Anfangsprobleme

Moderator: DL7UCX

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL7UCX » 4. Juli 2011, 17:35

Ok Dieter,

ich frage mich nur, warum Du die Help über das Menü "Help - Read Help" nicht lesen kannst, da ist kein Problem bekannt.

73 Ben

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 4. Juli 2011, 18:39

Hallo, Ben!
Ich habe nochmals genau nachgesehen im Ordner UCXLOG!
Dort ist gar keine Datei mit der Endung .chm
OOOOps?!
Dieter

PSA Aber erstmal einen schönen Feierabend.
Ich werde meine paar QSOs übend in ADIF speichern, eventuell alles löschen, neu installieren.
HWT?

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL7UCX » 4. Juli 2011, 20:05

Hallo Dieter,

ich habe es gerade nochmal probiert, die Erstinstallation kopiert auch die .CHM-Dateien.
Kopiere doch bitte noch einmal alle Dateien aus der downloaded Datei UcxLog.zip in das UcxLog-Programmverzeichnis.
Dann sollte auch die Help gehen.

73 Ben

P.S.: Eine Neuinstallation löscht niemals vorhandene QSOs.

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 5. Juli 2011, 10:15

Danke , Ben, für die Anleitung!
Es fehlten country.txt, ...Dchm, ...E.chm.
Bei mir dauert alles etwas länger, abe ich habe die zip gefunden, nochmals entpackt -
die HELP
lässt sich
via Karteireiter im Fenster öffnen.
:D
73! Dieter

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL7UCX » 5. Juli 2011, 16:37

Hallo Dieter,

das ist schön, aber auch etwas merkwürdig :?
Ohne die Datei country.txt beendet sich UcxLog gleich beim Start :!:

73 Ben

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 5. Juli 2011, 17:12

Ben,
ich bekam die Meldung vom Fehlen dieser drei Dateien automatisch, und ich schrieb sie mir auf den Notizzettel
(in der Tat country.txt, UcxLogD.chm, und UcxLogE.chm...; ich habe mir die Notiz eben nochmals angesehen.)
Darauf hin entpackte ich alles und konnte dann die HELP öffnen. Ich startete den PC nichtmal neu.
Ich werde nun weitermachen nund einige andere Möglichkeiten (Sortieren, Statistiken, vielleicht nächste Woche IARUItest... Labeldruck)
ausprobieren.
Vorher blättere ich dazu im Forum
Danke nochmals für die Starthilfe !!!
73! Dieter

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 14. Mai 2012, 16:54

Lieber Ben, liebe Log-Nutzer!
1. Kürzlich habe ich mich registrieren lassen und nutze die V 7.07.
Ich stehe aber vor dem selben Problem wie schon im letzten Jahr, Juli, als ich das LOG noch testen wollte:

Ich kann die HELP via Karteireiter nicht lesen; ich bekomme eine Meldung, dass die Internetverbindung abgebrochen wurde.
Die Dateien
country .txt
ucxlogD.chm
ucxlogE.chm sind im Programmverzeichnis unter C: UCX
(Diese fehlenden Dateien waren letztes Jahr die Ursache für das Nicht-Lesenkönnen)

2. Ich wollte die HELP nutzen, weil ich es für den Labeldruck nicht fertigbrachte,
8 Labelreihen und 3 Labelspalten ( so für AVERY Zweckform 70x36 ) mit den Muster-QSOs als Test zu drucken.
Ich habe mich nicht auf meine eingetragenen QSOs bezogen, wollte nur testen, fand aber keine Einstellung zur Simulation.

Ich habe einen Ausdruck einer HELP vom FA 6/2007 - aber da wurde ich nicht fündig. Klar 2007!

3. Und was ist ein 'workflow' bei Labeldruck??

73 ! Dieter

Benutzeravatar
DL7UCX
Beiträge: 398
Registriert: 8. August 2002, 17:23
Wohnort: Dabendorf
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL7UCX » 14. Mai 2012, 17:21

Hallo Dieter,

ich weiß nicht, wo ich es noch hinschreiben soll, auch hier im Forum steht es schon irgendwo x-mal.
Wenn man die Help nicht lesen kann, kann nur ein Blick in die LIESMICH.TXT helfen :wink:
Tip: Wenn die Hilfe nicht angezeigt wird, die Eigenschaften der Datei UcxLogD.chm öffnen und den Zugriff auf Dateien von anderen Computern zulassen.
Da es kein UcxLog-, sondern ein Windows-Problem ist, helfen sogar die Suchmaschinen im Internet.

Zum Testen des Ausdrucks gibt es in "Settings - QSL Layout" einen Knopf "Test print".
Die Layout-Erstellung ist zugegeben nicht trivial und nicht mit 3 Klicks erledigt, aber man braucht das auch nicht oft.

Das Wort "Workflow" kommt meines Wissens in UcxLog incl. der Help nicht vor :?:

73 Ben

Benutzeravatar
DL6ER
Beiträge: 31
Registriert: 7. März 2011, 20:42
Wohnort: Erftstadt nr Cologne
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL6ER » 15. Mai 2012, 10:31

Hallo zusammen,
DL7UCX hat geschrieben:Das Wort "Workflow" kommt meines Wissens in UcxLog incl. der Help nicht vor :?:

Dieter bezieht sich da vermutlich auf folgenden Forenbeitrag: Workflow beim Labeldruck

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Erstellen deiner Labels, es ist auch ganz normal, dass mal einige Bögen dabei "drauf" gehen, bis man es perfekt eingerichtet hat.

73 Dominik

DG9VH
Beiträge: 0
Registriert: 7. Mai 2011, 08:33
Wohnort: Völklingen, JN39KF

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DG9VH » 15. Mai 2012, 10:43

Ah, mit Workflow bezeichnet man einfach den "Ablauf der Arbeitsschritte"... ich weiß, moderne Ausdrucksweisen und angloamerikanische Einflüsse sind in der deutschen Sprache immer wieder ein Problem :-)

73, Kim
DG9VH

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 15. Mai 2012, 13:03

Hi, Kim and Dominik,
Thanks for your answers. The
problem were not the words, I simply was not able to find a connection to the Help file issue lable printing, hi.
I'm fairly fluent with English , anyway I'm no PC specialist at all so I urgently and thankfully am looking for assistance.
Any help and advice are kindly appreciated and welcome.
And you see dealing with a new program is not too easy at the very first glance.
OK?
73! Dieter

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 15. Mai 2012, 13:32

[quote="DL7UCX"]Hallo Dieter,

"ich weiß nicht, wo ich es noch hinschreiben soll, auch hier im Forum steht es schon irgendwo x-mal."

Lieber Ben, ich hatte wirklich vorher gesucht, aber ich komme tatsächlich mit der HELP nach dem Hinweis aus der Liesmich.txt nicht weiter. Im Windows Expl öffnete ich die ...D.chm , Eigenschaften, und machte bei Vollzugriff ein Häkchen.
In den EXTRA/Internetoptionen habe ich keinen Einstellpunkt/Haken für 'Zulassen von fremden PC' gefunden.
Wenn ich HELP aus der Menuleiste aufrufe meldet sich :

"Die Navigation zu der Webseite wurde abgebrochen.
Mögliche Vorgehensweise:
Geben Sie die Adresse erneut ein."
Ich weiß nicht genau, wo ich den Haken setzen soll , WIN7
Erst möchte ich in die HELP , bevor ich doof weiterfrage.
Also, bitte, hab' Geduld mit mir.

73! Dieter


Ich bin einen Zack über 70 und bitte um Nachsicht, falls ich ein zu großer PC-Depp bin, aber ich bin über jeden Hilfe dankbar.

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 15. Mai 2012, 13:42

LIEBER BEN, LIEBE MITLESER!
ICH HABE DEN PC NEU GESTARTET, vorher AUCH BEI D: UCX ...D.chm VOLZUGRIFF ANGEHAKT...
ES LIESS SICH DIE HELP un ÖFFNEN.

Danke erstmal für die Richtungsangabe.
73! Dieter

DL2BQD
Beiträge: 0
Registriert: 4. Juli 2011, 14:11

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL2BQD » 15. Mai 2012, 14:36

Hallo,
ich hatte mich zu früh gefreut!

Die HELP ließ sich nicht ein zweites mal öffnen, es kommt sofort wieder die Meldung - siehe oben - dass die 'Verbindung zum IN abgebrochen ist...'

Ich verstehe die Zusammenhänge nicht, warum es geht, dann nicht . :(

Traurig, Dieter

Benutzeravatar
DL5KW
Beiträge: 0
Registriert: 25. Oktober 2011, 06:10
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Anfangsprobleme

Beitragvon DL5KW » 15. Mai 2012, 15:59

Hallo

ich habe selbst Win7, bei mir lies sich die Hilfe wie folgt sichtbar machen:

Explorer aufrufen per Start-Knopf unten links , dann "Computer"
>Directory UcxLog auswählen >rechte Maus auf UcxLogD.chm >Eigenschaften >Reiter Sicherheit >
Button [Bearbeiten] >Bei allen Usern Vollzugriff erlauben >[Übernehmen] >dann in Reiter "Allgemein" gehen >
Unten ist eine Meldung "Stammt von einem fremden Computer >Button [Zulassen] drücken >Meldung müsste
verblassen oder verschwinden >[Okay] und raus >Nochmal reingucken > Meldung soll nicht
mehr sichtbar sein >im Logprogramm jetzt "Read Help" ausprobieren

73 de Paul DL5KW


Zurück zu „Einsteiger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast