7. Januar 2012, 15:18

Hallo Gemeinde !

Ich habe mein RST Feld Doppelt angeklickt, aber wenn ich die weiter Taste drücke, springt die nur auf das erhaltene RST !??
Wie kann ich es erreichen, auf mein RST Feld zu kommen und dann erst auf das erhaltene RST ????????

HILFE bin Mitten im Kontest Anfang und der Blutdruck ist schon über 200 !!!!

vgy 73 de Bertz

SA2BRN
Beiträge: 1
Registriert: 22. November 2010, 03:59

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon SA2BRN » 7. Januar 2012, 15:30

Habe schon die Hilfe bei UCX durchsucht und hier im Forum !
Finde keine Antwort auf so eine einfache Lösung !?!?!?!?

ein Verzweifelter Bert

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DL7UCX » 7. Januar 2012, 15:54

Auf UKW: Tabulator-Taste !!!
Auf KW: geht nur Maus (niemand ändert dort sein gegebenes RST)
Evtl. RST nochmal doppel-klicken, bis Schrift schwarz ist (nicht grau).

DG9VH
Beiträge: 0
Registriert: 7. Mai 2011, 08:33
Wohnort: Völklingen, JN39KF

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DG9VH » 7. Januar 2012, 15:58

DL7UCX hat geschrieben:Auf KW: geht nur Maus (niemand ändert dort sein gegebenes RST)


Nunja, meine Erfahrungen beim QRP-Contest sind da bissel anders... da gibts 579 und 599 auf Kurzwelle... Aber du hast recht - normalerweise bekommt man nur 599 :-)

73, Kim

SA2BRN
Beiträge: 1
Registriert: 22. November 2010, 03:59

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon SA2BRN » 7. Januar 2012, 16:05

Das ist ja großer Mist !
Im OQRP Test bist du verpflichtet eine bestimmte Anzahl von gegebenen RST in Richtiger Signalstärke an zu geben !!!!!
Nun Sitze ich hier und hampel mit meiner E.-Taste, der Tastatur und der Maus rum.
Das bringt Fehler und Streß mit sich !!!!
Muss dann doch für den OQRP Test mal ein anderes Program suchen ;-(

vy 73 de Bert SE2I

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DL7UCX » 7. Januar 2012, 16:27

Hallo Bert,

Ich finde so eine Vorschrift zum RST in der Ausschreibung nicht.
Bisher hat das auch niemand benötigt oder bemängelt.
Wenn Du das vorher mal probiert hättest, wäre bestimmt was machbar gewesen.

73 Ben

SA2BRN
Beiträge: 1
Registriert: 22. November 2010, 03:59

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon SA2BRN » 7. Januar 2012, 17:15

Hallo Ben !

Habe auch noch mal im Original nachgesehen.
Da stand nun nichts da von.
Kann mich aber erinnern, das es so eine Vorderung mal vor langer Zeit gab !?!?!?
Aber was macht es für einen Sinn im QRP Test evtl. 3 mal nach der Nr zu fragen und einen Raport von 599 zu vergeben !??
In QRP Test sollte man schon einen entsprechenden Raport vergeben können.
Wäre ja schön, wenn es machbar wäre für QRP Test eine entsprechende Änderung zu bekommen !

Noch ein Gutes und Glücklich neues Jahr aus Nord Schweden von

Bert

z.Z. unter SE2I im OQRP

DF7DJ
Beiträge: 0
Registriert: 24. Februar 2009, 06:25

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DF7DJ » 8. Januar 2012, 11:35

Moin zusammen,

ich komme gerade ins Forum, weil ich nach einer Lösung für mein Problem suche und lese die Zuschriften von Bert.

Mich hat es schon sehr gestört, das ich auf ehrlich gegebene Rapporte nicht genauso antworten konnte, bzw. nur mit Maushampelei, reagieren konnte.

In diesem Wettbewerb werden konsequent "ehrliche" Rapporte verteilt und man fällt mit 599 sofort auf, ja es gibt sogar Nachfragen ob man den Rapport richtig gehört habe.

/Lob ein/
Nun möchte ich nicht meckern, aber schon kundtun, wie ich die Arbeit mit UCXLog beim OQRP Test erlebt habe. Ich möchte hier auch kundtun, dass ich UCXLog in Wettbewerben von KW bis in den Microwellenbereich nutze und es für das beste halte, dass man im Moment haben kann. Zumal es sehr konsequent gepflegt wird..
/Lob aus/

Eventuell findet sich ja noch eine Lösung. Es ist ja erst mal ein Jahr Zeit..

Grüße rundum und nach Nordschweden an Bert. Schade, dass es nur auf einem Band geklappt hat..

73 von Bert, DF7DJ

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DL7UCX » 8. Januar 2012, 15:36

Hallo Bert und Bert,

das ist alles kein Problem, man muß es mir nur sagen, ich bin kein QRP-Anhänger und vermute, daß man bei QRP auch oft keinen PC mitschleppt.

In 6.85 Beta 16 habe ich das so geändert:
Wenn man den gesendeten RST durch Doppelklick freischaltet (Schrift schwarz statt grau), geht der Cursor mit Tab vom Call dorthin.

73 Ben

DF7DJ
Beiträge: 0
Registriert: 24. Februar 2009, 06:25

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DF7DJ » 8. Januar 2012, 16:37

Hallo Ben,

das löst das Problem. Vielen Dank für deinen Einsatz.

Gruß Herbert

www.mydarc.de/df7dj

DF7DJ
Beiträge: 0
Registriert: 24. Februar 2009, 06:25

Re: Hilfe ich erreiche mein gegebenes RST nicht !?

Beitragvon DF7DJ » 12. Januar 2012, 05:52

Hallo Ben,

habe die neueste Programmversion installiert, Nun ist alles bestens. Nochmals vielen Dank. Las im QRP-Forum das der nordschwedische Bert die Version auch mit Erfolg installiert hat.

73 Bert, DF7DJ


Zurück zu „Einsteiger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast