DX-Cluster Filter setzen

Moderator: DL7UCX

DL8CHR
Beiträge: 0
Registriert: 29. Dezember 2015, 17:55
Wohnort: Inning am Ammersee

DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DL8CHR » 30. Dezember 2015, 21:05

Hallo zusammen,

nachdem ich beschlossen habe, das Hobby wieder zu aktivieren, brauchte ich erst mal ein Log-Programm. :D
Und das UCX-Log schaut echt gut aus. Habe meine beiden TRX schon angebunden (FT920 für KW und 6m, TS850 für 2m).
Sogar das Offset für den 850er habe ich gefunden.
Der Export und Import von Swisslog, das ich früher benutzt habe, hat auch perfekt funktioniert.

Und jetzt versuche ich mich überall zurecht zu finden und schlauer zu machen.

Für den DX-Cluster nutze ich den Telnet1 mit DB0SUE.
Was ich auch in diesem Cluster-Programm bedauere ist, dass die neusten Stationen unten erscheinen. :(
Auf der Homepage von DB0SUE erscheinen diese oben. Ist viel angenehmer.

Aber nun zu meiner Frage.
Ich bin in der Clusterbedienung leider nicht fitt. Und meine PacketRadio Zeiten sind lange vorbei.
Gibt es eine Möglichkeiten, im Cluster ein Filter zu setzen, dass ich nur Spotter aus DL/OE/CH sehe?
Was jemand hört, der in Spanien sitzt interessiert mich ja eigentlich nicht. :wink:

Vielen Dank schon mal und euch allen einen guten Rutsch in's Jahr 2016,
Gesundheit und viele schöne Verbindungen.

73 de
Christian, DL8CHR

Benutzeravatar
DL9GTB
Beiträge: 65
Registriert: 28. Mai 2011, 18:15
Wohnort: Nossendorf
Kontaktdaten:

Re: DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DL9GTB » 30. Dezember 2015, 21:27

Du kannst alles mögliche filtern, so wie gewünscht. Du musst nur beachten das es verschiedene Clusterarten gibt. Da wäre z.B. AR-Cluster, CCCluster oder DXSpider. Und bei allen dreien hast du oft unterschiedliche Befehle für den gleichen Filter. Für jeden Cluster gibt es genügend Infos im Netz was die Filter betrifft. DB0SUE nutzt DXSpider als Software, hier die passenden Kommandos:

http://wiki.dxcluster.org/index.php/German

73 de Torsten - DL9GTB

DL8CHR
Beiträge: 0
Registriert: 29. Dezember 2015, 17:55
Wohnort: Inning am Ammersee

Re: DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DL8CHR » 30. Dezember 2015, 22:12

Servus Torsten,

Merci für deine Hilfe.
Auf dieser Seite war ich auch schon.
Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden, die Spotter zu filtern... :oops: :oops: :oops:

Benutzeravatar
DF2LH
Beiträge: 10
Registriert: 15. Dezember 2008, 02:08

Re: DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DF2LH » 31. Dezember 2015, 01:10

Hi Cristian
die Wiki-Seite enthält alle Informationen. Wenn Du acc/spot origin DL,OE,HB9 über die Command Zeile im UCXLog Telnetfenster an DB0SUE sendest, sollte es so sein wie Du es wünschst. Siehe Punkt 10.xx auf der Wiki-Seite.

Auch nützlich:
'show/filter' aktuelle Einstellung anzeigen
'clear/spots all' alle Spot Filter löschen (statt 'all' ist auch die Nummer eines einzelnen Filter möglich)

Viel Spaß beim probieren und Guten Rutsch!

73s Thomas

DL8CHR
Beiträge: 0
Registriert: 29. Dezember 2015, 17:55
Wohnort: Inning am Ammersee

Re: DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DL8CHR » 31. Dezember 2015, 15:56

Vielen Dank für die Hilfe.

Mit dem "accept/spots origin" habe ich es nicht hinbekommen.
Aber der Befehl "accept/spots by DL,OE,HB9" funktioniert. :D :D :D

DL8CHR
Beiträge: 0
Registriert: 29. Dezember 2015, 17:55
Wohnort: Inning am Ammersee

Re: DX-Cluster Filter setzen

Beitragvon DL8CHR » 31. Dezember 2015, 16:33

Zur Ergänzung:

Der Befehl sieht jetzt so aus:

accept/spots by da,db,dc,dd,df,dg,dh,dj,dk,dl,dm,do,dp,dr,oe,hb

:lol: :lol: :lol:


Zurück zu „Einsteiger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast